Abo
  • Services:
Anzeige
Canon Powershot G7 X II
Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)

WLAN ja, GPS nein

Das WLAN-Modul ermöglicht die Steuerung der Kamera über Smartphones und Tablets, was reibungslos funktioniert. Auch das Übertragen der Bilder und Videos auf die mobilen Geräte (iOS und Android) ist problemlos möglich. Ortsinformationen kann die Kamera allein nicht aufzeichnen, weil ihr das GPS-Modul fehlt. Im Zusammenspiel mit der mobilen App kann jedoch das GPS des Mobilgeräts genutzt werden.

Die Optik der Bedienungselemente auf der Ober- und Rückseite hat sich zwar nicht verändert, doch die Belegung des Vier-Wege-Rings wurde etwas modifiziert.

Anzeige
  • Testbild Canon Powershot G7 X II  (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
  • Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)
Testbild Canon Powershot G7 X II (Bild: Andreas Donath)

Die Akkulaufzeit nach CIPA-Vergleichsmethode ist ebenfalls deutlich gestiegen. So lassen sich 265 statt 210 Bilder mit einer Akkuladung machen, obwohl der Akku NB-13L derselbe ist wie beim Vorgänger. Wer wenige Adapter mit sich herumschleppen will, wird sich sicherlich auch darüber freuen, dass sich die Kamera nun über Micro-USB laden lässt, auch wenn ein externes Ladeteil dabei ist. Ein USB-Kabel hat Canon hingegen nicht beigelegt.

 Zoom mit hoher Lichtstärke macht SpaßEin würdiger Nachfolger der ersten G7 X? 

eye home zur Startseite
t3st3rst3st 14. Jul 2016

Mal eben getestet. Beäugt als Vorschlag erhalte ich nur wenn ich Beä oder beäu tippe...

t3st3rst3st 13. Jul 2016

Es hätte es auch ein Q5/Q10 sein können aber ich habe schon richtig eingeschätzt...

DY 11. Jul 2016

Doch. Die A6000 besitzt einen Sucher und ein Klappdisplay. Ich sag mal so, die A6000...

t3st3rst3st 11. Jul 2016

Es gab in den letzten 5 Jahren durchaus spürbare Fortschritte in der Sensor Entwicklung...

t3st3rst3st 11. Jul 2016

Die 3er ist schon seit Sommer '14 auf dem Markt. Das mit eine Kamera von '16 zu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OSRAM GmbH, Augsburg
  2. Ratbacher GmbH, Hamburg
  3. Nash Direct GmbH, München
  4. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 99,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Microsoft kann Gewinn durch Cloud mehr als verdoppeln

  2. Mobilfunk

    Leistungsfähigkeit der 5G-Luftschnittstelle wird überschätzt

  3. Drogenhandel

    Weltweit größter Darknet-Marktplatz Alphabay ausgehoben

  4. Xcom-2-Erweiterung angespielt

    Untote und unbegrenzte Schussfreigabe

  5. Niantic

    Das erste legendäre Monster schlüpft demnächst in Pokémon Go

  6. Bundestrojaner

    BKA will bald Messengerdienste hacken können

  7. IETF

    DNS wird sicher, aber erst später

  8. Dokumentation zum Tor-Netzwerk

    Unaufgeregte Töne inmitten des Geschreis

  9. Patentklage

    Qualcomm will iPhone-Importstopp in Deutschland

  10. Telekom

    Wie viele Bundesfördermittel gehen ins Vectoring?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Re: ÖR vs. private

    Pjörn | 04:44

  2. Re: Wurde überhaupt schon jemand damit infiziert?

    Pjörn | 04:30

  3. Re: Wer?

    Frotty | 03:57

  4. Re: Lohnt das

    Pjörn | 03:43

  5. Die Forschung verstehe ich nicht ganz.

    mrgenie | 03:41


  1. 23:50

  2. 19:00

  3. 18:52

  4. 18:38

  5. 18:30

  6. 17:31

  7. 17:19

  8. 16:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel