• IT-Karriere:
  • Services:

Postillon24: Quizduell und Postillon sollen ins Fernsehen kommen

Unter dem Motto "Postillon24 - Wir berichten, bevor wir recherchieren" wagt Ende April die Satireseite Postillon den Sprung vom Internet ins Fernsehen. Angeblich soll auch die App Quizduell eine TV-Sendung bekommen - mit Jörg Pilawa.

Artikel veröffentlicht am , dpa/Deutsche Presse-Agentur
Header der Website Postillon
Header der Website Postillon (Bild: Stefan Sichermann)

Das Online-Satireportal Postillon und die Erfolgs-App Quizduell sollen im Frühjahr ins Fernsehen kommen. Jörg Pilawa soll nach einem Spiegel-Bericht das Quizduell montags bis freitags für das ARD-Vorabendprogramm moderieren. Demnach ist geplant, dass bei der TV-Ausgabe des Wissenszweikampfes Zuschauer gegen Studiokandidaten mittels einer App gegeneinander antreten. Eine Bestätigung gab es dafür am Sonntag zunächst nicht.

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, München Unterföhring
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz

Offiziell ist, dass die erfolgreiche Satire-Website Der Postillon den Sprung vom Internet ins Fernsehen wagt. Vom 25. April an werden jeweils freitags um Mitternacht die Satire-Nachrichten "Postillon24 - Wir berichten, bevor wir recherchieren" im NDR-Fernsehen ausgestrahlt, wie der Sender am Sonntag mitteilte. Zunächst seien sechs Folgen geplant. Von Mitte Mai an werde es im NDR-Radiosender N-JOY auch eine Hörfunk-Ausgabe von Postillon24 geben.

Im typischen Stil des Satire-Portals kommentierte Postillon-Gründer Stefan Sichermann den Sprung ins Fernsehen: "Wir gehen davon aus, dass die Postillon24 Nachrichten spätestens im kommenden Jahr täglich von 20.00 bis 20.15 Uhr im Ersten laufen werden." Laut NDR-Mitteilung besuchen täglich mehr als 50.000 Menschen das Online-Portal.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Elite Dangerous für 5,99€, Struggling für 7,25€, Planet Zoo für 21,99€, Planet...
  2. 27,99€
  3. (u. a. XCOM 2 Collection für 16,99€, Bioshock: The Collection für 11,99€, Mafia 3: The...
  4. 29,99€

Lemo 12. Mär 2014

Zum Glück wird der klassische textbasierte Postillon nicht schlechter ;)

Endwickler 10. Mär 2014

NDR, haben die nicht so etwas wie eine Mediathek, in der dann auch diese Sendungen...

Fabo 10. Mär 2014

Ich sage nur Threema und Google xD Ich hab das auf Facebook gepostet und kurz darauf...

Sukram71 09. Mär 2014

Das ist aber doch schon im TV. Und diese Bukkake Nachrichten Sendungen sind im internet...

Peter2 09. Mär 2014

http://www.youtube.com/user/Postillon24


Folgen Sie uns
       


Cyberpunk 2077 - Fazit

Im Test-Video stellen wir unser Fazit von Cyberpunk 2077 vor.

Cyberpunk 2077 - Fazit Video aufrufen
Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
  2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
  3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar

Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
Antivirus
Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
Von Moritz Tremmel

  1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira

    •  /