Abo
  • Services:
Anzeige
Tesla Powerwall
Tesla Powerwall (Bild: Tesla Energy)

Powerwall: Tesla will bessere Akkus für den Hausgebrauch vorstellen

Tesla Powerwall
Tesla Powerwall (Bild: Tesla Energy)

Im Mai 2015 hat Autohersteller Tesla seine Powerwall-Akkus für Hausbesitzer und kleine Unternehmen vorgestellt. 2016 soll nach Angaben von Elon Musk eine neue Serie erscheinen. Die Akkus sollen erstmals aus Teslas eigener Fabrik Gigafactory stammen.

Die Tesla-Powerwalls sind derzeit bis Mitte 2016 ausverkauft. Laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg wurde mit den Speichern für zu Hause und für kleine Unternehmen bisher ein Umsatz von einer Milliarde US-Dollar erwirtschaftet.

Anzeige

Hausbesitzern sollen die Akkus als Backup dienen, falls das Stromnetz zusammenbricht. Auch als Speicher für Solarstromerzeuger sind sie gedacht.

  • Tesla Powerwall (Bild: Tesla)
  • Tesla Powerwall wird an der Wand montiert - möglicherweise auch in der Garage. (Bild: Tesla)
  • Tesla Powerwall in Doppelinstallation (Bild: Tesla)
Tesla Powerwall in Doppelinstallation (Bild: Tesla)

Das neue Modell, das Tesla-Chef Elon Musk ankündigte, soll unter anderem einen längeren Lebenszyklus aufweisen. Derzeit sind die Powerwalls mit Akkuzellen von Panasonic bestückt, die neue Version soll erstmals Zellen aus eigener Produktion beinhalten. Tesla hat mit der Gigafactory in Nevada eine eigene Akkuzellenfabrik aufgebaut.

Teslas Powerwall gibt es in der 10-kWh-Version für 3.500 US-Dollar, eine Variante mit 7 kWh wird für 3.000 US-Dollar angeboten, allerdings ohne Installationskosten. Wer will, kann bis zu neun Powerwalls nebeneinander installieren und so auf eine Kapazität von 90 kWh kommen. Die Gehäuse messen etwa 130 x 86 x 18 cm. Die Akkus liefern 350 bis 450 Volt bei nominal 5 Ampere und 8,5 Ampere als Spitzenausgangsleistung. Gewerbliche Nutzer können sogar auf 100-kWh-Speicher für 25.000 US-Dollar zurückgreifen.


eye home zur Startseite
Ach 05. Feb 2016

Windenergie gibt es Nachts. Ich weiß dass der Wind etwas schwächer wird, Zahlen habe ich...

ChMu 04. Feb 2016

Wer bitte braucht 5KW Anschluss Leistung? Fuer was? Das Haus steht ja nicht in...

chefin 04. Feb 2016

nein, zuhause wo das Gewicht weniger zum Tragen kommt ist Blei besser. Schau einfach mal...

ChMu 03. Feb 2016

Weil Tesla es fuer die Haelfte bis einem drittel anbietet?

oxybenzol 03. Feb 2016

Vom verlinkten Wiki-Artikel hast du nur die Hälfte gelesen bzw. zitiert. "The daily...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Manpower GmbH & Co. KG Personaldienstleistungen, München
  2. Verband der Ersatzkassen e. V. (vdek), Berlin
  3. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€/69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-17%) 49,99€
  3. (-60%) 11,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    App schaltet Touch Bar des Macbook Pro ab

  2. Deutscher Computerspielpreis

    Portal Knights ist das "Beste Deutsche Spiel" 2017

  3. Sledgehammer Games

    Call of Duty WW2 und die Befreiung von Europa

  4. Elektroauto

    VW testet E-Trucks

  5. Telekom

    IP-Umstellung wird auch bei Geschäftskunden durchgesetzt

  6. Linux-Hardening

    Grsecurity nicht mehr für alle verfügbar

  7. Spracheingabe

    Nuki-Smart-Lock lässt sich mit Alexa öffnen

  8. Mediendienste-Richtlinie

    Youtuber sollen keine Schleichwerbung mehr machen dürfen

  9. Hannover Messe und Cebit

    Die Deutsche Bahn ärgert Messebesucher

  10. LTE

    Australien setzt auf Fixed Wireless mit 1 GBit/s



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
OWASP Top 10
Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt

Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Fire TV Stick 2 im Test: Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
Fire TV Stick 2 im Test
Der Stick macht den normalen Fire TV (fast) überflüssig
  1. Streaming Amazon bringt Alexa auch auf ältere Fire-TV-Geräte
  2. Streaming Amazon plant Fire TV mit 4K- und HDR-Unterstützung
  3. Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt

  1. Re: Ich warte weiter auf einen 25 Mbit Unlimited...

    John2k | 07:15

  2. Re: Geht denn DTS mitlerweile schon bei der Playbase?

    exxo | 07:15

  3. Re: 70 km - zu kurzes Intervall

    wasabi | 07:15

  4. Re: Ihr seid die Besten! Vom leicht...

    Meldryt | 07:13

  5. Re: Also wir sind wider beim klassischen...

    Ranessin | 07:12


  1. 07:12

  2. 23:39

  3. 20:59

  4. 18:20

  5. 18:20

  6. 18:05

  7. 17:46

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel