Abo
  • Services:

Prey 2: Die große Unzufriedenheit

Das Warten auf Prey 2 nimmt kein Ende. Darüber ist nicht nur ein Großteil der Fans des ersten Teils enttäuscht, sondern vor allem Publisher Bethesda Softworks.

Artikel veröffentlicht am ,
Ausschnitt aus dem Prey-2-Trailer von der E3 2011
Ausschnitt aus dem Prey-2-Trailer von der E3 2011 (Bild: Human Head Studios/Bethesda Softworks)

Coming soon - so hieß es in einem 2011 anlässlich der US-Spielefachmesse E3 veröffentlichten und recht gut gelungenen Cinematic-Trailer von Prey 2. Der Entwicklungsstand des verspäteten und unter Verschluss gehaltenen Science-Fiction-Shooters überzeugt aber Publisher Bethesda Softworks auch zwei Jahre später noch nicht.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, Nürnberg, Augsburg, München
  2. Lufthansa Industry Solutions TS GmbH, Oldenburg

"Es ist einfach nicht gut genug. Wir werden nicht einfach blind mit etwas weitermachen, das nicht gut genug ist", sagte Bethesda-Marketingchef Pete Hines in einem anlässlich der E3 2013 geführten Interview mit IGN. Vermutlich wird das Spiel deshalb auch 2013 nicht mehr fertig werden.

Im Interview mit IGN betonte Hines, dass bereits viel Zeit und Millionen von Dollar investiert worden seien, damit das Entwicklerstudio Human Head ein großartiges Prey 2 programmiere. Bereits im April 2012 hieß es offiziell, dass sich Prey 2 verspäten würde, da Besthesdas Qualitätsstandards nicht erreicht würden. Das Spiel entsprach offenbar nicht dem, was angekündigt wurde.

Wichtig sei es, so Hines, auch auszusprechen, dass etwas nicht gut genug ist. Und die Gründe herauszufinden. Die seien klar definiert worden. Bei Human Head sind offenbar nicht alle Mitarbeiter glücklich über die Kritik, doch Gerüchte und Leaks aus dem Spielestudio zeigen Hines zufolge nur eine Seite der Geschichte.

Sobald die Probleme gelöst seien, werde es auch ein offizielles Update zum Entwicklungsstand geben. Hines: "Uns ist bewusst, dass die Leute darüber unzufrieden sind, dass wir keine Updates oder irgendwelche Infos über Prey 2 hatten. Aber wie groß ihr Missfallen auch sein mag, es ist nicht annähernd so groß wie unsere Unzufriedenheit darüber."

  • Prey 1 (Screenshot: Golem.de)
  • Prey 1 (Screenshot: Golem.de)
  • Prey 1 (Screenshot: Golem.de)
  • Prey 1 (Screenshot: Golem.de)
  • Prey 1 (Screenshot: Golem.de)
Prey 1 (Screenshot: Golem.de)

Beim ersten Prey-Spiel lief die Entwicklung ebenfalls alles andere als glatt: Das Spiel um den von Aliens entführten Cherokee-Indianer Tommy wurde im Juli 2006 für Windows-PCs und Xbox 360 veröffentlicht. Erstmals wurde Prey aber 1995 angekündigt, 1997 und 1998 auf der E3 präsentiert, die Entwicklung dann 1999 auf Eis gelegt und 2001 durch 3D Realms und das Spielestudio Human Head wieder aufgenommen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

YoungManKlaus 21. Jun 2013

es gibt aber auch ausnahmen ... so wie Prey 1 (ich erinnere mich an screens aus 1997...

DiDiDo 21. Jun 2013

gibt es schon seit Ewigkeiten in der Wühlkiste bei Saturn

ck (Golem.de) 20. Jun 2013

Hehe, stimmt. Der Vertipper ist korrigiert, danke für den Hinweis. :-) Schönen Abend...

Kakiss 20. Jun 2013

Koop? Muss ich mir mal suchen.


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /