Power Rename - Dateien umbenennen

Unter den Powertoys ist Power Rename eines der ersten Tools gewesen, die Microsoft veröffentlichte. Zu Recht, ist doch die Funktion in vielen Situationen sehr hilfreich. Mit Power Rename können wir eine ganze Gruppe an ausgewählten Dateien nach einem bestimmten Muster umbenennen. Die Funktion ist, wie auch der Image Resizer, im Kontextmenü eingebunden.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator*in im Bereich Windows Server / Serverbereitstellung (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. DevOps-Entwickler (m/w/d)
    Volz Servos GmbH & Co. KG, Offenbach
Detailsuche

Power Rename kann nach Zeichen in Namen suchen und diese durch andere Symbole ersetzen. Alternativ ist es möglich, reguläre Ausdrücke zu verwenden, um etwa an vorhandene Dateinamen einfach zusätzliche Symbole anzuhängen.

Das Tool zeigt in einer kleinen Vorschau zudem an, welche Teile des Dateinamens mit der getätigten Eingabe gefunden und verändert werden. Es ist außerdem möglich, etwa nur die Dateiendungen zu ändern, diese auszuklammern oder nach Groß- und Kleinschreibung zu sortieren.

Je nach Anzahl der ausgewählten Dateien kann die Namenskonvertierung einige Sekunden dauern - und trotzdem kann die Funktion viel Zeit sparen.

  • Allgemeine Einstellungen (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Awake-Modus (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Farbwähler (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Farbwähler (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Fancyzones (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Fancyzones (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • File Explorer rendert .SVG-Dateien. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • File Explorer rendert .SVG-Dateien. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Image Resizer skaliert viele Bilder auf einmal. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Tastenbelegung ändern mit dem Tastatur-Manager. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Dateien umbenennen mit Power Rename (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Programme von überall aus starten. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Spickzettel für Shortcuts (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Dateien umbenennen mit Power Rename (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Powertoys Run - Von überall Programme ausführen

Golem Akademie
  1. IT-Grundschutz-Praktiker mit Zertifikat: Drei-Tage-Workshop
    15.–17. November 2021, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    8.–12. November 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Powertoys Run ist eines der Tools, das man anfangs nicht beachtet, aber es nicht mehr missen möchte, wenn es erst einmal genutzt wird. Mit selbst definiertem Tastaturkürzel können wir damit an der Mauszeigerposition ein Suchfenster aufrufen. Dort geben wir beliebige Programme ein und können sie direkt dort starten.

Allein das kann den Arbeitsfluss beschleunigen. Allerdings bietet das kleine Tool noch weitere Optionen an. Wir können innerhalb des Suchfeldes ein Programm auch mit Adminrechten ausführen, dessen Installationsverzeichnis aufrufen oder den Pfad einer App direkt in der Konsole öffnen. Das spart eine Menge Extraklicks und Schreibarbeit - und damit Zeit.

Das Tool lässt sich auch so einstellen, dass sich etwa das Suchfenster immer auf dem Hauptbildschirm öffnet. Auch können wir diverse Zusatzplugins bei der Suche mit hinzufügen oder diese gezielt ignorieren. Dazu gehören Programme wie der integrierte Taschenrechner, Einheitenumrechner, URI-Handler und weitere.

Tastenkombinationsübersicht - Shortcuts finden

Der Shortcut Guide ist ein kleines Tool, das auf Knopfdruck überall im OS eine kleine Übersicht anzeigt. Darauf können User nützliche Windows-Shortcuts einsehen, mit denen das Betriebssystem effizienter gesteuert werden kann. Dazu zählen bekannte Abkürzungen wie Windowstaste + M, wodurch alle Fenster minimiert werden. Aber auch andere nützliche Verknüpfungen werden eingeblendet.

  • Allgemeine Einstellungen (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Awake-Modus (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Farbwähler (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Farbwähler (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Fancyzones (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Fancyzones (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • File Explorer rendert .SVG-Dateien. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • File Explorer rendert .SVG-Dateien. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Image Resizer skaliert viele Bilder auf einmal. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Tastenbelegung ändern mit dem Tastatur-Manager. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Dateien umbenennen mit Power Rename (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Programme von überall aus starten. (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Spickzettel für Shortcuts (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Spickzettel für Shortcuts (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Mit etwas Übung ist die Übersicht möglicherweise irgendwann gar nicht mehr notwendig, bis dahin kann sie eine gute Hilfe sein. Wie alle Powertoys erspart sie zudem den Umweg über alternative Informationsquellen, hier die Windows-Dokumentation im Netz.

Microsoft 365 Family | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement | Download Code

Viele Tools und noch mehr

Generell können alle Powertoys im Hauptmenü jederzeit auch ausgeschaltet werden. Zudem bietet das Programm die Möglichkeit, für die Lieblingstools passende Shortcuts zu definieren. So kann jeder Mensch nach eigenem Ermessen ein wenig produktiver werden.

In mehr als einem Jahr hat Microsoft bereits neun mehr oder weniger nützliche Powertoys veröffentlicht. Zusammen mit der Community wird auch nach immer neuen Ideen für weitere Tools gesucht. Es ist davon auszugehen, dass wir noch einigen Wert aus den Powertoys ziehen werden.

Einen Blick Wert ist die kostenlose Software definitiv.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Fancyzones - Fenster nach Belieben anordnen
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


HRegli 05. Okt 2021 / Themenstart

Auch im Tool Mighty Desktop gibt es das Wachhalten des PCs, besserer Farbwahldialog...

gadthrawn 28. Sep 2021 / Themenstart

Naja. Wenn er sich explizit darüber beschwert, dass er im Homeoffice ausgeloggt wird...

Prototyp 28. Sep 2021 / Themenstart

Ich verwende Rename Master. Ist freeware und kann alles. Text einfügen, verschieben...

FireEmerald 27. Sep 2021 / Themenstart

Display Fusion ist zwar mächtig, das kann jedoch dazu führen das die "Flüssigkeit" des...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rakuten
"Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware"

Billige Hardware soll 1&1 United Internet Kosten sparen. Doch in Japan explodieren bei Rakuten die Ausgaben.

Rakuten: Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware
Artikel
  1. Alder Lake: Intel will mit 241 Watt an die Spitze
    Alder Lake
    Intel will mit 241 Watt an die Spitze

    Kurz vor dem Launch zeigt Intel eigene Benchmarks zu Alder Lake, außerdem gibt es Details zur Kühlung und zum Denuvo-DRM.
    Ein Bericht von Marc Sauter

  2. Mäuse, Tastaturen, Headsets: Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen
    Mäuse, Tastaturen, Headsets
    Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen

    Die große Nachfrage während der Coronapandemie hat Logitech 82 Prozent mehr Umsatz beschert. Allerdings kommt die Lieferung nicht hinterher.

  3. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /