• IT-Karriere:
  • Services:

POTUS: Barack Obama übergibt eine leere Twitter-Timeline

Wenn Hillary Clinton oder Donald Trump ihr Amt als US-Präsident antreten, bekommen sie auf Twitter und Facebook eine leere Timeline: Das Weiße Haus hat bekanntgegeben, wie die Social-Media-Kanäle der aktuellen Administration übergeben werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Barack Obama hat auf Twitter über elf Millionen Follower.
Barack Obama hat auf Twitter über elf Millionen Follower. (Bild: White House)

Neben den Codes für die Atombomben muss Barack Obama bei seiner Verabschiedung aus dem Amt des US-Präsidenten auch die Passwörter für Twitter und Facebook herausrücken. Das hat das Weiße Haus offiziell bekanntgegeben - und dabei auch gesagt, wie die Übergabe der anderen Social-Media-Kanäle an den nächsten Präsidenten erfolgen wird.

Stellenmarkt
  1. Somfy GmbH, München, Augsburg
  2. InEK GmbH, Siegburg

Sein erst im Mai 2015 angelegtes, offizielles Nutzerkonto @POTUS(President Of The United States) mit über elf Millionen Followern wird leergeräumt. Sprich: Hillary Clinton oder Donald Trump treten ihr Amt am 20. Januar 2017 mit einer leeren Timeline an. Die Tweets von Obama werden aber nicht gelöscht, sondern auf einen neuen Account namens @POTUS44 übertragen - Obama ist der 44. Präsident der USA. Auf diesem Nutzerkonto kann er dann weiterhin Nachrichten veröffentlichen.

Ähnlich läuft es auf Twitter mit dem offiziellen Konto von Michelle Obama: Statt auf @FLOTUS (First Lady Of the United States) wird sie künftig auf @FLOTUS44 schreiben. Nicht geklärt ist übrigens, ob Bill Clinton im Falle eines Wahlsieges seiner Frau offiziell ebenfalls als @FLOTUS zwitschern muss - oder ob er etwa das Konto @FGOTUS (First Gentleman Of The United States) bekommt.

Bei den meisten anderen Kanälen im sozialen Netz läuft es ähnlich, so dass Obama künftig seine Sicht der Dinge über Instagram.com/ObamaWhiteHouse und Facebook.com/ObamaWhiteHouse kundtun kann - seine Nachfolger bekommen die bislang schon verfügbaren offiziellen Hauptkanäle. Außerdem werden die Aktivitäten von Obama und seiner Regierung unter anderem von der National Archives and Records Administration (Nara) in diversen Archiven festgehalten und öffentlich gemacht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. 36,99€
  3. 32,99€
  4. 5,99€

sss123 03. Nov 2016

Mit 78,5 Millionen Followern hat er auf seinem Privataccount mehr Follower als die auf...

My1 02. Nov 2016

achso, ich lese das hier ganz anders: https://en.wikipedia.org/wiki/Gold_Codes "Gold...

EWCH 02. Nov 2016

ich sehe da noch erhebliches Optimierungspotential. Vielleicht leiht Hollande ihm seinen...

My1 02. Nov 2016

hoffst du wirklich darauf dass der ne 2. amtszeit bekommt? bitte nicht...

My1 02. Nov 2016

da der Twitter name einzigartig ist denke ich dass ne vernünftige DB da n unique drauf...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist unterwegs zum Mond
    Chang'e 5
    Chinesischer Probensammler ist unterwegs zum Mond

    Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
    2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
    3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat

      •  /