Abo
  • Services:
Anzeige
Kameradrohne Power Egg: Füße und Rotoren werden zum Transport eingeklappt
Kameradrohne Power Egg: Füße und Rotoren werden zum Transport eingeklappt (Bild: Powervision)

Power Egg: Wer lässt das schönste Osterei steigen?

Kameradrohne Power Egg: Füße und Rotoren werden zum Transport eingeklappt
Kameradrohne Power Egg: Füße und Rotoren werden zum Transport eingeklappt (Bild: Powervision)

Ein weißes Ei ist langweilig - auch wenn das Ei eine Drohne ist und 360-Grad-Videos aufnimmt. Hersteller Powervision hat deshalb einen Designwettbewerb ausgeschrieben: Wer malt das Ei am schönsten an?

Eierfärben im Sommer: Das chinesische Unternehmen Powervision hat einen Design-Wettbewerb für seine Drohne Power Egg ausgeschrieben: Nutzer sollen sich für die Drohne eine Bemalung ausdenken: Das schönste fliegende Osterei wird prämiert.

Anzeige

Das Power Egg ist ein Quadrocopter, der, wenn er inaktiv ist, die Form eines Eis hat. Dadurch sei das unbemannte Fluggerät einfach zu transportieren, sagt der Hersteller. Für den Flug werden vier Arme mit den Rotoren sowie vier Füße ausgeklappt. Gesteuert wird das fliegende Ei mit einer Fernsteuerung.

Power Egg nimmt 360-Grad-Panoramen auf

Der Quadrocopter ist mit einer 4K-Kamera ausgestattet. Sie hängt an einem Gimbal, der wackelfreie Bilder ermöglichen soll. Die Kamera nimmt 4K-Videos mit einem Blickwinkel vom 360 Grad auf. Eine HD-Übertragung der Bilder zum Piloten soll über eine Distanz von 3.000 Metern möglich sein.

Powervision will das fliegende Ei im diesem Jahr auf den Markt bringen - allerdings nicht nur in weiß: Das Unternehmen hat Nutzer aufgerufen, bis 7. August eigene Designs für das Fluggerät zu entwerfen und auf die Seite hochzuladen. Die drei schönsten Entwürfe werden als Produkt auf den Markt gebracht. Die Nutzer wählen aus den Entwürfen 13 aus. Eine Jury kürt daraus die Gewinner.

Powervision hat für die drei Bestplatzierten drei Geldpreise ausgelobt. Außerdem erhalten sie einen Anteil an den Verkäufen ihres Designs. Weitere zehn Designer bekommen einen Amazon-Gutschein und einen Preisnachlass beim Kauf des Power Eggs.

Das Power Egg soll im Herbst erhältlich sein. Einen Preis hat Powervision noch nicht genannt.


eye home zur Startseite
leed 05. Jul 2016

Wird bestimmt noch als Design Vorschlag auftauchen

scr1tch 05. Jul 2016

Stimmt nicht ganz, definiert ist dass man auf Sicht fliegen muss OHNE Hilfsmittel. LEDs...

Klausens 04. Jul 2016

Kenn noch wer Dr. Snuggles?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen
  3. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Randstad Deutschland GmbH & Co. KG, Mainz und Nieder-Olm


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release 31.03.)
  2. 4,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Matrix Voice

    Preiswerter mit Spracherkennung experimentieren

  2. LTE

    Telekom führt Narrowband-IoT-Netz in Deutschland ein

  3. Deep Learning

    Wenn die KI besser prügelt als Menschen

  4. Firepower 2100

    Cisco stellt Firewall für KMU-Bereich vor

  5. Autonomes Fahren

    Briten verlieren Versicherungsschutz ohne Software-Update

  6. Kollisionsangriff

    Hashfunktion SHA-1 gebrochen

  7. AVM

    Fritzbox für Super Vectoring weiter nicht verfügbar

  8. Nintendo Switch eingeschaltet

    Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld

  9. Trappist-1

    Der Zwerg und die sieben Planeten

  10. Botnetz

    Wie Mirai Windows als Sprungbrett nutzt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  2. US-Präsident Zuck it, Trump!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

Apple: Planet der affigen Fernsehshows
Apple
Planet der affigen Fernsehshows
  1. Noch 100 Tage Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab
  2. Streaming Vodafone GigaTV ermöglicht Fernsehen unterwegs
  3. Kabelnetz Unitymedia hat neue Preise für Internetzugänge

Mobile-Games-Auslese: Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Schiffbruch auf der Milchstraße für mobile Spieler

  1. Eigentlich hat sowas in einem Kinderzimmer nichts...

    Robert Hab | 23:42

  2. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    lakl | 23:30

  3. Re: Eine ganz blöde aber nicht unberechtigte Frage

    eXXogene | 23:30

  4. Re: Also wir suchen Frontend/Backend-Devs...

    quineloe | 23:29

  5. Re: Einstellungen nur noch über Weboberfläche

    Neuro-Chef | 23:23


  1. 17:37

  2. 17:26

  3. 16:41

  4. 16:28

  5. 15:45

  6. 15:26

  7. 15:13

  8. 15:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel