Abo
  • Services:

Polyphony Digital: Gran Turismo erscheint für Playstation 3 - vorerst

Rund 1.200 Autos (200 neue) und 33 Strecken (7 neue) soll Gran Turismo 6 enthalten, das Polyphony Digital für die Playstation 3 angekündigt hat. Eine Fassung für die PS 4 ist angedacht.

Artikel veröffentlicht am ,
Gran Turismo 6
Gran Turismo 6 (Bild: Sony)

Den Ruf als weltbeste Rennspielserie hat Gran Turismo nach Auffassung vieler Genrefans an Forza verloren, jetzt schaltet das japanische Entwicklerstudio Polyphony Digital in den Gang zur Aufholjagd. Bereits Ende 2013 soll Gran Turismo 6 für die Playstation 3 auf den Markt kommen. Eine Version für die Playstation 4 sei angedacht. Falls sie komme, dann später, sagte Designchef Kazunori Yamauchi im Gespräch mit IGN. Immerhin ist es wahrscheinlich, dass Spieler ihren Fortschritt von der PS 3 auf die PS 4 übertragen können.

Gran Turismo 6 soll alle Autos des Vorgängers plus 200 neue enthalten. Sie können über 33 Pisten fahren, sieben davon sind neu, unter anderem der Kurs von Silverstone. Polyphony Digital hat mit dem japanischen Reifenhersteller Yokohama und dem deutschstämmigen Fahrwerksspezialisten KW Automotive eine Kooperation geschlossen, um gemeinsam für das Rennspiel eine neue Physikengine zu programmieren. Ebenfalls frisch auf der Featureliste stehen laut Publisher Sony erweiterte Anbindungen an soziale Netzwerke und Unterstützung von Smartphones und Tablets - in welcher Form, ist derzeit noch nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

stiGGG 26. Jun 2013

Dafür ist die Nordschleife in Forza einfach erbärmlich umgesetzt, man merkt einfach, dass...

sidewayz 16. Mai 2013

Die RUF Modelle sind quasi nur Ersatz, richtig. Aber warum Polyphony nicht mal nen paar...

JTR 16. Mai 2013

Ja ging mir genauso. Ich hatte vorher nie eine Playstation und daher mit der PS3 musste...

JTR 16. Mai 2013

Grid ist genauso realistisch wie Forza wenn man alle Fahrhilfen abschaltet und die KI...

Gl3b 16. Mai 2013

:)


Folgen Sie uns
       


Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch

Die Golem.de-Redakteure Marc Sauter und Michael Wieczorek sprechen über die mögliche Hardware, die in der Playstation 5 stecken könnte. Anhand historischer Verläufe, Hardwarezyklen und Trends lassen sich bereits einige Voraussagungen treffen.

Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch Video aufrufen
CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
    Kreuzschifffahrt
    Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
    Von Werner Pluta

    1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
    2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
    3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

    Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
    Sun to Liquid
    Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

    Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
    2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
    3. Physik Maserlicht aus Diamant

      •  /