Abo
  • Services:
Anzeige
PowerVR
PowerVR (Bild: Img Tech)

PowerVR GT8540 und CLDNN: Img Tech bringt Furian-GPU und Neural-Net-SDK

PowerVR
PowerVR (Bild: Img Tech)

Mit der PowerVR GT8540 gibt es eine Grafikeinheit für Automotive- oder Smartphone-Chips, sie kann per CLDNN angesprochen werden. Das auf OpenCL aufsetzende Neural-Net-SDK ist vornehmlich für den AI-Beschleuniger PowerVR 2NX gedacht.

Imagination Technologies hat eine neue PowerVR-Grafikeinheit vorgestellt und ein Neural-Net-SDK veröffentlicht. Beide arbeiten zusammen, das Software Development Kit soll aber schlussendlich dann auf dem PowerVR 2NX laufen, sobald erste Chips mit dem AI-Beschleuniger verfügbar sind.

Anzeige

Die PowerVR GT8540 basiert wie die PowerVR GT8525 auf der Furian-Architekur. Die ist eine Anspielung auf Riddick, einem von Vin Diesel gespielten Charakter. Der größte Unterschied zwischen der PowerVR GT8540 und der PowerVR GT8525 liegt in der Anzahl der Rechenwerke, denn Erstere hat vier statt zwei Unified Shader Cluster. Sie schafft somit 16 Pixel pro Takt und 768 Flops pro Takt. Gedacht ist die PowerVR GT8540 laut Imagination Technologies für SoCs in Oberklasse-Smartphones für 2019, für Infotainment-Systeme in Autos und für kleine Gaming-Konsolen.

Beim CLDNN (OpenCL Deep Neural Network) genannten SDK handelt es sich um eine auf OpenCL aufsetzende Entwicklungsumgebung, die zu Frameworks wie Caffe (2) und Tensorflow (Lite) kompatibel ist. Wer schon trainierte Netze hat, muss sie aber konvertieren. Das CLDNN funktioniert mit PowerVR-Grafikeinheiten wie der neuen PowerVR GT8540, mit älteren wie der PowerVR GX6250 und mit dem PowerVR 2NX. So heißt Imagination Technologies' eigener AI-Beschleuniger.

Die Briten gehen davon aus, dass sich solche Hardware zügig selbst in Low-End-SoCs durchsetzen wird, da der 2NX nur sehr wenig Chipfläche benötigt und in Teilbereichen viel flotter ist als eine GPU. Damit seien neue Nutzungsszenarien möglich. Wer das CLDNN-SKD ausprobieren möchte, findet eine Demo für das Acer Chromebook R-13 bei Img Tech sowie die Dokumentation.


eye home zur Startseite

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GDS GmbH, Hamburg
  2. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  3. HILL WOLTRON Management Partner GmbH, Salzburg (Österreich)
  4. Software & Support Media GmbH, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  2. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  3. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  4. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen

  5. Telekom-Chef

    "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"

  6. WD20SPZX

    Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD

  7. Metal Gear Survive im Test

    Himmelfahrtskommando ohne Solid Snake

  8. Cloud IoT Core

    Googles Cloud verwaltet weltweit IoT-Anlagen

  9. Schweden

    Netzbetreiber bietet 10 GBit/s für 45 Euro

  10. Reverse Engineering

    Das Xiaomi-Ökosystem vom Hersteller befreien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Geht heute schon Ohne CLoud

    Ben Stan | 17:35

  2. klar Fehler passieren

    HeroFeat | 17:35

  3. Re: Das sagt eine Schlange auch

    Genie | 17:34

  4. Re: ich lebe in Södermalm

    tingelchen | 17:32

  5. Re: 7590 > 7583 Wer soll bei den Bezeichnungen...

    HubertHans | 17:31


  1. 17:17

  2. 16:50

  3. 16:05

  4. 15:45

  5. 15:24

  6. 14:47

  7. 14:10

  8. 13:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel