• IT-Karriere:
  • Services:

Portege Z30: 13-Zoll-Ultrabook zum Andocken

Toshiba hat die Portege-Z30-Reihe veröffentlicht. Die 13,3-Zoll-Notebooks verfügen über eine Vielzahl an Schnittstellen und sollen dank Haswell-Technik eine sehr lange Akkulaufzeit aufweisen. Zudem bietet Toshiba eine Dockingstation an.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Portege Z30 basiert auf einem Magnesiumgehäuse.
Das Portege Z30 basiert auf einem Magnesiumgehäuse. (Bild: Toshiba)

Die Portege-Z30-Modelle hatte Toshiba bereits im Oktober angekündigt, in den nächsten Tagen sollen die Business-Ultrabooks verfügbar sein. Der Hersteller spricht mit der Auswahl der Schnittstellen, der Dockingstation und der Akkulaufzeit vor allem Geschäftskunden an.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen

Das 13,3-Zoll-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung bietet eine Auflösung von vergleichsweise geringen 1.366 x 768 Pixeln, dafür ist es laut Toshiba entspiegelt. Neben den drei USB-3.0-Anschlüssen verfügt das Z30 über einen kombinierten Kopfhörer- und Mikrofon-Port, einen SD-Kartenleser, Gigabit-Ethernet sowie eine Befestigung für ein Kensington-Schloss. Externe Monitore mit bis 1.920 x 1.080 Pixeln steuert das Toshiba-Ultrabook per VGA oder HDMI an, Intel Widi wird ebenfalls unterstützt. Die Akkulaufzeit soll bis zu zwölf Stunden betragen.

Für Konnektivität sorgen Dual-Band-WLAN nach 802.11ac-Standard, Bluetooth 4.0 und optional mobiles Internet, da ein 4G-SIM-Slot vorhanden ist. Daten speichert das Z30 auf einer mSATA-SSD mit 128, 256 oder 512 GByte. Die beiden RAM-Slots werden je nach Modell mit bis zu 16 GByte DDR3L-Speicher bestückt.

Die verfügbaren Haswell-Prozessoren Core i5-4200U und i7-4500U liefern die übliche Ultrabook-Leistung. Die "Hi-Speed Port Replicator III" genannte Dockingstation bietet LAN, VGA, DVI-D, HDMI, Displayport sowie weitere USB-Anschlüsse, das integrierte 120-Watt-Netzeil versorgt das Ultrabook mit Energie. Laut Toshiba können drei an das Dock angeschlossene Displays gleichzeitig genutzt werden.

Die unterschiedlich ausgestatteten Z30-Modelle kosten zwischen 1.350 und 1.700 Euro, die Dockingstation weitere 250 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.199€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Apple MacBook Air M1 13,3 Zoll 8GB 256GB SSD 7-Core GPU für 999€, Apple AirPods Pro für...
  3. (u. a. State of Mind für 2,50€, Animal Doctor für 11,99€, Where the Water Tastes Like Wine...
  4. (u. a. Avengers: Endgame (4K-UHD) für 21,45€, Captain Marvel (Blu-ray) für 11,49€, Thor: Tag...

xxNxx 03. Dez 2013

das vaio z wurde, wie alle anderen vaio serien, deren bezeichner aus wohl ungünstig zu...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /