Abo
  • Services:
Anzeige
Prime 600 Titanium Fanless
Prime 600 Titanium Fanless (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Prime 600W Titanium Fanless: Seasonic bringt das erste passive Titanium-Netzteil

Prime 600 Titanium Fanless
Prime 600 Titanium Fanless (Bild: Marc Sauter/Golem.de)

Mindestens 96 Prozent Effizienz bei halber Auslastung und lautlos: Seasonics Prime 600W Titanium Fanless kann beides. Das Netzteil ist eines der Modelle der neuen Prime- und der Focus-Reihe.

Nach einer ersten Ankündigung auf der CES im Januar 2016 hat Seasonic auf der Computex 2016 weitere Details zur neuen Prime-Serie veröffentlicht. Unter diesem Oberbegriff fasst der Hersteller drei Modellreihen mit mehreren Netzteilen zusammen, was Endkunden die Auswahl erleichtern soll. Mit dabei sind 80-Plus-Titanium-, Platinum- und Gold-zertifizierte Energieversorger von 600 bis 1.200 Watt. Hinzu kommt die ebenfalls neue Focus-Serie mit günstigeren Preisen und Platinum- sowie Gold-Zertifizierung und weniger Watt.

Anzeige
  • Prime ist Seasonics neue Netzteil-Serie (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Die Focus-Modelle sind unter der Prime-Reihe angesiedelt. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Prime-Serie im Überblick (Bild: Seasonic)
  • Prime 600 Titanium Fanless (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Prime-Logo (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
Prime ist Seasonics neue Netzteil-Serie (Foto: Marc Sauter/Golem.de)

Das Highlight ist das Prime 600W Titanium Fanless: Wie es der Name impliziert liefert es 600 Watt, erfüllt die 80-Plus-Titanium-Anforderungen im 230-Volt-Netz und wird passiv ohne Lüfter gekühlt. Außer Seasonic bietet kein Hersteller diese Kombination (das bisher stärkste passive Netzteil war Enermax' Digifanless 550W). Für die Prime Titanium mit 650 bis 850 Watt nennt Seasonic eine Hold-up-Zeit von sehr langen 30 ms aufwärts (die ATX-Spezifikationen sehen 16 ms vor) und Ripple/Noise-Werte von weniger als 20 mV.

Die vollmodularen Modelle werden von einem 135-mm-Propeller von Sanyo Denki belüftet, der bei über 45 Prozent Auslastung anspringt. Wer möchte, schaltet den hybriden Modus ab und lässt ihn dauerhaft drehen - so oder so beträgt die Garantie satte zehn Jahre. Die vollmodularen Prime Platinum sowie Prime Gold gibt es mit 850 bis 1.200 Watt und sieben Jahren Garantie, hier kommt ebenfalls ein 135-mm-Lüfter zum Einsatz.

  • Prime ist Seasonics neue Netzteil-Serie (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Die Focus-Modelle sind unter der Prime-Reihe angesiedelt. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Prime-Serie im Überblick (Bild: Seasonic)
  • Prime 600 Titanium Fanless (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
  • Prime-Logo (Foto: Marc Sauter/Golem.de)
Die Focus-Modelle sind unter der Prime-Reihe angesiedelt. (Foto: Marc Sauter/Golem.de)

Nach unten hin erweitert Seasonic das Portfolio mit der günstigeren Focus-Serie mit 120-mm-Propeller und fünf Jahren Garantie. Sie ist als Platinum-Variante mit 450 bis 750 Watt voll- und semimodular verfügbar, die Gold-Modelle gibt es mit gleicher Ausstattung auch mit fest montierten Kabeln. Obendrein zeigte der Hersteller noch das Air Touch Platinum 850W mit 135-mm-Lüfter: Der Propeller wird per Knopfdruck in verschiedene Kühlmodi versetzt - der Schalter leuchtet entsprechend in Rot, Gelb, Grün, Blau oder Weiß.

Die Prime und Focus sollen in den kommenden Wochen verfügbar sein, wenngleich es nicht alle Modelle nach Europa schaffen dürften. Exakte Preise wollte Seasonic noch nicht mitteilen - gerade das Prime 600W Titanium Fanless wird sich der Hersteller aber entsprechend bezahlen lassen.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 08. Jun 2016

Da gibt's aber noch mehr Kandidaten auf dem Markt. Und Seasonic ist auch nicht der...

derh0ns 07. Jun 2016

Wie der Knast halt auch



Anzeige

Stellenmarkt
  1. L'TUR Tourismus AG, Baden-Baden
  2. Ratbacher GmbH, Raum Nürnberg
  3. ANSYS Germany GmbH, Hannover
  4. DEUTZ AG, Köln-Porz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 1,49€
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  2. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  3. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV

  4. Bundesgerichtshof

    Keine Urheberrechtsverletzung durch Google-Bildersuche

  5. FedEX

    TNT verliert durch NotPetya 300 Millionen US-Dollar

  6. Arbeit aufgenommen

    Deutsches Internet-Institut nach Weizenbaum benannt

  7. Archer CR700v

    Kabelrouter von TP-Link doch nicht komplett abgesagt

  8. QC35 II

    Bose bringt Kopfhörer mit eingebautem Google Assistant

  9. Nach "Judenhasser"-Eklat

    Facebook erlaubt wieder gezielte Werbung an Berufsgruppen

  10. Tuxedo

    Linux-Notebook läuft bis zu 20 Stunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Drei Netzanbieter warnt vor Upgrade auf iOS 11
  2. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  3. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

Energieversorgung: Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
Energieversorgung
Windparks sind schlechter gesichert als E-Mail-Konten
  1. Messenger Wire-Server steht komplett unter Open-Source-Lizenz
  2. Apache Struts Monate alte Sicherheitslücke führte zu Equifax-Hack
  3. Kreditrating Equifax' Krisenreaktion ist ein Desaster

  1. Re: natürlich ist das sinnvoll

    Sarkastius | 04:00

  2. Re: Ein Ersatz für Pulse?

    Seitan-Sushi-Fan | 03:22

  3. Re: Die Umfrage ist ziemlich wertlos ohne weitere...

    maverick1977 | 03:15

  4. Re: Vodafone Cable in Berlin Verbindungsabbrüche

    SzSch | 03:03

  5. Re: History repeats itself

    Seitan-Sushi-Fan | 03:00


  1. 18:13

  2. 17:49

  3. 17:39

  4. 17:16

  5. 17:11

  6. 16:49

  7. 16:17

  8. 16:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel