Polyphony Digital: Gran Turismo 7 mit Gebrauchtwagenhändler und Fotomodus

Massen an Autos, die man auf der PS5 mit Raytracing an 2.500 Orten in aller Welt fotografieren kann: Es gibt neue Infos zu Gran Turismo 7.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Gran Turismo 7
Artwork von Gran Turismo 7 (Bild: Sony)

Das zu Sony gehörende Entwicklerstudio Polyphony Digital hat neue Informationen zum Rennspiel Gran Turismo 7 veröffentlicht - ganz offiziell, allerdings in einer bislang nur in Japan bei Elektronikhändlern ausliegenden Broschüre.

Einige Serienfans haben einen Teil der Texte übersetzt. So erfahren wir, dass in Gran Turismo 7 rund 300 Autos von 60 Herstellern im Markenshop gekauft werden können (gemeint ist ein reiner Ingame-Laden - also nach aktuellem Stand ohne Mikrotransaktionen).

Im Markenshop gibt es Vehikel, die seit 2011 veröffentlicht wurden. Ältere Wagen gibt es wie in einigen früheren Serienteilen beim Gebrauchtwagenhändler, und zwar mit einem täglich wechselnden Angebot.

In der Garage soll Platz für tausend Autos sein. Und wer sein heiligs Blechle fotografieren möchte, soll das im sogenannten Scapes-Modus vor über 2.500 virtuellen Hintergrundbildern in 43 Ländern tun.

Dort wird es auch Raytracing-Effekte geben. Das verrät nicht die Broschüre, sondern Serienschöpfer Kazunori Yamauchi in einem frisch veröffentlichten Trailer. Yamauchi geht insbesondere darauf ein, welche Vorteile die Playstation 5 im Falle von Gran Turismo 7 bieten wird.

Fotomodus mit Raytracing auf der PS5

Dazu gehört das Raytracing in Scapes - im großen Rest des Spiels kommt die Technologie allerdings nicht zum Einsatz. Davon abgesehen bietet die PS5 eine Auflösung von bis zu 4K mit einer Bildrate von 60 fps sowie HDR. Yamauchi verrät keine Details zu Playstation 4, aber vermutlich läuft das Spiel mit 1080p und 30 fps.

Das Rennspiel wird außerdem die adaptiven Trigger des Dualsense-Gamepads unterstützen. Wenn die Bremsen blockieren, soll sich etwa der Widerstand der Taste lösen. Das soll dann wohl das Gefühl vermitteln, ohne Kontrolle über die Straße zu schlittern.

Gran Turismo 7 soll am 4. März 2022 für Playstation 4 und 5 erscheinen. Die Betonung liegt hier auf "soll" - das Entwicklerstudio Polyphony Digital ist berühmt-berüchtigt für teils massive Terminverschiebungen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Redmagic 8 Pro im Test
Günstiger bekommt man keinen Snapdragon 8 Gen2

Das Redmagic 8 Pro ist eines der ersten Smartphones mit Qualcomms Snapdragon 8 Gen2. Das Gerät hat eine hohe Leistung, ist aber nicht perfekt.
Ein Test von Tobias Költzsch

Redmagic 8 Pro im Test: Günstiger bekommt man keinen Snapdragon 8 Gen2
Artikel
  1. Arbeitsschutz: Gamification in Amazon-Lagerhäusern ist gefährlich
    Arbeitsschutz
    Gamification in Amazon-Lagerhäusern ist gefährlich

    Amazon soll das Gamification-System seiner Lagerhäuser überarbeiten, da es ein Risiko für Verletzungen der Mitarbeiter darstellt.

  2. Razer Viper Mini Signature Edition: Leichteste Drahtlos-Maus wiegt weniger als 50 Gramm
    Razer Viper Mini Signature Edition
    Leichteste Drahtlos-Maus wiegt weniger als 50 Gramm

    Bei der Razer Viper Mini Signature Edition spart Razer an vielen Stellen Material ein. In das offene Gehäuse passt auch ein besserer Sensor.

  3. Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
    Software
    Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

    Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
    Von Michael Bröde

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • DAMN-Deals bei Mindfactory: Grakas, CPUs & Co. • HTC Vice 2 Pro Full Kit 899€ • RAM-Tiefstpreise • Bis 1.000€ Cashback auf Samsung TVs • Corsair HS80 7.1-Headset -42% • PCGH Cyber Week • Samsung G5 Curved 27" WQHD 267,89€ • Samsung Galaxy S23 vorbestellbar [Werbung]
    •  /