Fazit - für wen ist die RX100 geeignet?

Sony hat mit der RX100 eine Kompaktkamera entwickelt, die sich in vielen Situationen mit der Bildqualität von Systemkameras und einfachen DSLRs messen kann. Allerdings zu dem Preis, dass sich das Objektiv nicht wechseln lässt, was die Einsatzmöglichkeiten natürlich einschränkt. Dennoch: Was Sony mit der RX100 abgeliefert hat, übertrifft unseres Wissens alle anderen Kompaktkameras hinsichtlich ihrer Bildqualität, was sicherlich ein Verdienst des großen Sensors ist, der trotz einer hohen Pixeldichte gute Bilder liefert.

  • Sony RX100 ISO 80
  • Sony RX100 ISO 100
  • Sony RX100 ISO 125
  • Sony RX100 ISO 200
  • Sony RX100 ISO 400
  • Sony RX100 ISO 800
  • Sony RX100 ISO 1.600
  • Sony RX100 ISO 3.200
  • Sony RX100 ISO 6.400
Sony RX100 ISO 80
Stellenmarkt
  1. Business Analyst*in Anforderungsmanagement (w/m/d)
    Landeshauptstadt München, München (Home-Office möglich)
  2. IT Security Expert (m/w/d)
    Amprion GmbH, Dortmund
Detailsuche

Als vollwertigen Ersatz für eine Systemkamera oder DSLR kann man die RX100 jedoch nicht bezeichnen: Das kleine Gehäuse fordert seinen Tribut: Die Kamera ist zwar handlich und deshalb auch leichter mitzunehmen als eine große Kamera mit herausstehendem Objektiv, aber die vielen Funktionen sind eben nicht durch Knöpfe, sondern vornehmlich durch Menüeinstellungen zu erreichen. Es dauert auch nach einer Eingewöhnungsphase manchmal lange, sich durch die Menüs zu hangeln. Der Objektivring verspricht mehr Bedienkomfort, doch seine fehlende Rasterung bringt den Anwender in vielen Fällen doch dazu, das rückwärtige Rad vorzuziehen.

Die RX100 eine Knipskamera zu nennen, würde ihr jedoch Unrecht tun: Arbeitet man sich durch die umfangreiche Bedienungsanleitung und fotografiert einige Zeit mit dem Gerät, reihen sich viele Optionen irgendwann in den Workflow ein. Mit einer Preisempfehlung von rund 650 Euro ist der Einstieg in die Kompaktkamera-Oberklasse jedoch teuer erkauft. Einzelne Onlinehändler bieten die Kamera aber schon jetzt für rund 590 Euro an. Es könnte sich also durchaus lohnen, noch etwas zu warten, bis der Preis im Handel etwas gesunken ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Filmen mit ruhiger Hand
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7


saoes 26. Nov 2012

Ich kann ein paar Wort zur SONY DSC-RX100 sagen mit welcher ich gerade auf Tour war...

theWhip 18. Sep 2012

Was ist denn Enthusiasten Gruppe? Hipster, die Ihre Kohle für schicky micky Kameras...

ad (Golem.de) 11. Sep 2012

hab da jetzt nicht so ganz das korrekte Modell von mir verlinken können - ich hab den BT...

motzerator 09. Sep 2012

Und ganz so schlimm, wie im Artikel dargestellt, ist die Bildqualität dieser Geräte...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amazon Shopper Panel
Amazon zahlt für Überwachung des Smartphone-Datenverkehrs

Wer seinen gesamten Smartphone-Datenverkehr über Amazons Server leitet, wird mit einem monatlichen Gutschein dafür bezahlt.

Amazon Shopper Panel: Amazon zahlt für Überwachung des Smartphone-Datenverkehrs
Artikel
  1. Vodafone und Telekom: LTE-Ausbau in Berliner Bahntunneln dauert weitere Jahre
    Vodafone und Telekom
    LTE-Ausbau in Berliner Bahntunneln dauert weitere Jahre

    Laut Senatsverwaltung kam der Ausbau der Base-Transceiver-Station-Hotels nicht wie geplant voran. Nicht nur die Kunden von Vodafone und Telekom haben das Nachsehen.

  2. Northrop Grumman: B21 Raider als erster digitaler Bomber vorgestellt
    Northrop Grumman
    B21 Raider als erster digitaler Bomber vorgestellt

    Northrop Grumman hat mit dem B-21 Raider eine neuen Tarnkappenbomber vorgestellt. Dabei kamen agile Softwareentwicklung und digitales Engineering zum Einsatz.

  3. Soziale Netzwerke: Liken bei Hasspostings kann strafbar sein
    Soziale Netzwerke
    Liken bei Hasspostings kann strafbar sein

    Facebook-Nutzer, die nicht davor zurückschrecken, diskriminierende oder beleidigende oder Postings zu liken, sollten sich das gut überlegen. Denn das Drücken des Gefällt-mir-Buttons kann hier erhebliche rechtliche Folgen haben.
    Von Harald Büring

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • SanDisk Extreme PRO 1TB 141,86€ • Amazon-Geräte bis -53% • Mindstar: Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 199€, AMD-Ryzen-CPUs zu Bestpreisen • Alternate: WD_BLACK P10 2TB 76,89€ • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn • Thrustmaster Ferrari GTE Wheel 87,60€ [Werbung]
    •  /