DRM und Uploadfilter für Pornos

Den Plattformen sollen außerdem viele Auflagen zum Umgang mit Inhalten gemacht werden. So sollen sie Banner anzeigen, die erklären, wie eine Löschung von Inhalten umgesetzt werden kann. Hinzu kommen eine 24-Stunden-Hotline, gemeldete Inhalte sollen binnen höchstens 2 Stunden gelöscht werden und die Plattformen sollen explizit Uploadfilter umsetzen, die ein erneutes Hochladen gelöschter Inhalte verhindern sollen. Verhindert werden soll außerdem der Download von Inhalten, was wohl letztlich nur mittels DRM gewährleistet werden kann.

Stellenmarkt
  1. DevOps Engineer (m/f/d)
    Enote GmbH, Berlin
  2. IT-Sicherheitsbeauftragter*
    Harzwasserwerke GmbH, Hildesheim
Detailsuche

Abgesehen von konkreten technischen Schwierigkeiten mit der Machbarkeit der Uploadfilter und der Download-Beschränkungen sind die sonstigen Auflagen wohl so hoch, dass Internetplattformen ihre Beschränkungen zu Nacktheit und pornografischen Inhalten noch weiter ausweiten würden, um die Regeln nicht umsetzen zu müssen.

So sind derartige Darstellungen etwa bereits bei Facebook, Instagram oder auch Tumblr verboten und werden entsprechend gefiltert. Sollte der Gesetzesvorschlag umgesetzt werden, müssten aber eben auch Dienste wie Reddit oder Patreon, die Pornografie bisher erlauben, überlegen, ob dies den Aufwand lohnt. Für reine Pornografieplattformen wie eben Pornhub, Xhamster oder auch Onlyfans wird der Aufwand für ihre Geschäfte deutlich erhöht.

Auswirkungen außerhalb der USA möglich

Sollte der Gesetzesvorschlag wie geplant umgesetzt werden, sollen die Regeln durch die US-Wettbewerbshüter der FTC überwacht werden. Die Regeln gelten damit für sämtliche kommerziellen und nicht-kommerziellen Anbieter, die ihre Dienste in den USA bereitstellen. Europäische Plattformbetreiber müssten also die US-Regeln umsetzen oder die US-Kunden komplett vom Erotikmarkt ausschließen.

Hinzu kommt, dass sich viele US-Zahlungsdienstleister wie Mastercard, Visa oder auch Paypal und andere weigern könnten, ihre Dienste für Plattformen umzusetzen, sofern sich diese nicht an die US-Gesetze für Pornografie halten. Auch das hätte massive Auswirkungen auf Plattformen in Europa mit pornografischen Inhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Pornhub: US-Senatoren fordern Ausweispflicht für Pornodarsteller
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Chris Roberts' Vision
Nach einem Jahr Pause kehren wir zu Star Citizen zurück

Star Citizen und die Community sind inzwischen ein ganzes Stück sympathischer geworden. Trotzdem ist hier weniger fertig als gedacht.
Ein Hands-on von Oliver Nickel

Chris Roberts' Vision: Nach einem Jahr Pause kehren wir zu Star Citizen zurück
Artikel
  1. World Update: Deutschland wird schöner im Flight Simulator
    World Update
    Deutschland wird schöner im Flight Simulator

    Die Region für das nächste World Update steht fest: Österreich, Deutschland und die Schweiz werden im Flight Simulator optimiert.

  2. Prophete E-Bike Cargo: Aldi bringt elektrisches Lastenfahrrad mit Anschiebehilfe
    Prophete E-Bike Cargo
    Aldi bringt elektrisches Lastenfahrrad mit Anschiebehilfe

    Aldi hat das Prophete Cargo E-Bike ein Lastenfahrrad im Angebot. Damit können Kinder, Tiere und Einkäufe umweltfreundlich transportiert werden.

  3. Rachepornos und Stalkerware: Verschärftes Anti-Stalking-Gesetz verabschiedet
    Rachepornos und Stalkerware
    Verschärftes Anti-Stalking-Gesetz verabschiedet

    Mit einem im Bundestag verabschiedeten Gesetz soll entschiedener gegen Stalker vorgegangen werden. Erfasst werden auch Online-Stalking und Rachepornos.

corado 23. Dez 2020

Wenn uns die Vergangenheit eine Sache gelehrt hat....Sex rules the World. Das Internet...

Akaruso 22. Dez 2020

Die Freiheit wirst du nie wieder erlangen. Es ist nun mal immer so auch bei anderen...

chefin 22. Dez 2020

Ich würde das nicht so eng fassen. Klarnamenpflicht für alle. Ob du nun Autos zusammen...

lestard 22. Dez 2020

"Die Regeln gelten damit für sämtliche kommerziellen und nicht-kommerziellen Anbieter...

M.P. 22. Dez 2020

In manchen US-Staaten wirst Du wahrscheinlich verprügelt, wenn Du Mund und Nase mit einem...


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate: Ryzen 7 5800 X 359€, Ryzen 5 5600 X 249€ • Gigabyte Z490M 119,90€ • Mega-Wiedereröffnung bei MediaMarkt - bis zu 30 Prozent Rabatt • Samsung SSD 980 Pro PCIe 4.0 1TB 166,59€ • Trust Gaming Audio-Zubehör • Kaspersky Flash Sale: 60% Rabatt auf Security-Programme [Werbung]
    •  /