Abo
  • Services:

Preissenkung: Apple verlängert Rabattaktion für USB-C-Zubehör und Displays

Apple wollte die Adapter für die Schnittstelle USB Typ C und die Thunderbolt-3-Displays von LG eigentlich nur bis zum Jahresende 2016 vergünstigt anbieten. Die Rabattaktion wurde jedoch ausgedehnt.

Artikel veröffentlicht am ,
Auswahl von Apples USB-Typ-C-Adaptern
Auswahl von Apples USB-Typ-C-Adaptern (Bild: Apple)

Apple bietet die eigenen USB-Typ-C-Adapter und -Kabel weiterhin vergünstigt an. Eigentlich sollte die Aktion Ende 2016 auslaufen, doch nun gewährt Apple die Rabatte bis zum 31. März 2017.

Stellenmarkt
  1. Porsche Consulting GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. BWI GmbH, Berlin

Auch die neuen Displays LG Ultrafine 5K und LG Ultrafine 4K bleiben länger als geplant günstiger. Käufer können bis Ende März 25 Prozent sparen. Das LG Ultrafine 5K mit 27 Zoll großer Bildschirmdiagonale und Thunderbolt 3 erreicht eine Auflösung von 5.120 x 2.880 Pixeln und arbeitet mit einem IPS-Panel. Es deckt den Farbraum DCI-P3 ab. Bisher wurde das Display im Apple Store für 1.400 Euro angeboten, bis zum 31. Dezember 2016 kostet es 1.049 Euro.

Das 4K-Display LG Ultrafine 4K mit 4.096 x 2.304 Pixeln Auflösung und 21,5 Zoll großem Bildschirm wird auch reduziert angeboten. Sein Panel deckt ebenfalls den P3-Gamut ab. Der Preis belief sich bisher auf 750 Euro und liegt nun bei 561 Euro.

  • Kleine Adaptersammlung zum Thema USB-Typ-C zu X (Bild: Apple/Bildmontage: Golem.de)
Kleine Adaptersammlung zum Thema USB-Typ-C zu X (Bild: Apple/Bildmontage: Golem.de)


Die Kabel, Adapter und Netzteile mit USB-Typ-C-Anschluss kosten bis zum Ende des ersten Quartals 2017 ebenfalls weniger:

USB-C-Ladekabel (2 Meter): 25 Euro
USB-C-auf-Lightning-Kabel (1 Meter): 25 Euro
USB-C-auf-Lightning-Kabel (2 Meter): 35 Euro
USB-C-auf-USB-Adapter: 9 Euro
USB-C-Digital-AV-Multiport-Adapter: 59 Euro
Thunderbolt 3 (USB-C) auf Thunderbolt-2-Adapter: 35 Euro
Thunderbolt auf Gigabit-Ethernet-Adapter: 35 Euro
USB-C-VGA-Multiport-Adapter: 59 Euro
Apple-87W-USB-C-Power-Adapter: 89 Euro
Apple-61W-USB-C-Power-Adapter: 79 Euro
Apple-29W-USB-C-Power-Adapter (Netzteil): 59 Euro
Sandisk Extreme Pro SD UHS-II Card USB-C Reader: 41 Euro

Die Gründe für die verlängerte Preisaktion sind nicht bekannt. Der Website Macrumors sagte Apple schon anlässlich der ersten Preissenkung, dass man einsehe, dass Nutzer auf ältere Anschlüsse angewiesen seien und vor einem Umbruch stünden. Apple wolle ihnen helfen, auf aktuelle Technik und Peripherie zu wechseln und wolle das Wachstum des neuen Systems unterstützen. Deshalb senke Apple die Preise für die Adapter und Kabel.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt erhalten
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. ab 399€

Iomegan 22. Dez 2016

Was für eine Verschwendung wäre das gewesen... Die meisten Adapter wären nutzlos in der...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

UHD-Blu-ray im Langzeit-Test: Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies
UHD-Blu-ray im Langzeit-Test
Die letzte Scheibe für Qualitäts-Junkies

Die Menschen streamen Filme und Serien ... alle Menschen? Nein! Eine unbeugsame Redaktion hört nicht auf, auch Ultra-HD-Blu-rays zu kaufen und zu testen.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Oppo Digital Ein Blu-ray-Player-Hersteller weniger
  2. Cars 3 und Coco in HDR Die ersten Pixar-Filme kommen als Ultra-HD-Blu-ray
  3. 4K-UHD-Blu-ray Panasonic zeigt Abspielgerät mit Dolby Vision und HDR10+

    •  /