Abo
  • Services:
Anzeige
Die Ausstattung von Acers Predator 8 bleibt weiterhin mysteriös.
Die Ausstattung von Acers Predator 8 bleibt weiterhin mysteriös. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Predator 8: Acers Spiele-Tablet kommt mit Intels Atom X7

Die Ausstattung von Acers Predator 8 bleibt weiterhin mysteriös.
Die Ausstattung von Acers Predator 8 bleibt weiterhin mysteriös. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Auf der Intel-Keynote ist ein weiteres Geheimnis um Acers Android-Spiele-Tablet Predator 8 gelüftet worden - zumindest der Prozessor ist jetzt bekannt. Ansonsten bleibt das Tablet aber auch auf der Computex ein eher geheimnisvolles Gerät.

Anzeige

Intel hat bei seiner Keynote auf der Computex 2015 einen weiteren Hinweis auf die technische Ausstattung von Acers kommendem Gaming-Tablet Predator 8 gegeben. Das Android-Gerät soll mit Intels Cherry-Trail-Prozessor Atom X7 kommen, der beispielsweise auch im Surface 3 verbaut wird.

8-Zoll-Display und vier Lautsprecher in den Ecken

Acer zeigte das Predator 8 erstmals Ende April 2015 in New York, nannte damals aber noch keine technischen Details. Bekannt war bisher lediglich, dass das Tablet einen 8 Zoll großen Bildschirm und vier Lautsprecher hat. Welche Auflösung das Display hat, ist ebenso unbekannt wie die restliche technische Ausstattung.

Die Lautsprecher befinden sich in den vier Ecken des Tablets. Dadurch soll der Nutzer besser vom Klang umgeben werden als bei herkömmlichen Tablets mit zwei oder gar nur einem Lautsprecher. Inwieweit der Klang noch von einer Raumklangsimulation beeinflusst wird, ist nicht bekannt.

Rennspiel lief während der Vorführung flüssig

Während der Keynote zeigte Intel eine Spielszene aus einem Rennspiel, das nach Asphalt 8 aussah und flüssig lief. Weitere Einzelheiten wurden nicht genannt, ebensowenig wurden weitere Szenen mit laufendem Betriebssystem gezeigt.

Das Gehäuse des Predator 8 sieht robust aus und orientiert sich am Design der Predator-Spiele-PCs von Acer. Auf der Computex kann das Tablet nicht genauer begutachtet werden. Einen Erscheinungstermin hat Acer weiterhin nicht genannt. Auch Informationen, was das Tablet letztlich kosten soll, fehlen bisher.


eye home zur Startseite
Mixermachine 04. Jun 2015

Korrigiere Auf der Vorgängergeneration

HerrMannelig 02. Jun 2015

Wo sind Stick und Tasten?

Djinto 02. Jun 2015

Für Sound aus 4 (!!) Lautsprechern.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Rhein-Main-Gebiet
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Ratbacher GmbH, Stuttgart
  4. Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 17,99€
  3. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Software-Update

    Tesla-Autopilot 2.0 soll ab Juni "butterweich" fahren

  2. Gratis-Reparaturprogramm

    Apple repariert Grafikfehler älterer Macbook Pro nicht mehr

  3. Amazon Channels

    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

  4. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  5. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  6. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  7. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  8. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  9. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  10. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr
  2. Asus Tinker Board im Test Buntes Lotterielos rechnet schnell

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: Pay to Win?

    |=H | 08:48

  2. Re: 1Terabit braucht in 10 Jahren keiner mehr...

    S-Talker | 08:47

  3. Re: Melkmaschine

    h3nNi | 08:46

  4. Re: Fake News?

    fastbone | 08:43

  5. Re: Vermenschlichung ist fastal

    tomatentee | 08:43


  1. 07:29

  2. 07:15

  3. 00:01

  4. 18:45

  5. 16:35

  6. 16:20

  7. 16:00

  8. 15:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel