Poodle und Drown: Flixbus-Webseite für jahrealte TLS-Fehler anfällig

Ein 2011 gegründetes Unternehmen setzt auf Kryptographie aus den 90ern: Eine Subdomain mit Sonderangeboten von Flixbus unterstützt nur veraltete Verschlüsselungsstandards - und das seit Monaten. Kunden können auf der Seite Ticketgutscheine kaufen und müssen dafür persönliche Daten hinterlassen.

Artikel von veröffentlicht am
Eine Webseite von Flixbus nutzt uralte Crypto.
Eine Webseite von Flixbus nutzt uralte Crypto. (Bild: Thomas Samson/AfP/Getty Images)

Eine unter einer Subdomain gehostete Webseite des Fernbusbetreibers Flixbus ist für mehrere, zum Teil etliche Jahre alte Sicherheitslücken im TLS-Protokoll anfällig. Außerdem unterstützt der Server hinter der Domain interflix.flixbus.de nach wie vor den veralteten und unsicheren Standard SSL in der Version 2. Dem Unternehmen ist das Problem ausweislich eines dokumentierten Schriftverkehrs des Golem.de-Lesers Jakob Licina seit dem 24. September 2017 bekannt. Nach Angaben von Flixbus ist dafür ein externer Dienstleister verantwortlich.


Weitere Golem-Plus-Artikel
NIS 2 und Compliance vs. Security: Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?
NIS 2 und Compliance vs. Security: Kann Sicherheit einfach beschlossen werden?

Mit der NIS-2-Richtlinie will der Gesetzgeber für IT-Sicherheit sorgen. Doch gut gemeinte Regeln kommen in der Praxis nicht immer unbedingt auch gut an.
Von Nils Brinker


EU Chips Act: Voll daneben ist auch vorbei
EU Chips Act: Voll daneben ist auch vorbei

Im Dezember könnte sich die EU auf einen Chips Act zur Förderung der Halbleiterindustrie einigen, der bisher komplett am Ziel vorbei plant. Worauf sich die Branche und ihre Kunden gefasst machen müssen.
Eine Analyse von Gerd Mischler


Steuer: Den elektrischen Dienstwagen an der eigenen Wallbox laden
Steuer: Den elektrischen Dienstwagen an der eigenen Wallbox laden

Wer einen elektrischen Dienstwagen zu Hause auflädt, kann die Stromkosten über den Arbeitgeber abrechnen. Wir erläutern, wie das funktioniert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis


    •  /