Abo
  • Services:
Anzeige
Galaxy S3 bekommt neue Funktionen.
Galaxy S3 bekommt neue Funktionen. (Bild: Samsung)

Premium Suite: Samsungs Galaxy S3 erhält neue Komfortfunktionen

Galaxy S3 bekommt neue Funktionen.
Galaxy S3 bekommt neue Funktionen. (Bild: Samsung)

Samsung hat für das Galaxy S3 eine Premium Suite angekündigt. Sie soll in ein kommendes Android-Update integriert werden und bringt eine Reihe neuer Komfortfunktionen. Damit soll das Smartphone komfortabler als bisher zu bedienen sein.

Demnächst will Samsung mit einem Android-Update für das Galaxy S3 auch eine Premium Suite bereitstellen. Darin wurden einige Funktionen integriert, mit denen die Smartphone-Nutzung vereinfacht werden soll. Mit Multi Window lassen sich zwei Android-Anwendungen nebeneinander auf dem Display anzeigen. Nutzer können damit Informationen aus einer anderen App im Auge behalten, während sie Aktionen in einer anderen durchführen.

Anzeige

Mit Page Buddy werden bestimmte Funktionen automatisch durchgeführt, wenn bestimmte Dinge am Smartphone gemacht werden. Beim Einstecken eines Kopfhörers kann etwa ein spezieller Startbildschirm mit eingeschaltetem Musikplayer gestartet werden. Wird das Smartphone in eine Dockingstation gepackt, kann ebenfalls eine darauf abgestimmte Startbildschirmseite aufgerufen werden. Für den Aufenthalt im Ausland gibt es einen angepassten Startbildschirm.

Die neue Funktion Facebook Lock Ticker zeigt Statusinformationen von Facebook direkt auf dem Sperrbildschirm an. Nutzer sollen so schneller an die aktuellen Informationen aus Facebook gelangen. Bei der Auswahl bestimmter Apps aus Anwendungen heraus werden diese nun nach den häufig genutzten Apps sortiert. Damit soll das Finden der Apps vereinfacht werden, wenn etwa Informationen mit einer anderen App verschickt werden sollen. Samsung nennt das Contextual Menus.

Als Contextual Tags werden Verbesserungen beim Foto-Tagging bezeichnet. So kann einem Foto etwa neben dem Aufnahmeort das Wetter bei der Aufnahme und der Name des Porträtierten zugewiesen werden. Neu aufgenommene Fotos lassen sich mit der Neuerung Auto Share Shot mittels NFC-Technik automatisch an ein anderes Gerät weiterleiten.

Für das bessere Lesen von Webseiten gibt es den Reader Mode, der den Inhalt einer Webseite besser anordnet. Welche weiteren Neuerungen die Premium Suite für Galaxy-S3-Besitzer bringen wird und wann Samsung sie in Deutschland für Galaxy-3-Besitzer verteilen wird, ist noch nicht bekannt. Samsung hat bereits angekündigt, dass noch weitere Funktionen kommen. Diese werden aber erst später vorgestellt.


eye home zur Startseite
Hu5eL 13. Dez 2012

von dir auf andere schließen... finde die Idee mit den Fenster sehr gut. Kann mir einige...

blue_tornadoo 11. Dez 2012

Danke

bleicher 10. Dez 2012

Also noch mal - MS schafft die WIndows aus WIndows8 RT ab - die "metroApps" (oder wie die...

Tranquil 10. Dez 2012

Das als "Bug" zu bezeichnen ist schon ein hartes Ding. Kennst Du die Detaillierte...

Paykz0r 10. Dez 2012

es doch schei... egal wie viele cores irgendwas. hauptsache es flutscht. das motorola...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Information Factory Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. Wanzl Metallwarenfabrik GmbH, Leipheim
  3. DomainFactory GmbH, Ismaning
  4. NetApp Deutschland GmbH, Kirchheim bei München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 61,99€
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Rocketlab Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland
  2. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  3. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar

Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

  1. Re: Zum IT-Aspekt: Pfändung einer Domäne gehört...

    watwerbisdudenn | 06:41

  2. Re: Wieder online nach 27h

    Snooozel | 06:33

  3. Re: Das sehr spezielle Pech des Richard Gutjahr

    Icestorm | 06:27

  4. Re: Haltbarkeit

    Scorcher24 | 06:17

  5. Re: immer noch lahmer als Chrome..

    ArcherV | 06:13


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel