Abo
  • Services:
Anzeige
Bundesnetzagentur-Chef Jochen Homann
Bundesnetzagentur-Chef Jochen Homann (Bild: Wolfgang Rattay/Reuters)

Predictive Dialer: Bundesnetzagentur lässt Callcenter-Rufnummern abschalten

Weil ein Callcenter Dialer-Software einsetzt, die einen Betroffenen in fünf Tagen 210-mal anrief, werden nun die Rufnummern von der Bundesnetzagentur abgeschaltet. Bei den Betroffenen hatte selbst sonntags und nachts das Telefon geklingelt.

Anzeige

Die Bundesnetzagentur hat wegen massenhafter, belästigender Anrufe neun Rufnummern eines Callcenters abschalten lassen. Das gab die Behörde am 10. April 2014 bekannt. "Eine unzumutbare Belästigung von Verbrauchern durch unerwünschte Telefonanrufe werden wir nicht akzeptieren", sagte der Chef der Bundesnetzagentur, Jochen Homann.

Bei den Betroffenen hatte selbst sonntags und nachts das Telefon geklingelt. Wenn sie das Gespräch annehmen wollten, war niemand in der Leitung. In einem Fall gab es innerhalb von drei Tagen 190 Anrufe, ein anderer meldete in fünf Tagen 210 Anrufe. Auf Rückruf konnte teilweise ein Anrufbeantworter erreicht werden, der jedoch keine Angaben über die Identität des Anrufers gab. In einigen Fällen erfolgte die Ansage: "Kein Anschluss unter dieser Nummer."

Die Bundesnetzagentur geht davon aus, dass die Anrufe auf den Einsatz eines Predictive Dialers zurückzuführen sind. Die Software wählt nach zuvor festgelegten Kriterien zahlreiche Rufnummern gleichzeitig an, oftmals bereits während sich der Callcenter-Mitarbeiter noch in einem Gespräch befindet.

"Das Anwahlverhalten geht hier zu Lasten der Angerufenen. Die Vielzahl der Telefonanrufe führt zu einer unzumutbaren Belästigung und bedeutet einen massiven Eingriff in die Privatsphäre", so Homann. Die belästigenden Telefonanrufe stellten eine rechtswidrige Nummernnutzung dar, was die Abschaltung rechtfertige.


eye home zur Startseite
Der Held vom... 11. Apr 2014

Das ist nach deutschem Strafrecht kaum machbar. Es müsste dem Angerufenen ein...

Spitfire777 11. Apr 2014

Ups, aber lustig wie ein Buchstabenverdreher den gesamten Sinn umstellt. Der letzte ist...

Das Original 11. Apr 2014

auslöschen statt sperren!

DrWatson 10. Apr 2014

Wo steht denn etwas von bezahlung?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Köln
  2. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  3. T-Systems International GmbH, Mülheim an der Ruhr, Darmstadt, Berlin, Saarbrücken, München
  4. über human lead GmbH, Norddeutschland


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. (-77%) 3,49€
  3. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus

  2. Apple

    iOS 10.3 in finaler Version erschienen

  3. Videoüberwachung

    Erster Feldversuch mit Gesichtserkennung geplant

  4. Optane Memory

    Intel lässt den Festplatten-Beschleuniger wieder aufleben

  5. Cryptowars

    "Kein geheimer Ort für Terroristen"

  6. Trello

    Atlassian setzt alles auf eine Karte

  7. Endless Runway

    Der Flughafen wird rund

  8. Square Enix

    Gladiolus startet ohne die anderen Jungs in Final Fantasy 15

  9. All Walls Must Fall

    Strategie und Zeitreisen in Berlin

  10. Breitbandmessung

    Nutzer erhalten meist nicht versprochene Datenrate



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Synlight: Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
Synlight
Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll
  1. Energieversorgung Tesla nimmt eigenes Solarkraftwerk in Hawaii in Betrieb

Android O im Test: Oreo, Ovomaltine, Orange
Android O im Test
Oreo, Ovomaltine, Orange
  1. Android O Alte Crypto raus und neuer Datenschutz rein
  2. Developer Preview Google veröffentlicht erste Vorschau von Android O
  3. Android O Google will Android intelligenter machen

  1. Warum nicht als RAM?

    honna1612 | 00:10

  2. Re: Lärmschutzzonen

    MAGA | 00:10

  3. Re: Geile Idee

    blubberlutsch | 00:09

  4. Re: Geschwindigkeiten zu niedrig

    Headcool | 27.03. 23:59

  5. Re: Wie wäre diese Methode: Nix illegales drauf...

    sg-1 | 27.03. 23:58


  1. 00:28

  2. 00:05

  3. 18:55

  4. 18:18

  5. 18:08

  6. 17:48

  7. 17:23

  8. 17:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel