Abo
  • Services:

Potus: Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

Amtsübergabe auch im Internet: Donald Trump hat die offiziellen Social-Media-Konten des US-Präsidenten mit einer leeren Timeline übernommen. Die Tweets der Obamas werden archiviert.

Artikel veröffentlicht am , /dpa
Donald Trump bei der Vereidigung: twittert auch privat weiter
Donald Trump bei der Vereidigung: twittert auch privat weiter (Bild: Chip Somodevilla/Getty Images)

Mit der Amtseinführung hat Donald Trump auch das offizielle Twitter-Nutzerkonto des US-Präsidenten, @Potus - President Of The United States -, übernommen. Der 45. Präsident der USA hat auch schon mehrere Tweets abgesetzt.

Stellenmarkt
  1. Helmut-Schmidt-Universität Universität der Bundeswehr Hamburg, Hamburg
  2. über duerenhoff GmbH, Münster

Das präsidiale Twitter-Konto existiert seit Mai 2015. Anfang des vergangenen Jahres hatte das Weiße Haus bekanntgegeben, dass Barack und Michelle Obama die offiziellen Facebook- und Twitter-Konten - Michelle Obama twitterte unter @Flotus, First Lady Of The United States - an die Nachfolger übergeben, jeweils mit leerer Timeline.

Die Obamas twittern privat

Die Tweets der Obamas wurden aber nicht gelöscht, sondern archiviert - unter @Potus44 und @Flotus44. Die Konten werden die beiden offensichtlich nicht weiter nutzen: Es seien Archive, die der National Archives and Records Administration (Nara) unterstünden, heißt in der Beschreibung zu den Konten. Die Obamas twittern unter @MichelleObama und @BarackObama.

Trump hat bereits die ersten Tweets als @Potus abgesetzt. Im ersten hat er ein Foto, das ihn kurz vor der Zeremonie zum Amtsantritt zeigt, und den Link zu seiner Rede geschickt. Trump unterhält zudem noch das private Twitter-Konto @realDonaldTrump, das er wie angekündigt weiter nutzt. Als Beschreibung nennt er "45th President Of The United States Of America".



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 164,90€ + Versand
  2. 75,90€ + Versand
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

quineloe 24. Jan 2017

ALLE Wohlstandsindikatoren? So wie Arbeitslosenzahlen, Anzahl an prekären...

Anonymer Nutzer 23. Jan 2017

Trumps Frisur hin oder her. Immmerhin hat ER es geschafft (Präsident der Vereinigten...

Benjamin_L 22. Jan 2017

Don't feed the sundilsan troll. Er ist schon anderen Threads der Trump Jubelperser und...


Folgen Sie uns
       


OLKB Planck - Test

Die Planck von OLKB ist eine ortholineare Tastatur mit nur 47 Tasten. Im Test stellen wir aber fest, dass wir trotzdem problemlos mit dem Gerät arbeiten können - nachdem wir uns in die Programmierung eingearbeitet haben.

OLKB Planck - Test Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

    •  /