Abo
  • IT-Karriere:

Postbox 3.0.10: Kommerzieller Thunderbird-Ableger mit Retina-Unterstützung

Das E-Mail-Programm Postbox und Ableger des Thunderbird-Projekts unterstützt nun unter Mac OS X fein aufgelöste Displays. Die Version 3.0.10 steht für Mac- und Windows-Rechner bereit und bietet zudem einige Fehlerbehebungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Icons von Postbox wurden für die Retina-Unterstützung neu gezeichnet.
Die Icons von Postbox wurden für die Retina-Unterstützung neu gezeichnet. (Bild: Postbox)

Nach einer langen Betaphase beherrscht das E-Mail-Programm Postbox nun unter Mac OS X die feinere Darstellung auf Retina-Displays von Apple. Wer die Version 3.0.10 installiert, bekommt die Unterstützung mit dem Update. Windows-Nutzer profitieren von der Neuerung jedoch nicht.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Dataport, mehrere Standorte

Es gibt aber kleine Änderungen für alle Nutzer. So werden Bilder nun an die Größe des Nachrichtenfensters angepasst. Zudem kann das Nachladen von Bildern in E-Mails nun per Whitelist verwaltet werden. Außerdem wurde die deutsche Übersetzung überarbeitet und es wurden kleinere Fehler beseitigt.

Postbox 3.0.10 kann auf der Webseite heruntergeladen werden und steht für Windows und Mac OS X bereit. Postbox ist ein kommerzieller Ableger des Mozilla-Projekts Thunderbird und wurde von Scott MacGregor bereits 2007 gegründet. Viele frühe Thunderbid-Nutzer kennen ihn noch aus den Zeiten, in denen er maßgeblich mit David Bienvenu an der Entwicklung des E-Mail-Programms beteiligt war.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 1,11€
  2. 2,99€
  3. 39,99€
  4. 0,00€

elgooG 28. Mai 2014

Ja, der Source ist auch verfügbar, die ganzen Grafiken und geschützten Namen sind aber...


Folgen Sie uns
       


Cray X Exoskelett angesehen (Hannover Messe 2019)

Cray X ist ein aktives Exoskelett, das beim Heben unterstützt. Das Video stellt das System vor.

Cray X Exoskelett angesehen (Hannover Messe 2019) Video aufrufen
Mordhau angespielt: Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
Mordhau angespielt
Die mit dem Schwertknauf zuschlagen

Ein herausfordernd-komplexes Kampfsystem, trotzdem schnelle Action mit Anleihen bei Chivalry und For Honor: Das vom Entwicklerstudio Triternion produzierte Mordhau schickt Spieler in mittelalterlich anmutende Multiplayergefechte mit klirrenden Schwertern und hohem Spaßfaktor.
Von Peter Steinlechner

  1. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
  2. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
    IT-Headhunter
    ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

    Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
    Von Maja Hoock

    1. Jobporträt Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
    2. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
    3. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

      •  /