Portugal: Chef-Kontaktverbot nach Feierabend im Homeoffice

In Portugal gilt das Recht auf Homeoffice nach der Pandemie weiter. Der Chef darf nach Feierabend keinen Kontakt mehr aufnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Stress im Homeoffice
Stress im Homeoffice (Bild: Pexels/CC0 1.0)

Portugal will das Homeoffice ab 1. Januar 2022 gesetzlich regeln und verbietet Arbeitgebern, Angestellte nach Feierabend zu kontaktieren. Ausnahmen gibt es nur in besonderen Fällen: Bei höherer Gewalt wie Unfällen, Streiks und Havarien darf der Chef sich weiter auch außerhalb der Arbeitszeit melden. Eine Nichtbeachtung der Regel kann laut einem Bericht der Tagesschau mit Geldstrafen bis zu 10.000 Euro sanktioniert werden.

Stellenmarkt
  1. IT-Generalist (m/w/d)
    SaluVet GmbH, Bad Waldsee
  2. IT-Systemadministrator First & Second Level Support (m/w/d)
    Gustav Wolf GmbH, Gütersloh
Detailsuche

Ab Januar 2022 dürfen Arbeitnehmer Homeoffice für sich beanspruchen, selbst wenn der Chef das nicht will. Die Firma muss allerdings mehr als zehn Mitarbeiter und der Beschäftigte Kinder unter acht Jahren haben. Ursprünglich war laut Bericht unter zwölf Jahren geplant.

Wer zusätzliche Kosten durch das Homeoffice hat - etwa höhere Strom- oder Internetkosten -, kann diese in Portugal vom Arbeitgeber einfordern, muss die Mehrkosten jedoch nachweisen.

In Deutschland gibt es kein Recht auf Homeoffice, sondern derzeit eine Homeoffice-Pflicht: "Der Arbeitgeber hat den Beschäftigten im Fall von Büroarbeit oder vergleichbaren Tätigkeiten anzubieten, diese Tätigkeiten in deren Wohnung auszuführen, wenn keine zwingenden betriebsbedingten Gründe entgegenstehen." Weiter heißt es: "Die Beschäftigten haben dieses Angebot anzunehmen, soweit ihrerseits keine Gründe entgegenstehen."

Golem Akademie
  1. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    03.–04. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Corona-Arbeitsschutzverordnung mit ihren grundlegenden Arbeitsschutzregeln wurde bis 19. März 2022 verlängert (PDF).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


dummzeuch 22. Dez 2021 / Themenstart

Gern geschehen. Ich bin immer froh, wenn ich etwas für die Bildung meiner Mitmenschen...

aLpenbog 21. Dez 2021 / Themenstart

Diese Abhängigkeiten gibt es doch überall, auch oft in der IT. Dabei haben wir doch so...

berritorre 20. Dez 2021 / Themenstart

naja, wenn eine Nachricht im Messenger aufpopt finde ich das jetzt nicht so schlimm. Ich...

berritorre 20. Dez 2021 / Themenstart

Wenn das wirklich so passiert, dann muss man sich wirklich fragen, ob man in dieser Firma...

peterbruells 20. Dez 2021 / Themenstart

Einfach um 6 Uhr morgens anrufen, dann gibt sich das wohl

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
"Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
Artikel
  1. Kryptowährung im Fall: Bitcoin legt rasante Talfahrt hin
    Kryptowährung im Fall
    Bitcoin legt rasante Talfahrt hin

    Am Samstag setzte sich der Absturz des Bitcoin fort. Ein Bitcoin ist nur noch 34.200 US-Dollar wert. Auch andere Kryptowährungen machen Verluste.

  2. eStream: Airstream-Wohnwagen mit eigenem Elektroantrieb
    eStream
    Airstream-Wohnwagen mit eigenem Elektroantrieb

    Der Wohnwagen Airstream eStream besitzt einen eigenen Elektroantrieb nebst Akku. Das entlastet das Zugfahrzeug und eröffnet weitere Möglichkeiten.

  3. Andromeda: Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie
    Andromeda
    Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie

    Erstmals ist ein Blick auf Andromeda möglich - das Smartphone-Betriebssystem, das Microsoft bereits vor einigen Jahren eingestellt hat.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 120,95€ • Alternate (u.a. AKRacing Master Pro Deluxe 449,98€) • Seagate FireCuda 530 1 TB (PS5) 189,90€ • RTX 3070 989€ • The A500 Mini 189,90€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /