• IT-Karriere:
  • Services:

Porsche-Macan-Konkurrent: Audi Q6 E-tron kommt 2022

Audi will den Q6 E-tron mit Elektroantrieb 2022 auf den Markt bringen. Er basiert auf der gleichen Technik wie der elektrische Porsche Macan.

Artikel veröffentlicht am ,
Audi-Logo (Symbolbild)
Audi-Logo (Symbolbild) (Bild: Pexels/CC0 1.0)

Mit dem Q6 E-tron soll ein sportliches mittleres SUV von Audi auf den Markt kommen, nachdem das Fahrzeug fast baugleich auch als Porsche Macan erscheinen wird.

Stellenmarkt
  1. SPIER GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG, Steinheim (Westfalen)
  2. Wahl EMEA Services GmbH, Unterkirnach bei Villingen-Schwenningen (Home-Office möglich)

Die PPE-Plattform (Premium Platform Electric) bildet die Basis für beide Fahrzeuge. Der Audi soll zumindest nach einem Bericht der Zeitung Autocar im Jahr 2022 debütieren. Wie im Volkswagenkonzern üblich, wird der Porsche zuerst erscheinen, wann genau, ist noch nicht bekannt.

Der Q6 E-tron ist ein kleines SUV (Sports Utility Vehicle) und etwas größer als der Q4 E-tron aber kleiner als der normale E-tron. Der Q6 E-Tron soll in Ingolstadt gebaut werden, während Porsche den Macan in Leipzig produzieren wird. Dazu wurde extra das Werk erweitert.

Die bisher entdeckten Prototypen zeigen, dass der Q6 eine leicht abfallende Dachlinie und wuchtige Bögen im hinteren Bereich aufweist. Beim Macan dürfte die Optik etwas anders ausfallen.

Dem Bericht nach soll der Q6 E-tron rund 440 Kilowatt Leistung (590 PS) haben und mit Allrad ausgerüstet sein. Er soll eine 800-Volt-Architektur haben und mit bis zu 350 Kilowatt laden können. Zur Reichweite sind noch keine Informationen bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

Azzuro 19. Mär 2021 / Themenstart

Das stimmt so nicht unbedingt. Es ist stattdessen eher so, dass viele "SUV" einfach nur...

bplhkp 19. Mär 2021 / Themenstart

Was ist denn ein Straßenpanzer? Der Radpanzer Fuchs?

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Polestar 2 Probe gefahren

Wir sind mit dem Polestar 2 eine längere Strecke gefahren und waren von dem Elektroauto von Volvo angetan.

Polestar 2 Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /