Abo
  • Services:
Anzeige
Gran Turismo Sport erscheint am 17. Oktober 2017.
Gran Turismo Sport erscheint am 17. Oktober 2017. (Bild: Polyphony Digital)

Polyphony Digital: Gran Turismo Sport geht im Oktober an den Start

Gran Turismo Sport erscheint am 17. Oktober 2017.
Gran Turismo Sport erscheint am 17. Oktober 2017. (Bild: Polyphony Digital)

Der Herbst 2017 wird für Rennspielfans zur Materialschlacht: Neben Project Cars 2 und Forza Motorsport 7 schickt auch Gran Turismo Sport seinen Fuhrpark ins Rennen - jetzt mit Veröffentlichungsdatum.

Nach langem Warten gibt es nun ein offizielles Veröffentlichungsdatum für Gran Turismo Sport: Das Rennspiel wird ab dem 18. Oktober 2017 in Europa als Download und im Handel erhältlich sein. In Deutschland will Publisher Sony vier Ausgaben anbieten, darunter eine nur Online erhältiche Digital Deluxe Edition mit allerlei Zusatzinhalten.

Anzeige

Mit dem nun feststehenden Termin für GT Sport wird der Herbst 2017 voraussichtlich so viele starke Rennspiele fast gleichzeitig bieten wie schon lange kein Quartal mehr. Am 22. September erscheint für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC das von den britischen Slighty Mad Studios produzierte Project Cars 2, das unter anderem mit extrem realistischer Fahrphysik und glaubwürdig simuliertem Wetter punkten möchte.

Am 3. Oktober 2017 will Microsoft sein Vorzeigerennspiel Forza Motorsport 7 für Xbox One und Windows 10 auf den Markt bringen, das unter anderem mit fast schon fotorealistisch modellierten Autos und sehr schicken Grafikeffekten aufwarten möchte. Dazu kommen eine Reihe weiterer Rennspiele wie Formel 1 2017 (25. August) und das stark auf Action ausgelegte Need for Speed Payback (10. November).

In GT Sport können Spieler auf 19 Strecken in 27 Layouts fahren, darunter der Nürburgring und der Tokio Expressway. Rund 140 Autos von so gut wie allen namhaften Herstellern sind mit dabei - darunter auch eine Reihe von Prototypen. Gran Turismo Sport entsteht in Zusammenarbeit des japanischen Entwicklerstudios Polyphony Digital mit dem Motorsportverband FIA, der eine Art virtuelle Meisterschaft austragen will.

Neben einer Kampagne, über die bislang wenig bekannt ist, sind zwei Online ausgetragene Wettbewerbe geplant: ein Nationencup und eine Serie für Fans bestimmter Marken. Dazu kommen noch eine Reihe von Varianten dieser Modi. Gran Turismo Sport sollte eigentlich schon im November 2016 auf den Markt kommen, der Termin wurde aber verschoben.


eye home zur Startseite
razer 16. Jul 2017

EA zieht mit 100% nicht mit. EA will Origin forcieren, und es gibt nichtmal cross...

nja666 15. Jul 2017

Gibts dieses mal ein richtiges Schadensmodell bei GT? Bin seit GT4 nicht mehr in dem...

HerrWolken 15. Jul 2017

Die Karre war so unfassbar hart zu kontrollieren. Das war schon sehr geil, wenn man es...

Jo-wie 14. Jul 2017

Da Edit nicht geht, es gibt die Streams auch mit deutschen Kommentar von den Jungs der...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  2. SCHOTT AG, Mitterteich
  3. digatus it consulting GmbH, München
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Rayman Legends 8,99€, Rayman Origins 4,99€, Syberia 3 14,80€)
  2. 42,49€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Gemeinde Egelsbach

    Telekom-Glasfaser in Gewerbegebiet findet schnell Kunden

  2. Microsoft

    Programme für Quantencomputer in Visual Studio entwickeln

  3. Arbeitsspeicher

    DDR5 nutzt Spannungsversorgung auf dem Modul

  4. Video-Pass

    Auch Vodafone führt Zero-Rating-Angebot ein

  5. Vernetztes Fahren

    Stiftung Warentest kritisiert Datenschnüffelei bei Auto-Apps

  6. Ransomware

    Redboot stoppt Windows-Start und kann nicht entschlüsseln

  7. Dan Cases C4-H2O

    9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator

  8. iPhone 8 Plus im Test

    Warten auf das X

  9. Office

    Microsoft 365 zeigt LinkedIn-Informationen von Kontakten an

  10. Twitter

    Aggressive Trump-Tweets wegen Nachrichtenwert nicht gelöscht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Die Woche im Video Schwachstellen, wohin man schaut
  2. Drei Modelle vorgestellt Elektrokleinwagen e.Go erhöht die Spannung
  3. Automated Valet Parking Lass das Parkhaus das Auto parken!

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: "quetscht sich ein auto in die kolonne..."

    Skankhunt42 | 15:09

  2. Re: "datenintensive Dienste"

    Paule | 15:09

  3. Re: und O2 hat den All-Pass mit 1Mbit Bremse aber...

    IchBIN | 15:08

  4. Re: Mobilfunk in Deutschland = Mafia

    Paule | 15:07

  5. Re: Netzneutralität eindeutig verletzt!!!

    jones1024 | 15:07


  1. 15:20

  2. 14:46

  3. 14:05

  4. 13:48

  5. 12:57

  6. 12:42

  7. 12:22

  8. 12:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel