Abo
  • Services:
Anzeige
Fujifilm X-T1
Fujifilm X-T1 (Bild: Andreas Donath)

Ergonomische Schwierigkeiten

Anzeige

Die Q-Taste ruft ein komprimiertes Bildschirmmenü mit Symbolen auf, das alternativ zu dem Textmenü verwendet werden kann. Letzteres umfasst viele Seiten und ist nach Funktionen gegliedert. Im komprimierten Menü lassen sich die Funktionen erheblich schneller umschalten - Q steht für Quick. Beide Menüfunktionen existieren nebeneinander, was auch schon bei der ersten Fujifilm-Systemkamera so war.

Viele Knopfbelegungen lassen sich den eigenen Wünschen anpassen und können damit einige Mankos beseitigen, die bei der Kamera unangenehm auffallen. Die flexible Wahl des Fokuspunkts ist sehr umständlich gelöst: Zunächst muss der Wahlmodus im Menü aktiviert und dann mit dem Steuerkranz das gewünschte Feld ausgewählt werden. Wer sich gleich auf die vordere Taste den Wahlmodus legt, spart sich erhebliche Mühen.

Ein Moduswahlrad besitzt die Kamera nicht. Wer sie in den Automatikmodus versetzen will, muss an drei Stellen ansetzen: Dem ISO-Rad, dem Verschlussgeschwindigkeitsrad und der Blendenautomatik am Objektiv.

Sonstige Ausstattung

Mit der WLAN-Funktion lässt sich die Fujifilm X-T1 über iOS und Android fernsteuern und überträgt auch ihre Bilder auf die Geräte. Die Fernbedienung inklusive Autofokus auf den ausgewählten Bildbereich ist besonders bei Stativarbeiten im Makrobereich oder bei Landschaftsaufnahmen aufgrund des größeren Tablet-Displays sehr angenehm.

Fujifilm hat der X-T1 außerdem eine geniale Belichtungsreihenfunktion spendiert. Neben variierenden Verschlusszeiten können drei Aufnahmen jeweils auch mit unterschiedlichen ISO-Werten, Film-Simulationen oder Belichtungskorrekturen sowie Weißabgleichswerten hintereinander aufgenommen werden. So kann man in schwierigen Fotosituationen sicherstellen, dass eine der Aufnahmen das gewünschte Ergebnis liefert.

 Die BedienungDie Bildqualität 

eye home zur Startseite
ThorstenMUC 23. Jun 2014

Naja - Fuji ist jetzt schon seit zwei Generationen bei 16MP geblieben... mittlerweile...

bernd71 23. Jun 2014

Interessant es anhand der Bildanzahl festzumachen und nicht and den Belichtungsspielraum...

hifimacianer 23. Jun 2014

Die bemängelte Inkonsistenz um die Blende auf "Automatik" zu stellen hat recht einfach zu...

ticaal 22. Jun 2014

Bei der X-E1 springe ich so zu den Userpresets. Grüße

Malocher 22. Jun 2014

Nein, wie schon gesagt gibt es die Möglichkeit nur bei Jpeg, aber mittlerweile bietet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SelectLine Software GmbH, Magdeburg
  2. Daimler AG, Ulm
  3. B. Braun Melsungen AG, Melsungen, Tuttlingen
  4. flexis AG, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 129,99€
  2. 2,99€
  3. 27,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  2. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp

  3. Urheberrecht

    Marketplace-Händler wegen Bildern von Amazon bestraft

  4. V8 Turbofan

    Neuer Javascript-Compiler für Chrome kommt im März

  5. Motion Control

    Kamerafahrten für die perfekte Illusion

  6. Forensische Software

    Cellebrite entsperrt iPhone 6 und 6 Plus

  7. Microsoft

    Bessere Synchronisation soll Onedrive effizienter machen

  8. Fixed Wireless

    Verizon startet einen der weltweit größten 5G-Endkundentests

  9. Klage eingereicht

    Google wirft Uber Diebstahl von Lidar-Technik vor

  10. Speicherleck

    Cloudflare verteilt private Daten übers Internet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  1. Ehrlich gesagt...

    David64Bit | 15:42

  2. Der Linus [Freitagsbeitrag]

    DebugErr | 15:40

  3. Re: Geiz ist geil

    nicoledos | 15:40

  4. Re: Da geht die Reise auch hierzulande hin...

    Jogibaer | 15:39

  5. Re: Interessante Forschung

    Hotohori | 15:39


  1. 15:00

  2. 14:41

  3. 14:06

  4. 12:57

  5. 12:02

  6. 11:54

  7. 11:35

  8. 11:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel