Verfügbarkeit und Fazit

Prey ist seit dem 5. Mai 2017 für PC, Xbox One und Playstation 4 erhältlich. Die USK hat den Titel ab 16 Jahren freigegeben. Das Spiel kostet circa 60 Euro.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Assistent (m/w/d) des Vorstands
    Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. IT Security Officer Infrastruktur (m|w|d)
    MTU Aero Engines AG, München
Detailsuche

Prey ist kein Spiel, das man mal eben durchspielt, bevor der nächste Blockbuster ansteht. Das Actionrollenspiel der Arkane Studios verlangt viel Aufmerksamkeit bei der Erkundung der Raumstation Talos 1, Ideenreichtum in den fordernden Kämpfen mit den Aliens und den Willen zum Lesen. Große Teile der interessanten Hintergrundgeschichte sind in Memos, Terminals und E-Mails versteckt. Es ist eines dieser Spiele, in denen man stundenlang in einem kleinen Bereich Protokolle durchforstet, Nichtigkeiten aufklaubt oder einfach jeden Winkel erforscht.

Prey wird geduldigen Spielern, die noch nicht alle anderen großen Genrevertreter seit dem ersten System Shock durchgespielt haben, am meisten Spaß machen. Veteranen dürfte der Mix aus Erkundung, dem Lernen neuer Fähigkeiten und Kämpfen mit Kniff etwas zu unoriginell sein. Zu gleichförmig kopiert Prey die Muster aus Bioshock, Deus Ex und Co.

Und leider erreicht es dabei nicht ganz die Qualität der Vorbilder. Vor allem die Kämpfe gegen die Aliens werden nach den ersten Aha-Momenten eintönig und etwas lästig. Hier müssen Spieler kreativ sein, um künstlich für Abwechslung zu sorgen.

Golem Akademie
  1. Apache Kafka Grundlagen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    21.–22. März 2022, Virtuell
  2. Microsoft Dynamics 365 Guides mit HoloLens 2: virtueller Ein-Tages-Workshop
    16. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Glücklicherweise bietet das Rollenspielsystem in Prey aber genau die richtigen Möglichkeiten dazu. Spieler können sich in variantenreichen Talentbäumen austoben und mit großen Teilen der Levelarchitektur experimentieren. Auf diese Weise kommt das gelungene Ende des gruseligen Ausflugs ins All nach etwa 25 Stunden doch schneller als gedacht und lädt zu einem weiteren Durchgang ein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Fehlende Abwechslung und Technik
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5


profi-knalltüte 15. Mai 2017

Ich habe diesen Satz grad echt 10x gelesen weil ich meinen Augen kaum trauen konnte! Das...

blacklupus 10. Mai 2017

10:52 Min. https://www.youtube.com/watch?v=PcnKMbmJqa0

D43 10. Mai 2017

Entspann dich mal.

razer 10. Mai 2017

wow ernsthaft? das hätte ich mir beim besten willen nicht gedacht. kommt mir das nur so...

Vaako 09. Mai 2017

Leider mangelts den meisten Spielen eher an neuen Ideen oder spassigen gameplay als an...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation  
Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow

Angeblich hat das Innenministerium nichts mit dem Bundesservice Telekommunikation zu tun. Doch beide teilen sich offenbar ein Bürogebäude.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Bundesservice Telekommunikation: Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow
Artikel
  1. Reddit: IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig
    Reddit
    IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig

    Ein anonymer IT-Spezialist will unbemerkt seinen Job vollständig automatisiert haben. Dem Arbeitgeber sei dies seit einem Jahr nicht aufgefallen.

  2. E-Mail: Outlook-Suche in MacOS 12.1 ist noch immer kaputt
    E-Mail
    Outlook-Suche in MacOS 12.1 ist noch immer kaputt

    Seit Wochen ärgern sich Outlook-User darüber, dass die E-Mail-Suche unter MacOS 12.1 nicht mehr richtig funktioniert. Ein Fix ist in Arbeit.

  3. Spielebranche: Microsoft will Activision Blizzard übernehmen
    Spielebranche
    Microsoft will Activision Blizzard übernehmen

    Diablo und Call of Duty gehören bald zu Microsoft: Der Softwarekonzern will Activision Blizzard für rund 70 Milliarden US-Dollar kaufen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 wohl am 19.01. bestellbar • RTX 3080 12GB bei Mindfactory 1.699€ • Samsung Gaming-Monitore (u.a. G5 32" WQHD 144Hz Curved 299€) • MindStar (u.a. GTX 1660 6GB 499€) • Sony Fernseher & Kopfhörer • Samsung Galaxy A52 128GB 299€ • CyberGhost VPN 1,89€/Monat [Werbung]
    •  /