Abo
  • Services:
Anzeige
Telekom Standort Bonn Landgrabenweg bei Nacht
Telekom Standort Bonn Landgrabenweg bei Nacht (Bild: Deutsche Telekom)

Preiskampf: Andere noch günstiger als Telekom Magenta Zuhause

Telekom Standort Bonn Landgrabenweg bei Nacht
Telekom Standort Bonn Landgrabenweg bei Nacht (Bild: Deutsche Telekom)

Die gesenkten Preise der Telekom stören andere Telekomunternehmen, die die Bundesnetzagentur um Hilfe anrufen. Doch es gibt noch andere günstige 50 MBit/s-Angebote im Preiskampf.

Anzeige

Die Deutsche Telekom verteidigt ihren Preis für Magenta Zuhause gegen Kritiken der Konkurrenz, die die Bundesnetzagentur angerufen haben. Sie führt dafür 50 MBit/s-Angebote anderer Anbieter an, die noch günstiger sind. Telekom-Sprecher Philipp Blank hat Golem.de erklärt: "Die Telekom muss auf regional unterschiedliche Wettbewerbssituationen reagieren können - in einigen Ballungsgebieten haben wir einen Marktanteil von unter 30 Prozent. Über unsere regionalen Tarifangebote haben wir die Bundesnetzagentur in den vergangenen Monaten umfassend informiert. Die Beschwerden der Wettbewerber sehen wir gelassen. Ein Missbrauchsverfahren in dieser Sache gibt es nach unseren Kenntnissen derzeit nicht."

Die Deutsche Telekom bietet unter anderem ihren Tarif Magenta Zuhause M mit Telefon-Flatrate und bis zu 50 MBit/s im Downstream in Städten wie Berlin, Stuttgart, Bochum, Kiel, Karlsruhe, Mannheim, Leipzig, München, Lübeck und Bonn in den ersten zwölf Monaten für 29,95 Euro pro Monat und danach für 34,95 Euro an. Bei Online-Bestellung reduziert sich der Monatspreis in den ersten zwölf Monaten noch einmal um zehn Prozent. In Köln vermarktet die Telekom diesen Tarif im Telekom-Shop oder über die Hotline zum Monatspreis von 24,95 Euro über einen Zeitraum von 24 Monaten.

Der Breko (Bundesverband Breitbandkommunikation) erklärte, diese Preise seien wettbewerbsverzerrend, weil die IP-Bitstrom-Vorleistungspreise der Telekom für ihre Konkurrenten teilweise deutlich über den von ihr angebotenen Endkundenpreisen in den ersten zwölf Monaten lägen. Bei einem 50-MBit/s-VDSL2-Anschluss seien dies 30,99 Euro brutto. Laut Breko läuft ein Verfahren bei der Bundesnetzagentur unter dem Aktenzeichen BK2-15-003. Die Bundesnetzagentur bestätigte Golem.de, dass zwei Anträge wegen Entgeltmissbrauchs zu dem Tarif Magenta Zuhause der Telekom eingereicht wurden. "Ich bitte um Ihr Verständnis, dass die Bundesnetzagentur keine Aussagen zu laufenden Verfahren trifft", sagte ein Sprecher dazu.

Preiskampf um Internet- und Telefonie-Flat

Telekom-Sprecher Blank sagte weiter zu den Vorwürfen: "Über das Kontingent-Modell - das wir in Köln beispielsweise auch mit Netcologne vereinbart haben - können Wettbewerber das Vorleistungsprodukt für VDSL für 18,18 Euro netto bei uns einkaufen."

So bietet Netcologne eine "Internet-Flat für Vielsurfer" mit Telefonieflatrate und bis zu 50 MBit/s für 19,90 Euro in den ersten sechs Monaten und danach für 29,90 Euro. Dazu erhält der Käufer noch 50 Euro Startguthaben.

Der Provider 1&1 bietet den Tarif Doppel-Flat-VDSL für Internet und Telefonie zum Preis von 19,90 Euro in den ersten 12 Monaten. Danach steigt der Preis auf 39,99 Euro.


eye home zur Startseite
Sharkuu 01. Jul 2015

:/ ich vergesse immer das frühstück, das gibs bei mir nicht, kann vor dem mittag nix...

P1r4nh4 30. Jun 2015

Das ist so aber nicht ganz richtig. Also unser IPTV läuft mit der FritzBox auch...

Unix_Linux 29. Jun 2015

Gratulation

plutoniumsulfat 29. Jun 2015

Also die ganzen Discountmarken, darunter Alditalk, gehören nicht zu Drillisch, sondern...

NotAlive 29. Jun 2015

+1



Anzeige

Stellenmarkt
  1. consistec Engineering & Consulting GmbH, Saarbrücken
  2. Lahnpaper GmbH, Lahnstein
  3. Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Düsseldorf
  4. Carmeq GmbH, Wolfsburg/Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)
  2. (u. a. The Revenant, Batman v Superman, James Bond Spectre, Legend of Tarzan)
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wanna Cry: Wo die NSA-Exploits gewütet haben
Wanna Cry
Wo die NSA-Exploits gewütet haben
  1. Deutsche Bahn Schadsoftware lässt Anzeigetafeln auf Bahnhöfen ausfallen
  2. Wanna Cry NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm
  3. Mc Donald's Fatboy-Ransomware nutzt Big-Mac-Index zur Preisermittlung

Komplett-PC Corsair One Pro im Test: Kompakt, kräftig, kühl
Komplett-PC Corsair One Pro im Test
Kompakt, kräftig, kühl
  1. Corsair One Pro Doppelt wassergekühlter SFF-Rechner kostet 2.500 Euro

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Re: Es scheitert nicht an der Hardware sondern an...

    Bujin | 16:53

  2. Wenns mal symmetrisch wäre ...

    kaymvoit | 16:48

  3. Re: Drillisch... sind das nicht die, die min. 1...

    Gandalf2210 | 16:48

  4. Re: Far Cry 5 wird wohl der Grund sein

    RickRickdiculou... | 16:47

  5. Re: Starkes Gerät

    futureintray | 16:46


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel