Abo
  • Services:
Anzeige
Auswahl von Apples USB-Typ-C-Adaptern
Auswahl von Apples USB-Typ-C-Adaptern (Bild: Apple)

Preissenkung: Apple verlängert Rabattaktion für USB-C-Zubehör und Displays

Auswahl von Apples USB-Typ-C-Adaptern
Auswahl von Apples USB-Typ-C-Adaptern (Bild: Apple)

Apple wollte die Adapter für die Schnittstelle USB Typ C und die Thunderbolt-3-Displays von LG eigentlich nur bis zum Jahresende 2016 vergünstigt anbieten. Die Rabattaktion wurde jedoch ausgedehnt.

Apple bietet die eigenen USB-Typ-C-Adapter und -Kabel weiterhin vergünstigt an. Eigentlich sollte die Aktion Ende 2016 auslaufen, doch nun gewährt Apple die Rabatte bis zum 31. März 2017.

Anzeige

Auch die neuen Displays LG Ultrafine 5K und LG Ultrafine 4K bleiben länger als geplant günstiger. Käufer können bis Ende März 25 Prozent sparen. Das LG Ultrafine 5K mit 27 Zoll großer Bildschirmdiagonale und Thunderbolt 3 erreicht eine Auflösung von 5.120 x 2.880 Pixeln und arbeitet mit einem IPS-Panel. Es deckt den Farbraum DCI-P3 ab. Bisher wurde das Display im Apple Store für 1.400 Euro angeboten, bis zum 31. Dezember 2016 kostet es 1.049 Euro.

Das 4K-Display LG Ultrafine 4K mit 4.096 x 2.304 Pixeln Auflösung und 21,5 Zoll großem Bildschirm wird auch reduziert angeboten. Sein Panel deckt ebenfalls den P3-Gamut ab. Der Preis belief sich bisher auf 750 Euro und liegt nun bei 561 Euro.

  • Kleine Adaptersammlung zum Thema USB-Typ-C zu X (Bild: Apple/Bildmontage: Golem.de)
Kleine Adaptersammlung zum Thema USB-Typ-C zu X (Bild: Apple/Bildmontage: Golem.de)


Die Kabel, Adapter und Netzteile mit USB-Typ-C-Anschluss kosten bis zum Ende des ersten Quartals 2017 ebenfalls weniger:

USB-C-Ladekabel (2 Meter): 25 Euro
USB-C-auf-Lightning-Kabel (1 Meter): 25 Euro
USB-C-auf-Lightning-Kabel (2 Meter): 35 Euro
USB-C-auf-USB-Adapter: 9 Euro
USB-C-Digital-AV-Multiport-Adapter: 59 Euro
Thunderbolt 3 (USB-C) auf Thunderbolt-2-Adapter: 35 Euro
Thunderbolt auf Gigabit-Ethernet-Adapter: 35 Euro
USB-C-VGA-Multiport-Adapter: 59 Euro
Apple-87W-USB-C-Power-Adapter: 89 Euro
Apple-61W-USB-C-Power-Adapter: 79 Euro
Apple-29W-USB-C-Power-Adapter (Netzteil): 59 Euro
Sandisk Extreme Pro SD UHS-II Card USB-C Reader: 41 Euro

Die Gründe für die verlängerte Preisaktion sind nicht bekannt. Der Website Macrumors sagte Apple schon anlässlich der ersten Preissenkung, dass man einsehe, dass Nutzer auf ältere Anschlüsse angewiesen seien und vor einem Umbruch stünden. Apple wolle ihnen helfen, auf aktuelle Technik und Peripherie zu wechseln und wolle das Wachstum des neuen Systems unterstützen. Deshalb senke Apple die Preise für die Adapter und Kabel.


eye home zur Startseite
Iomegan 22. Dez 2016

Was für eine Verschwendung wäre das gewesen... Die meisten Adapter wären nutzlos in der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. infoteam Software AG, Bubenreuth bei Erlangen
  2. Groz-Beckert KG, Albstadt
  3. Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschaft), Hannover
  4. HENRICHSEN AG, Stuttgart, Friedrichshafen, Freiburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Echo Dot für 34,99€ statt 59,99€)
  2. und Destiny 2 gratis erhalten
  3. und Assassin´s Creed Origins gratis downloaden

Folgen Sie uns
       


  1. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  2. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  3. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  4. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  5. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  6. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  7. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  8. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  9. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen

  10. Angry Birds

    Rovio verbucht Quartalsverlust nach Börsenstart



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Re: Einfach legalisieren

    kelzinc | 21:39

  2. Re: beeindruckende Ersparnis! Hätte nicht...

    VigarLunaris | 21:37

  3. Windows vs Mac OS

    Der Rechthaber | 21:29

  4. Absolut demokratisch!*hust*

    ustas04 | 21:24

  5. Re: Hätte ich auch gern...

    Der Held vom... | 21:22


  1. 17:56

  2. 15:50

  3. 15:32

  4. 14:52

  5. 14:43

  6. 12:50

  7. 12:35

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel