Primebook P15: Großes und günstiges Notebook mit Atom-Prozessor

Neben dem Vertrieb der Vaio-Notebooks aus Japan wird Trekstor auch weiterhin eigene Notebooks anbieten. Das Primebook P15 zeigt, dass es hier vor allem um den Preis geht, mit dem das Gerät auf den Markt gebracht wird.

Artikel veröffentlicht am ,
Trekstor hat ein neues Notebook vorgestellt.
Trekstor hat ein neues Notebook vorgestellt. (Bild: Trekstor)

Trekstor wird unter seiner eigenen, gleichnamigen Marke ein großes und günstiges Notebook des Typs Primebook P15 auf den Markt bringen. Wie der Name vermuten lässt, handelt es sich um ein recht großes Gerät mit 15,6-Zoll-Display (IPS, 1.920 x 1.080) und einem Gewicht von 1,6 kg. Damit bleibt Trekstor seiner Strategie treu, auch weiterhin eigene Notebooks zu verkaufen. Erst vor kurzem hat Trekstor damit begonnen, Notebooks der ehemaligen Sony-Sparte Vaio zu verkaufen.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (w/m/d) - Schwerpunkt Datenbanken
    KONZEPTUM GmbH, Koblenz
  2. IT Project Analyst (f/m/d)
    Affimed GmbH, Heidelberg
Detailsuche

Da es bei dem Primebook vor allem um den Preis geht, ist bei der Hardware nicht viel zu erwarten. Sie ist sogar langsamer als etwa das kürzlich vorgestellte Aldi-Notebook für 500 Euro. Im Inneren arbeitet ein in die Jahre gekommener Pentium N4200 alias Apollo Lake. Es ist also ein Atom-Prozessor mit vier Kernen und einer Taktfrequenz von 1,1 bis 2,5 GHz. Eine dedizierte GPU gibt es natürlich nicht. Grafikaufgaben übernimmt Intels HD Graphics 505 als Teil des Pentiums.

Beim Arbeitsspeicher hat der Anwender die Wahl. Es gibt das Gerät entweder mit 4 oder 8 GByte RAM. Selbiges gilt für die SSD (128 oder 256 GByte, M.2), zu der keine Geschwindigkeitsangaben gemacht werden.

Für die drahtlose Anbindung gibt es Bluetooth 4.2 sowie WLAN den Standards 802.11a/b/g/n/ac entsprechend. Als Anschlüsse wird einmal USB Typ C und zweimal Typ A angeboten, die jeweils USB 3.1 Gen1 entsprechen. Ein Micro-SD-Kartenleser ist ebenfalls vorhanden.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.02.2023, Virtuell
  2. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    19.-22.12.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Größe des Akkus liegt laut PDF-Datenblatt bei 37 Wattstunden. Eine Akkulaufzeit wird nicht angegeben.

Das Notebook wird in der kleinsten Variante (4 GByte RAM, 128 GByte SSD) für rund 430 Euro angeboten. Doppelt so viel RAM kostet 50 Euro extra. Für 256-GByte-SSD und 8 GByte RAM verlangt Trekstor rund 530 Euro. Das Notebook wird laut Hersteller bereits ausgeliefert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
IT-Jobs
Arbeitsplätze mit Wohlfühlgarantie

Top-IT-Arbeitgeber 2023 Gefragte IT-Fachkräfte können sich den Arbeitgeber aussuchen. Manager versuchen, ihre Mitarbeiter mit einer möglichst ausgewogenen Work-Life-Balance an das eigene Unternehmen zu binden.
Von Andreas Schulte

IT-Jobs: Arbeitsplätze mit Wohlfühlgarantie
Artikel
  1. Grafikkarten: Die Geforce GTX 1060 belegt nicht mehr Platz 1 auf Steam
    Grafikkarten
    Die Geforce GTX 1060 belegt nicht mehr Platz 1 auf Steam

    Nvidia hat seit langem keine wirklich günstigen Grafikkarten mit neuem Chipdesign herausgebracht. Deshalb ist der neue Platz 1 auch älter.

  2. Apple Watch und Galaxy Watch besonders günstig bei eBay
     
    Apple Watch und Galaxy Watch besonders günstig bei eBay

    Eine Apple Watch oder Samsung Galaxy Watch muss nicht immer teuer sein. Die refurbished Modelle im eBay Re-Store sind besonders günstig.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Autonomes Fahren: Tesla kehrt zu Radarsensoren zurück
    Autonomes Fahren
    Tesla kehrt zu Radarsensoren zurück

    Erst angeblich unnötig, jetzt kommen sie doch wieder: Tesla will wieder Radarsensoren verbauen und verlässt sich nicht mehr auf die reine Kameraerkennung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon bestellbar • Tiefstpreise: Asus RTX 4080 1.689,90€, MSI 28" 4K 579€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ • Alternate: Acer Gaming-Monitor 27" 159,90€, Razer BlackWidow V2 Mini 129,90€ • 20% Extra-Rabatt bei ebay • Amazon Last Minute Angebote [Werbung]
    •  /