• IT-Karriere:
  • Services:

Premiumfreunde: Neue Klassengesellschaft in Battlefield 1

Mitspielen ja, Erfahrungspunkte nein: Besitzer des Season Pass von Battlefield 1 können nun ihre Freunde zum Mitspielen auf neue Karten einladen - kostenlos. Erfahrungspunkte oder Zugriff auf bestimmte Vehikel gibt's für die Kumpels aber nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
In Battlefield 1 gibt es jetzt Premiumfreunde.
In Battlefield 1 gibt es jetzt Premiumfreunde. (Bild: Electronic Arts)

Mit einem neuen System namens Premiumfreunde versucht das Entwicklerstudio Dice, in Battlefield 1 eines der Probleme von kostenpflichtigen Downloaderweiterungen zu lösen: Bislang ist es so, dass nur Käufer der Addons auf neuen Multiplayerkarten antreten können. Mit Premiumfreunde können Besitzer des Season Pass (der in Battlefield 1 offiziell den Titel Premium Pass trägt) ihre Freunde auf die neuen Maps einladen.

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin, Potsdam, Köln, Chemnitz
  2. BELFOR Deutschland GmbH, Duisburg

Dort gibt's für die Kumpels dann aber ein paar spätkapitalistische Einschränkungen: Während sie ihrem ja nicht unwichtigen Job als Mitspieler nachgehen und die Karten füllen, bekommen sie keine Erfahrungspunkte. Außerdem können sie nicht "mit Waffen und Fahrzeugen spawnen, die speziell in dieser Erweiterung enthalten sind", so Dice. Ihren Fortschritt bei den Medaillen und Kodexen der Erweiterung können Gratisspieler ebenfalls nicht einsehen.

Die Erfahrungspunkte sammeln die Server von Dice im Hintergrund. Wenn ein Spieler dann doch den Season Pass kauft, bekommt er die XP nachträglich gutgeschrieben. Der Zugang zu den Premiuminhalten läuft über einen neuen Status für Partys. Wer in einer dieser Gruppen ist und die "Premium-aktiviert" sind, können die Partien beginnen. Laut den Entwicklern handelt es sich bei dem neuen Angebot um einen Test, ein Ende dafür wird aber nicht genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Total War Promo (u. a. Total War: Three Kingdoms für 25,99€, Total War: Attila für 9...
  2. (u. a. Samsung GQ65Q700T 65 Zoll 8K für 1.199€, LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED für 1.555€)
  3. 654€ (mit Rabattcode "PLUSDEALS10" - Bestpreis)
  4. (u. a. Razer Blade Pro 17 (2020) 17,3'' Full HD 300Hz i7 RTX 2080 Super 16GB 512GB SSD Chroma RGB...

Anonymouse 01. Apr 2017

Nur auf neuen Maps.

zockymczock 31. Mär 2017

das habe ich auch nicht erwartet. ja eben nicht. Deshalb besitze ich den DLC nicht...


Folgen Sie uns
       


Serial 1 Rush CTY - Fazit

Keine Harley, sondern ein alltagstaugliches Pedelec: das Serial 1 überzeugt im Test.

Serial 1 Rush CTY - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /