Abo
  • Services:
Anzeige
Vodafone-Landeschef Hannes Ametsreiter auf der Cebit 2016
Vodafone-Landeschef Hannes Ametsreiter auf der Cebit 2016 (Bild: Vodafone)

Prepaid: Otelo bietet doppeltes Datenvolumen

Vodafone-Landeschef Hannes Ametsreiter auf der Cebit 2016
Vodafone-Landeschef Hannes Ametsreiter auf der Cebit 2016 (Bild: Vodafone)

Vodafones Mobilfunkprovider Otelo hat sich etwas einfallen lassen, damit Kunden ihre Otelo Freikarte regelmäßig aufladen. Ab einem bestimmten konstanten Guthaben wird das Datenpaket verdoppelt.

Der Mobilfunkprovider Otelo bietet eine Prepaid-Karte mit einer besonderen Datenoption. Wer sich für das Produkt Otelo Freikarte entscheidet und den Mindestbetrag von 9 Euro auflädt, erhält mit jeder Aufladung ein doppeltes Datenvolumen von 800 MByte. Das gab das Unternehmen am 10. Oktober 2016 bekannt. Die Aktion ist bis zum 30. April 2017 befristet.

Anzeige

Das Smartphone 400 Paket beinhaltet regulär 400 MByte Datenvolumen mit einer Datenrate von maximal 21,6 MBit/s, 300 Inklusiv-Einheiten zum Telefonieren und SMS in die deutschen Netze sowie eine Sprach- und SMS-Flat zu Otelo.

Prepaid-Karte monatlich aufladen, oder Datenzuschlag verlieren

Der Kunde muss jedoch dafür sorgen, dass im Monat immer mindestens 9 Euro aufgeladen werden, sonst wird die Option unterbrochen. Otelo bietet den Mobilfunktarif im HSPA-Netz von Vodafone, eine Nutzung des LTE-Netzes erlaubt der Mutterkonzern weiterhin nicht. Vodafone hatte zur Cebit angekündigt, seine Roaming- und LTE-Aufschläge für seine eigenen Kunden abschaffen. Wer über Mobilfunkprovider das Netz von Vodafone nutzt, zahlt weiter. Auch wer bei dem Vodafone-Provider Otelo einen Vertrag hat, bekommt den Vorteil nicht.

Das Datenvolumen könne komplett ohne zusätzlichen Aufschlag im EU-Ausland genutzt werden. Otelo hatte bisher eine Datenoption angeboten, mit der Kunden innerhalb der Länder der Europäischen Union für 4,99 Euro pro Woche ein Datenvolumen von 100 MByte erhalten. Doch im Mai 2016 wurde angekündigt, dass die Abrechnung künftig je MByte erfolgt, das innerhalb der EU 5,95 Cent kostet. Bei einem Volumen von 100 MByte zahlen Kunden demnach 5,95 Euro, einen Euro mehr als bisher.


eye home zur Startseite
Kondom 11. Okt 2016

Kennt vielleicht jemand einen Anbieter bei dem es einen echten Prepaid-Datentarif gibt...

HabeHandy 11. Okt 2016

Wurde per SMS allen Teilnehmern bekanntgegeben. Bis zum 31. Okt. bekommt man noch...

tomacs 11. Okt 2016

Dann noch LTE, das wäre ein Traum! Dann hab ich Porsche! Egal ob ich nach 800m wegen...

robinx999 11. Okt 2016

Kommt wohl stark auf die Nutzung an selber habe ich momentan das Aldi Talk Paket 300 für...

lumks 11. Okt 2016

Also diesen Schwachsinn hier bei Otelo verstehe ich nicht. Warum sollte ich das machen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AGRAVIS Raiffeisen AG, Münster
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. e.solutions GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Watch_Dogs 2 für 29,99€)
  2. 47,00€
  3. 33,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Blizzard

    Starcraft Remastered erscheint im Sommer 2017

  2. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

  3. SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

  4. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  5. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  6. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  7. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  8. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  9. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  10. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Airselfie im Hands on: Quadcopter statt Deppenzepter
Airselfie im Hands on
Quadcopter statt Deppenzepter
  1. Fiberglas und Magneten Wabbeliger Quadcopter übersteht Stürze
  2. Senkrechtstarter Solardrohne fliegt wie ein Harrier
  3. Mobiler Startplatz UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

Tuxedo Book XC1507 v2 im Test: Linux ist nur einmal besser
Tuxedo Book XC1507 v2 im Test
Linux ist nur einmal besser
  1. Gaming-Notebook Razer aktualisiert Blade 14 mit Kaby Lake und 4K-UHD
  2. MSI GS63VR und Gigabyte Aero 14 im Test Entscheidend ist der Akku

BSI: Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
BSI
Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
  1. VoIP Deutsche Telekom hatte Störung der IP-Telefonie
  2. Alte Owncloud und Nextcloud-Versionen Parteien und Ministerien nutzen unsichere Cloud-Dienste
  3. NFC Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  1. Re: Jetzt mal halblang!

    Mett | 06:15

  2. Re: Alternative

    Ferrum | 06:01

  3. Re: OT: Preisgestaltung im Kino

    Prinzeumel | 05:53

  4. Re: Endlich schluss mit Cam Rips...

    Prinzeumel | 05:50

  5. Re: Wenn schon remastered, dann bitte Command and...

    Mett | 05:48


  1. 19:03

  2. 14:32

  3. 14:16

  4. 13:00

  5. 15:20

  6. 14:13

  7. 12:52

  8. 12:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel