Abo
  • Services:
Anzeige
In der aktuellen Version 8 von Owncloud Server lassen sich Daten als Favoriten markieren.
In der aktuellen Version 8 von Owncloud Server lassen sich Daten als Favoriten markieren. (Bild: Owncloud)

Privater Filehoster: Owncloud Server 8 vereinfacht Datentausch

In der aktuellen Version 8 von Owncloud Server lassen sich Daten als Favoriten markieren.
In der aktuellen Version 8 von Owncloud Server lassen sich Daten als Favoriten markieren. (Bild: Owncloud)

In der aktuellen Server-Version von Owncloud lassen sich Daten zwischen verschiedenen Server-Installationen leichter teilen. Über Favoriten können ausgewählte Daten einfacher gefunden werden.

Anzeige

Owncloud Server 8 eignet sich dank zahlreicher Neuerungen zunehmend für den Einsatz in Serverfarmen und bei der Verwaltung großer Datenmengen. Dazu wurde beispielsweise der Datentausch zwischen verschiedenen Server-Instanzen vereinfacht. Anhand von Favoriten lassen sich wichtige Daten schnell wiederfinden. Sie dienen als Basis für den künftig vermehrten Einsatz von Metadaten bei der Indizierung von Daten.

Unter dem Namen Federated Cloud wurde die Synchronisierung zwischen mehreren Server-Instanzen vereinfacht. Statt wie bisher über öffentliche Links können künftig auch Ordner zwischen Servern geteilt werden, so wie zuvor einzelne Dateien. Zusätzlich lassen sich einzelne Dateien direkt von ausgewählten Owncloud-Servern herunterladen. Damit kann die teils lange Wartezeit umgangen werden, die für eine Aggregierung zahlreicher Dateien aus verschiedenen Quellen bisher nötig war.

  • Die Verwaltungsoberfläche wurde verbessert. (Screenshots: Owncloud)
  • Die Benutzerverwaltung wurde ebenfalls überarbeitet.
  • Auch die Verwaltung von Apps wurde verbessert.
  • Ausgewählte Dateien lassen sich über die Favoriten schneller finden.
  • Das Teilen von Daten zwischen Servern wurde so erleichtert, dass ein ...
  • ... einfacher Klick genügt, um es zu aktivieren.
  • Die Benutzerverwaltung in LDAP-Umgebungen wurde ebenfalls verbessert.
  • Die Administration einzelner Benutzer wurde verfeinert.
  • Über Favoriten lassen sich ...
  • ... ausgewählte Dateien markieren.
  • So sind sie leichter auffindbar.
  • Auch die Suche wurde verbessert.
Die Verwaltungsoberfläche wurde verbessert. (Screenshots: Owncloud)

Neu in Owncloud Server 8 sind auch die Favoriten. Damit lassen sich ausgewählte Dateien markieren, die dann auf einer eigenen Seite der Benutzeroberfläche gesammelt werden. Das soll das Auffinden einzelner Dateien erleichtern. Die Favoriten bilden auch die Grundlage für den Ausbau einer Verwaltung über Metadaten, die für spätere Versionen von Owncloud geplant sind. Zusätzlich wurde auch die Suchmaske der Benutzeroberfläche verbessert.

Auch die Oberfläche der verschiedenen Verwaltungswerkzeuge zeigt sich verbessert. So wurde eine neue Sidebar integriert, in der die Einstellungen von installierten Apps leichter zugänglich sind. Außerdem wurden die Installation und das Entfernen von Apps vereinfacht. Dazu gehört auch eine Abhängigkeitsverwaltung. Zudem wurde das Aktualisierungswerkzeug verbessert. Es liefert nun genauere Hinweise, wenn ein Update nicht ordentlich durchläuft und setzt gegebenenfalls eine Installation zurück auf den zuvor funktionierenden Zustand. Auch die Benutzerverwaltung wurde um Funktionen erweitert. So ist nun beispielsweise die Gruppierung von Benutzern erlaubt. Nochmals erweitert wurde die Benutzerverwaltung in LDAP- oder Active-Directory-Umgebungen.

Die Entwickler weisen darauf hin, dass Owncloud Server 8 zwingend das PHP-Framework ab Version 5.4 voraussetzt. Die Software lässt sich von der Webseite des Projekts herunterladen.


eye home zur Startseite
luckyiam 11. Feb 2015

Ich hatte Seafile mal ausprobiert. Die Entwickler haben irgendwann die DAV funktionen...

nepa 11. Feb 2015

Ich benutze sowohl privat als auch auf der Firma Owncloud, allerdings können die PC...

kaymvoit 11. Feb 2015

Apropos "bezahl": Mit F-Droid ist sowohl die Owncloud-App als auch DAVdroid für den...

kaymvoit 11. Feb 2015

Hast Du eine Lösung für das Backupproblem, oder sicherst Du auch nur die nur von Seafile...

Jack0 10. Feb 2015

Hab oc privat seit über 2 Jahren im Einsatz. Die Daten Menge schwankte in dieser Zeit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ENERTRAG Aktiengesellschaft, Dauerthal, Berlin, Edemissen
  2. twocream, Wuppertal
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Leipzig
  4. Waldorf Frommer Rechtsanwälte, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)

Folgen Sie uns
       


  1. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  2. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  3. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  4. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  5. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  6. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  7. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht

  8. FSP Hydro PTM+

    Wassergekühltes PC-Netzteil liefert 1.400 Watt

  9. Matebook X und E im Hands on

    Huawei kann auch Notebooks

  10. Celsius-Workstations

    Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Wer braucht schon Kunden?

    ArcherV | 19:59

  2. Re: Händler haben es nicht anders verdient

    kommentar4711 | 19:58

  3. Re: Wirklich nicht umweltfreundlich?

    atikalz | 19:58

  4. Re: Ist doch Standard

    atikalz | 19:55

  5. Re: Mediaplayer classic HC auch betroffen? kwt

    Schrödinger's... | 19:54


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel