PowerVR A-Series: ImgTech verdoppelt GPU-Leistung

Mit der A-Serie will Imagination Technologies die Geschwindigkeit der PowerVR-Grafikeinheiten drastisch steigern. Die B-Serie soll 2020 noch schneller werden, zudem ist die Integration von Raytracing geplant.

Artikel veröffentlicht am ,
PowerVR A-Series
PowerVR A-Series (Bild: Imagination Technologies)

Imagination Technologies hat die A-Serie (Albiorix) vorgestellt: Diese umfasst mehrere AXT-, AXM- und AXT-Modelle an mobilen Grafikeinheiten für Systems-on-a-Chips. Im Smartphone-Segment spielt ImgTech kaum noch eine Rolle, seit Apple wie Qualcomm auf eigene Entwicklungen und Hersteller wie Samsung oder Huawei auf ARMs Mali-Grafik setzen. Mit der A-Serie soll sich das ändern, wobei diese die Grundlage für die B-, C- und D-Nachfolger legt. Finanzielle Unterstützung kommt dabei von Canyon Bridge, dem chinesischen Besitzer der Briten, die 2017 übernommen wurden.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter IT Onsite Support (m/w/d) Schwerpunkt Logistik & Spedition
    Emons Spedition GmbH, Hallbergmoos
  2. Data Solution Engineer (m/w/d)
    BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
Detailsuche

Für die A-Serie hat ImgTech die Furian-Architektur wieder eingestampft: Die neue Technik nutzt 128- statt 32- oder 40-fach weite SIMDs pro Shader-Cluster und eine MADD-Einheit ohne MUL-Unterstützung pro ALU zugunsten einer besseren Auslastung. Hinzu kommen eigene Integer-Einheiten für eine hohe INT8-Geschwindigkeit für künstliche Intelligenz, eine weniger winkelabhängige anisotrope Filterung und acht Hyperlanes für multiple Tasks. Die A-Serie umfasst drei Modellreihen mit diversen Ablegern, mehrere Partner sollen bereits Designs lizenziert haben und erste SoCs für 2020 planen.

  • AXT 64-2048 mit 2 Teraflops sowie 8 Teraops und 64 Gigapixel/s
  • AXT 48-1536 mit 1,5 Teraflops sowie 6 Teraops und 48 Gigapixel/s
  • AXT 32-1024 mit 1 Teraflops sowie 4 Teraops und 32 Gigapixel/s
  • AXT 16-512 mit 500 Gigaflops sowie 2 Teraops und 16 Gigapixel/s
  • AXM 8-256 mit 250 Gigaflops sowie 1 Teraops und 16 Gigapixel/s
  • AXE 2-16 mit 16 Gigaflops und 2 Gigapixel/s, Fokus auf Füllrate
  • AXE 1-16 mit 16 Gigaflops und 1 Gigapixel/s, Vulkan-Support

Den Briten zufolge soll die A-Serie eine signifikant höhere Leistung pro Quadratmillimeter aufweisen als Qualcomms aktuelle Adreno-640-Implementierung, welche wiederum bei der Perf/mm² besser aufgestellt ist als ARMs Mali-G76-MP12. Für 2020 plant ImgTech die B-Serie (Barrex) mit 30 Prozent Geschwindigkeitszuwachs, für 2021 ist die C-Serie (Caturix) mit ebenfalls 30 Prozent und für 2022 die D-Serie (Divano) mit erneut 30 Prozent geplant. Zudem will der Hersteller bald Raytracing-Hardware in seine Mobile-GPUs integrieren, dedizierte Beschleuniger gibt es bereits.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Ampelkoalition: Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium
    Ampelkoalition
    Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium

    Aus dem geplanten Ministerium für Verkehr und Digitales wird ein Ministerium für Digitales und Verkehr. Minister Wissing erhält zusätzliche Kompetenzen.

  2. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /