Abo
  • Services:

Portege Z20t-B-103: Toshibas Business-Detachable nutzt einen Digitizer

Ein mattes Display, ein Wacom-Stift plus ein passiv gekühlter Core M: Toshibas Portege Z20t-B ist ein Business-Detachable mit sehr langer Akkulaufzeit und allen wichtigen Anschlüssen plus SIM-Slot.

Artikel veröffentlicht am ,
Portege Z20t-B Detachable
Portege Z20t-B Detachable (Bild: Toshiba)

Toshiba hat das Portege Z20t-B-103 vorgestellt, ein Detachable für Businessanwender. Das neue Portege Z20t-B kombiniert ein 12,5-Zoll-Tablet mit einem Tasturdock mit je einem Akku, es eignet sich als Präsentationsgerät und wird mit einem Digitizer-Stift von Wacom ausgeliefert.

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München, Frankfurt
  2. DAN Produkte GmbH, Siegen

Der Tablet-Teil des Portege Z20t-B-103 wiegt 730 Gramm und ist 8 mm dick, angesteckt an das Tastaturdock kommt das Detachable auf recht schwere 1,51 kg und 21 mm Bauhöhe. Dafür stimmt die Ausstattung: Das Tablet bietet einen Micro-HDMI-Ausgang und einen Micro-USB-Port sowie einen Micro-SD-Kartenleser.

Das Tastaturdock hat Toshiba mit zwei USB-3.0-Anschlüssen, einem VGA-Ausgang, einem HDMI-1.4a-Port, Gigabit-Ethernet und einer Öse für ein Kensington-Schloss versehen. Neben ac-WLAN wird LTE geboten.

  • Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)
  • Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)
  • Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)
  • Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)
  • Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)
  • Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)
  • Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)
  • Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)
  • Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)
Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)

Durch die beiden Akkus, einer im Tablet und einer im Tastaturdock, soll das Portege Z20t-B-103 eine Akkulaufzeit von bis zu 17 Stunden bieten. Das Tablet alleine hält Toshiba zufolge 9 Stunden durch. Das Innenleben des Portege Z20t-B-103 besteht aus einem passiv gekühlten Core M-5Y51 sowie 4 GByte LPDDR3-1600-Arbeitsspeicher, die nicht näher beschriebene SSD speichert 256 GByte. Toshiba hat Windows 8.1 in der 64-Bit-Version vorinstalliert.

Das IPS-Panel des 12,5-Zoll-Displays ist matt und löst mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten auf. Der Bildschirm ist kapazitiv und soll per Touch bis zu zehn Finger erkennen. Zudem legt Toshiba einen Wacom-Digitizer bei, dieser kann aber nicht am Portege Z20t-B-103 befestigt werden.

  • Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)
  • Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)
  • Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)
  • Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)
  • Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)
  • Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)
  • Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)
  • Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)
  • Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)
Portege Z20t-B-103 (Bild: Toshiba)

Die optional beleuchtete Tastatur des Portege Z20t-B-103 ist gegen Spritzwasser geschützt, zwischen den Tasten befindet sich ein blauer Accupoint als Alternative zum Clickpad - allerdings stellt Toshiba dem Accupoint nur zwei statt drei dedizierte Maustasten zur Seite.

Toshiba verkauft das Portege Z20t-B-103 zu einem Listenpreis von 2.000 Euro, im Handel dürfte das Gerät deutlich günstiger erhältlich sein. Wird das Portege Z20t-B-103 registriert und tritt im ersten Jahr ein Garantiefall auf, greift die Reliability Guarantee: Toshiba tauscht das Gerät aus und erstattet zusätzlich den vollen Kaufpreis; dieses Angebot gilt bis Ende März 2015.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Lala Satalin... 14. Mär 2015

Hier mal eine Veranschaulichung. Je näher zur 1, desto quadratischer. Sortierung nach...

Lala Satalin... 14. Mär 2015

Am meisten zahlt man für die Miniaturisierung.

Zwangsangemeldet 14. Mär 2015

Und auch noch Tasten dafür! (Nagut, die mittlere zum Scrollen fehlt, aber man schraubt ja...

Neuro-Chef 13. Mär 2015

Hättest mich fast gehabt^^


Folgen Sie uns
       


Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live

Fallout 76 wird Multiplayer bieten, Starfield und Elder Scrolls 6 werden angekündigt und Bethesda bringt mit Rage 2 und Doom Eternal jede Menge Action: Konnte uns das im nächtlichen Stream begeistern?

Bethesda E3 2018 Pressekonferenz -Live Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

    •  /