Abo
  • Services:
Anzeige
Fujifilm X-T1
Fujifilm X-T1 (Bild: Andreas Donath)

Knöpfe, Schieber, Schalter

Vorne sind neben dem Objektiventriegelungsknopf ein Rädchen, ein Knopf und der Stellhebel für die Autofokus-Betriebsmodi angebracht. Dazu kommt eine Blitz-Synchronbuchse. Unten sind neben dem Akkufach eine Stativbohrung und der Anschluss für den optionalen Hochformatgriff zu finden.

Anzeige

An den Kameraseiten befinden sich hinter Klappen die Anschlüsse für ein externes Mikrofon und den Fernseher sowie die Speicherkarte. Beim Herausnehmen der Kamera aus engen Taschen kann es passieren, dass sich die Verriegelung für das Speicherkartenfach löst und der Deckel aufspringt. Auf der Kamerarückseite sind neben dem Papierkorbknopf ein Playknopf sowie ein Rädchen vorhanden, mit dem durch das Menü navigiert werden kann. Dazu kommen Knöpfe für AE-Lock und AF-Lock sowie das Q-Menü (Schnellmenü) und ein Vier-Wege-Kranz mit mittigem OK-Knopf. Alle Elemente sind gut bedienbar mit erkennbarem Druckpunkt, nur bei dem Vier-Wege-Kranz gibt es Probleme. Die Bedienung ist hakelig, die Tasten sind etwas zu flach und das haptische Feedback ist nicht ausreichend.

Einarbeitung erforderlich

Die weitaus größte Auswahl an Drehreglern, Schaltern und Hebeln befindet sich auf der Kameraoberseite. Drei Rädchen, der Auslöser samt integriertem Ein- und Ausschalter, ein Funktionsknopf und arretierbare Drehregler für ISO und Verschlusszeit sowie ein leider nicht verriegelbarer Belichtungskorrekturregler bevölkern die Oberseite der Kamera. Dazu kommt ein WLAN-Knopf. Unter dem ISO-Rad ist sogar noch ein Regler untergebracht worden, der die Belichtungsreihe, die Serienbildfunktion, Mehrfachbelichtungen, Fotoeffekte sowie die Panorama-Aufnahmefunktion aktivieren kann. Das Verschlusszeitenrad ist mit einer Scheibe unterlegt, die zur Auswahl von drei Lichtmessmethoden dient.

  • Fujifilm X-T1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm X-T1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm X-T1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm X-T1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm X-T1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm X-T1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm X-T1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm X-T1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm X-T1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm X-T1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm X-T1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm X-T1 (Bild: Andreas Donath)
  • Fujifilm X-T1 (Bild: Andreas Donath)
Fujifilm X-T1 (Bild: Andreas Donath)

Kurz gesagt: Es gibt sehr viel einzustellen an der Kamera, und wir haben noch nicht einmal das viele Seiten umfassende Bildschirmmenü erwähnt, das sowohl im elektronischen Sucher als auch auf dem Display angezeigt werden kann. Wer will, kann einen Augensensor aktivieren, der automatisch zwischen Sucher und Display umschaltet. In der Praxis funktioniert das leidlich gut, vor allem mit Brillenträgern hat der Sensor gelegentlich Schwierigkeiten.

Ohne ein Handbuchstudium wird man zwar problemlos mit der Kamera fotografieren, doch längst nicht alle Funktionen und ihr Zusammenspiel ergründen können.

 Fujifilm X-T1 im Praxistest: Ideale Systemkamera mit Rädchen ohne EndeDie Bedienung 

eye home zur Startseite
ThorstenMUC 23. Jun 2014

Naja - Fuji ist jetzt schon seit zwei Generationen bei 16MP geblieben... mittlerweile...

bernd71 23. Jun 2014

Interessant es anhand der Bildanzahl festzumachen und nicht and den Belichtungsspielraum...

hifimacianer 23. Jun 2014

Die bemängelte Inkonsistenz um die Blende auf "Automatik" zu stellen hat recht einfach zu...

ticaal 22. Jun 2014

Bei der X-E1 springe ich so zu den Userpresets. Grüße

Malocher 22. Jun 2014

Nein, wie schon gesagt gibt es die Möglichkeit nur bei Jpeg, aber mittlerweile bietet...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NEVARIS Bausoftware GmbH, deutschlandweit
  2. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Stuttgart
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  4. GoDaddy, Ismaning


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Marvel vs. Capcom: Infinite PC für 9,99€ und PS4/XBO für 19,99€, WWE 2K18 für 19...
  2. beim Kauf ausgewählter Festplatten

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Toshiba-Notebooks: Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
Toshiba-Notebooks
Reverse-Engineering mit Lötkolben und Pseudocode
  1. Router und Switches Kritische Sicherheitslücke in Cisco ASA wird ausgenutzt
  2. Olympia 2018 Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang
  3. Schweiz 800.000 Kundendaten von Swisscom kopiert

Falcon-Heavy-Rakete gestartet: "Verrückte Dinge werden wahr"
Falcon-Heavy-Rakete gestartet
"Verrückte Dinge werden wahr"
  1. Falcon Heavy Mit David Bowie ins Sonnensystem
  2. Raumfahrt SpaceX testet die Triebwerke der Falcon Heavy
  3. Zuma Start erfolgreich, Satellit tot

Snapdragon 845 im Hands on: Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
Snapdragon 845 im Hands on
Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
  1. Snapdragon X24 Qualcomms 2-GBit/s-LTE-Modem wird in 7 nm gefertigt
  2. 5G-Modem 18 Hersteller bringen Geräte mit Qualcomms Snapdragon X50
  3. Snapdragon-SoCs Qualcomm wechselt von Samsung zu TSMC

  1. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    ChMu | 20:41

  2. Re: Rechtlich erlaubt?

    Kleba | 20:32

  3. Re: Einfach Sprit stärker besteuern

    Mingfu | 20:30

  4. Re: 24 Milliarden Euro für Deutschland alleine.

    stiGGG | 20:21

  5. Dann besitzen Autohersteller die Tankstellen

    AlexanderSchäfer | 20:19


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel