Abo
  • Services:
Anzeige
Fahrradkuriere in New York sollen für Amazon Päckchen ausliefern.
Fahrradkuriere in New York sollen für Amazon Päckchen ausliefern. (Bild: Eric Wüstenhagen/CC BY-SA 2.0)

Prime Now: Amazon setzt auf Fahrradkuriere

Fahrradkuriere in New York sollen für Amazon Päckchen ausliefern.
Fahrradkuriere in New York sollen für Amazon Päckchen ausliefern. (Bild: Eric Wüstenhagen/CC BY-SA 2.0)

Amazon will in den USA auch Fahrradkuriere einsetzen, um die Waren möglichst innerhalb von einer Stunde zum Kunden zu bringen. Amazon Prime Now soll durch die schnelle Lieferung die Grenzen zwischen Ladeneinkäufen und Onlineshopping verwischen. Günstig wird das nicht.

Anzeige

Amazon will laut einem Bericht des Wall Street Journals unter dem Namen Prime Now einen neuen Lieferdienst aufbauen, der mit Fahrradkurieren arbeitet, die die bestellten Waren auf direktem Weg zum Kunden bringen sollen. Zum Start soll der neue Lieferdienst allerdings nur im New Yorker Stadtteil Manhattan verfügbar sein.

Amazon verfolgt auch die Idee, mit Drohnen kleine Pakete zum Kunden zu bringen, doch das Fahrradkuriersystem ist sofort verfügbar und benötigt keine zusätzlichen Genehmigungen. In den USA ist der kommerzielle Drohnenflug bis auf wenige Ausnahme und Testgebiete hingegen von der Flugsicherheitsbehörde FAA untersagt.

Zustellzeit: eine Stunde

Wie das Wall Street Journal unter Berufung auf Insider berichtet, soll die Lieferung an den Kunden in Manhattan innerhalb einer Stunde erfolgen. So sollen Impulskäufe möglich werden, allerdings nur mit Artikeln, die der Kurier auch transportieren kann. Damit würde Amazon mit normalen Kaufhäusern und Läden konkurrieren.

Wann der Dienst startet, ist derzeit noch nicht bekannt. Tests sollen dem Bericht zufolge bereits stattfinden, um einen passenden Kurierdienst zu finden.

Dem Onlinemagazin The Verge verrieten Insider, dass bei Amazons internem Betatest von Amazon Now eine zusätzliche Liefergebühr von fünf US-Dollar anfalle. Wird die Lieferung nicht ganz so schnell benötigt, sondern kann innerhalb von zwei oder mehr Stunden erfolgen, kommen angeblich keine Versandkosten dazu. Amazon wolle seine Kunden jedoch bitten, dem Kurier ein Trinkgeld zu geben.


eye home zur Startseite
Bouncy 09. Dez 2014

nette Info, danke

MarioWario 09. Dez 2014

und die unvermieteten Einheiten für den Waren-PickUp nutzen. BTW das mit den NFC...

ChevalAlazan 09. Dez 2014

Was es dafür alles brauchen könnte, ist für den Grundgedanken irrelevant. Es gibt in...

Bouncy 09. Dez 2014

Na mal überlegen, Macy = Amazon? Nein. Deli = Amazon? Hm, auch nein. Amazon = ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  2. Nash Direct GmbH / Harvey Nash Group, Essen, Köln, Frankfurt oder Hannover
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 19% MwSt zurück bekommen
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 288,62€

Folgen Sie uns
       


  1. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  2. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  3. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  4. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  5. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  6. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  7. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  8. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  9. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  10. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  1. Re: Bayern ausklammern

    BluesShoes | 07:19

  2. Re: Von wegen kostenlos! Der Trailer lügt schamlos.

    rakanitzu | 07:15

  3. Re: Was ist daran strafbar?

    BluesShoes | 06:53

  4. Buy real Passports(designerdesigner@yahoo.com...

    wirdzoestone | 06:18

  5. Buy Real Driver& License, Passports,ID Cards...

    wirdzoestone | 06:17


  1. 13:30

  2. 12:14

  3. 11:43

  4. 10:51

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:22

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel