Portégé X20W-D-145: Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor

Kaby-Lake-CPU und DDR3-RAM? Mit recht alter Hardware ist Toshibas neues Convertible Portégé X20W-D-145 bestückt. Allerdings stehen dieser eine lange Akkulaufzeit, ein matter 12,5-Zoll-Touchscreen und genügend Anschlüsse entgegen - zu einem für Toshiba recht wettbewerbsfähigen Preis.

Artikel veröffentlicht am ,
Toshibas neues Convertible nutzt alte Hardware.
Toshibas neues Convertible nutzt alte Hardware. (Bild: Toshiba/Montage: Golem.de)

Toshibas Neuzugang bei den Business-Notebooks ist das Portégé X20W-D-145. Das 12,5-Zoll-Notebook nutzt allerdings paradoxerweise recht alte Hardware. Dazu zählen ein Intel-Core-i5-7200U-Prozessor der vergangenen Generation Kaby Lake und die Unterstützung von DDR3-Arbeitsspeicher. Punkten soll das Notebook eher mit einem Magnesiumchassis und der relativ langen angegebenen Akkulaufzeit von 14,5 Stunden. Der Preis ist mit 1.250 Euro für ein Toshiba-Notebook ebenfalls recht niedrig.

Stellenmarkt
  1. Space Application Test-System Entwickler (m/f/d)
    Astos Solutions GmbH, Stuttgart
  2. Frontend Developer (x/w/m)
    Plan Software GmbH, Saarbrücken
Detailsuche

Das X20W hat ein 360-Grad-Scharnier und kann daher auch als Tablet benutzt werden. Entsprechend hat das 12,5-Zoll-Full-HD-Display einen Touchscreen und einen Stift-Digitizer integriert. Untypisch für diese Modellklasse: Das Panel ist entspiegelt. Im Gehäuse befindet sich der erwähnte Kaby-Lake-Prozessor mit zwei Kernen und vier Threads. Toshiba verbaut zusätzlich 8 GByte LPDDR3 RAM und eine 256-GByte-M.2-SSD mit SATA-3-Anbindung.

Genug Anschlüsse

Gut ist, dass Toshiba auch bei den Anschlüssen konservativ bleibt: Ein USB-A-Anschluss mit USB-3.0-Geschwindigkeit ist noch vorhanden. Dazu kommen ein USB-Typ-C-Port und ein Thunderbolt-3-Anschluss. An einem dieser Anschlüsse wird das Gerät geladen. Die Akkulaufzeit von 14,5 Stunden bezieht sich wahrscheinlich auf den Idle-Betrieb. Realistisch sollten etwa 10 Stunden erwartet werden können. Die drahtlose Kommunikation erfolgt per WLAN 802.11ac. Die Netzwerkkarte unterstützt zudem Bluetooth 4.2.

  • Toshiba Portégé X20W-D-145 (Bild: Toshiba)
  • Toshiba Portégé X20W-D-145 (Bild: Toshiba)
  • Toshiba Portégé X20W-D-145 (Bild: Toshiba)
  • Toshiba Portégé X20W-D-145 (Bild: Toshiba)
  • Toshiba Portégé X20W-D-145 (Bild: Toshiba)
Toshiba Portégé X20W-D-145 (Bild: Toshiba)

Toshiba bietet sein Portégé X20W-D-145 im eigenen Shop oder über Drittanbieter an. Dass der Hersteller recht alte Hardware verbaut, ist wahrscheinlich eine Strategie, um den Preis etwas niedriger zu halten. Der Preis von 1.250 Euro liegt etwa im Bereich eines Einsteigermodells des Dell XPS 13 (9370), das es ebenfalls als 2-in-1-Gerät gibt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Drucker
Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon

In den USA wurde eine Sammelklage gegen Canon eingereicht: Klagegrund ist, dass einige 3-in-1-Geräte nur scannen, wenn Tinte vorhanden ist.

Drucker: Ohne Tinte kein Scan - Klage gegen Canon
Artikel
  1. Microsoft: Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro
    Microsoft
    Xbox-Kühlschrank kostet 100 Euro

    Microsoft bringt wie angekündigt einen Minikühlschrank im Design der Xbox Series X auf den Markt, der auch nach Deutschland kommen wird.

  2. Silicon Valley: Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin
    Silicon Valley
    Apple entlässt #Appletoo-Aktivistin

    Apple hat Janneke Parrish gekündigt, die sich für die Offenlegung von Diskriminierung in dem Unternehmen einsetzte. Auch Netflix entlässt offenbar eine Aktivistin.

  3. Streaming: Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen
    Streaming
    Squid Game soll Netflix 900 Millionen US-Dollar bringen

    Die südkoreanische Serie Squid Game ist dabei, sich zu Netflix' größtem Erfolg zu entwickeln: Die Survival-Serie bricht mehrere Rekorde.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 37% Rabatt auf Corsair-Produkte • Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Crucial BX500 1 TB 69€ • Aerocool Aero One White 41,98€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /