Abo
  • Services:
Anzeige
Dells 14. Generation der Poweredge-Server kommt im Sommer 2017.
Dells 14. Generation der Poweredge-Server kommt im Sommer 2017. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Poweredge 14G: Dell EMCs neue Servergeneration wird mit Skylake-SP bestückt

Dells 14. Generation der Poweredge-Server kommt im Sommer 2017.
Dells 14. Generation der Poweredge-Server kommt im Sommer 2017. (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Eine neue Generation von Poweredge-Servern hat Dell EMC auf seiner Hausmesse in Las Vegas angekündigt. Die Server sind bei ausgewählten Kunden schon im Testeinsatz und sollen verfügbar sein, sobald Intel die neuen Xeons ankündigt.

Die nächste, 14. Generation der Poweredge-Server von Dell EMC wird mit Intels neuer Scalable Family von Xeon-Prozessoren bestückt. Das hat das Unternehmen auf seiner Hausmesse Dell EMC World in Las Vegas angekündigt. Es sind die ersten Server, die seit dem Zusammenschluss von Dell und EMC entstanden sind.

Anzeige

Im Rahmen eines Testprogramms sind die ersten Server bei einigen Kunden bereits im Einsatz. Doch bis zur Auslieferung wird es noch eine Weile dauern. Verglichen mit der Vorgängergeneration will Dell deutliche Fortschritte anbieten. Je Server sollen sich etwa 50 Prozent mehr Nutzer im VDI-Einsatz versorgen lassen. Für eine bessere Anbindung wird 25GbE unterstützt. Allerdings nicht auf dem Board, direkt sondern als Steckkarte, wie das Unternehmen auf Nachfrage sagte. Die entsprechende Infrastruktur wird auch in Form mehrerer Open-Networking-Switches von Dell direkt bereitgestellt, die allerdings deutlich später als die Server verfügbar sein werden.

Die neuen Server sollen vor allem die Geschwindigkeit mit modernen Techniken steigern. Deutlich mehr Speicher soll per NVMe angebunden werden. Dell EMC spricht von einer 19-fachen Steigerung. Anwendungen, die eine schnelle Systemreaktion und viel Kapazität benötigen, dürften davon deutlich profitieren. Es bleibt mangels Datenblatt aber unklar, ob sich das auf Speichereinheiten bezieht oder auf die Kapazität beschränkt ist.

  • Dell EMCs Server werden mit den neuen Edelmetal-Xeons bestückt. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Dass dies Skylake SP ist, erwähnt das Unternehmen nicht.  (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Verschiedene Frontblenden ...(Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... gibt es auf Anfrage. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Wie gehabt gibt es Rack-Geräte ... (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • ... und Tower. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
  • Die Standgeräte lassen sich bei Bedarf vermutlich in ein Rack einbauen. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)
Dell EMCs Server werden mit den neuen Edelmetal-Xeons bestückt. (Foto: Andreas Sebayang/Golem.de)

Auch die Wartung soll verbessert werden. Dell EMC bleibt hier ebenfalls vage. Dells iDrac wird es in einer neuen Version 9 geben. Die eingebaute Management-Plattform soll auch im Support-Fall helfen. Zusammen mit Verbesserugen im Prosupport-Programm sollen Probleme deutlich schneller behoben werden.

Die neuen Poweredge-Server sollen im Laufe des Sommers 2017 auf den Markt kommen. Ein genaues Datum nannte Dell EMC nicht und verwies auf die noch kommende Ankündigung von Intel zur neuen Scalable Family des Xeon alias Skylake-SP. Selbst den Codenamen hat Dell EMC nicht genannt. Aus diesem Grund gibt es bisher auch keine Datenblätter. Die Server sollen mit Intels Ankündigung zeitnah ausgeliefert werden. Die Informationen auf den Dell-Webseiten basiert derzeit noch auf der Generation 13.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. über Duerenhoff GmbH, Köln
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  2. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  3. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  4. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  5. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  6. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  7. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  8. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  9. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  10. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Kein 5,25"-Schacht => kein Kauf!

    DetlevCM | 11:55

  2. Re: Die Angst der Deutschen vor ihrem Staat

    eidolon | 11:53

  3. Re: Es sind nur noch 3 Jahre

    eidolon | 11:50

  4. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    NaruHina | 11:47

  5. Re: Laaangweilig

    Andi K. | 11:41


  1. 11:39

  2. 09:03

  3. 17:47

  4. 17:38

  5. 16:17

  6. 15:50

  7. 15:25

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel