Abo
  • Services:
Anzeige
Canon Powershot G7 X II
Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)

Verfügbarkeit und Fazit

Die G7 X II stellt eine leichte Verbesserung gegenüber der ersten Generation dar, doch Besitzer der Vorversion werden vermutlich nicht genügend Gründe für einen Umstieg finden. Auch wenn die ergonomischen Veränderungen durchaus berechtigt sind, rechtfertigen sie nicht die Preisdifferenz. Gegenüber Sonys Angebot kann die Kamera immer noch nicht bestehen, außer beim Preis. Beide Kameras sind am Markt problemlos erhältlich.

Wer jedoch eine ältere Kompaktkamera besitzt und mit deren Leistung im High-ISO-Bereich unzufrieden ist oder ein Backup für eine Canon-DSLR sucht, dürfte bei kleinerem Geldbeutel durchaus Gefallen an der Kamera finden. Geeignet ist sie für Straßenfotografie, Landschafts- und Naturaufnahmen, aber weniger für Makros und Actionszenen. Wer vornehmlich filmen will, sollte überlegen, ob Full-HD langfristig noch zeitgemäß ist. Der ausklappbare Bildschirm ermöglicht flexible Aufnahmeperspektiven und manchmal auch eine unbeobachtete Aufnahme.

Anzeige

Die Bildqualität zeigt erst bei Nutzung der Rohdatenaufnahmen, wie gut der kleine Sensor arbeitet. Bei JPEGs ist das eher nicht der Fall. Wer seine Fotos vornehmlich online präsentiert oder in kleinen Formaten druckt, dürfte jedoch nie Probleme mit dem Sensorrauschen haben. Ärgerlich ist das Fehlen eines elektronischen Suchers, der gerade bei schlechten Lichtsituationen helfen könnte, das Motiv richtig zu beurteilen. Sony und Panasonic haben es bei ihren kleinen Kompaktkameras auch geschafft, einen durchaus respektablen Sucher einzubauen.

Mit einem Marktpreis von etwa 640 Euro ist die G7 X II sehr teuer - für diesen Preis gibt es schon Spiegelreflexkameras von Canon, die allerdings größer und schwerer sind. Beim Vergleich mit der in vielen Ausstattungspunkten besseren Sony RX100 Mark IV sollte nicht vergessen werden, dass diese auf dem Markt knapp 1.000 Euro kostet.

Wie immer stellen wir eine Reihe von Rohdatenbildern (ZIP) und JPEGs (ZIP) für eigene Experimente zur Verfügung. Auch ein unkomprimierter Film steht zum Download bereit (MP4).

 Scharfstellen wird mitunter zur Geduldsprobe

eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Köln, Frankfurt, Hamburg, Wolfsburg, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden
  3. Detecon International GmbH, Dresden
  4. Dr. August Oetker KG, Bielefeld


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 129,99€
  2. 7,49€
  3. 2,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  2. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  3. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  4. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  5. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  6. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers

  7. Microsoft gibt Entwarnung

    MS Paint bleibt

  8. BGH-Urteil

    Banken dürfen Geld für SMS-TANs verlangen

  9. Deep Space Gateway

    Lockheed baut eine Raumstation aus Spaceshuttle-Frachtmodul

  10. Auftragsfertiger

    Samsung will Marktanteil verdreifachen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Elektrorennserie Mercedes Benz steigt in die Formel E ein
  2. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  3. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  2. Asus Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

  1. Re: Unvollständige Pressemitteilung...

    dxp | 14:40

  2. Bei uns passiert das sogar bei einzelnen Stra...

    DooMMasteR | 14:40

  3. Re: Upload..

    lc | 14:40

  4. Re: mMn sollte man da noch ne bedingung hinzufügen

    My1 | 14:39

  5. Re: Das ist doch nur, um den Store zu pushen

    ve2000 | 14:39


  1. 14:09

  2. 13:37

  3. 13:26

  4. 12:26

  5. 12:12

  6. 12:05

  7. 11:50

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel