Abo
  • Services:

Prime Now Deutschland: Amazon soll Zwei-Stunden-Zustellung vorbereiten

Amazon Prime Now kommt offenbar nach Berlin. Zuvor wurden Vorbereitungen des schnellen Lieferservices für München berichtet. In den USA ist Prime Now innerhalb von zwei Stunden für Prime-Mitglieder kostenlos.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon Prime Now
Amazon Prime Now (Bild: Amazon)

Demnächst wird Amazon in Berlin Zustellung innerhalb von zwei Stunden anbieten. Das berichtet die Welt unter Berufung auf Berliner Transportfirmen. Die Zustellung werde zunächst an Kurierfirmen vergeben, die in der Stadt arbeiten.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Im Auftrag von Amazon wird derzeit ein Geschäftshaus am Kurfürstendamm, in dem früher ein Elektrogroßmarkt war, zu einem Lager umgebaut. Dort sollen mehr als 10.000 Artikel aus dem Amazon-Angebot verfügbar sein.

Amazon ist traditionell extrem verschwiegen über laufende Projekte. Der Konzern bestätigt die Pläne nicht, ein Firmensprecher erklärte aber: "Es gibt aktuell keine Ankündigungen dazu von uns".

Von dem Standort aus sollen ab Mai Kurierfahrer die Zustellung in der Stadt übernehmen, an sechs Tagen in der Woche mit zunächst jeweils zehn Fahrern in zwei Schichten. Amazon will seinen Kunden die Lieferung der Bestellung an eine Stadtadresse oder den Arbeitsplatz innerhalb von zwei Stunden zusagen.

Eine kurze Geschichte von Prime Now

In den USA startete Amazon im Dezember 2014 den erweiterten Lieferservice Prime Now in Teilen von Manhattan. Eine Lieferung innerhalb einer Stunde kostet 8 US-Dollar, innerhalb von zwei Stunden ist die Zustellung kostenfrei. Prime Now liefert dort von 6 Uhr morgens bis Mitternacht, und das sieben Tage pro Woche. Eine Anzahl von 25.000 Artikeln ist über das Programm verfügbar. Im Februar 2015 wurde der Dienst auf ganz Manhattan ausgeweitet. Danach folgten Teile von Chicago, Miami, Baltimore, Dallas, Atlanta, Austin, Nashville und San Antonio. Außerhalb der USA wurde Prime Now in mehreren Städten Großbritanniens, Mailand und Tokio eingeführt.

Amazon will laut früheren Berichten auch im Großraum München Prime Now anbieten und soll dafür zwei neue Auslieferungslager errichten. Die neuen Standorte sollen im Stadtgebiet München und in Olching liegen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€

The_Soap92 01. Apr 2016

1ras 01. Apr 2016

Diskutieren wir hier ernsthaft um den Wert prekärer Beschäftigungsverhältnisse?? Arbeit...

The_Soap92 30. Mär 2016

Nicht notwendigerweise, aber durchaus möglich dass es so ist. Und du entscheidest nicht...

quineloe 29. Mär 2016

Du bist halt kein Kunde, sondern ein Hobbybastler.

Anonymer Nutzer 27. Mär 2016

Mal so ganz direkt gefragt: was denkst du denn, wie die ganzen Waren in die Geschäfte in...


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Nubia Red Magic Mars im Hands On Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
  2. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit
  3. Bosch Touch-Projektoren angesehen Virtuelle Displays für Küche und Schrank

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

    •  /