Abo
  • Services:
Anzeige
Bodycams während der Cebit
Bodycams während der Cebit (Bild: Vodafone)

Polizei: Vodafone zeigt LTE-Bodycams mit Echtzeitübertragung

Bodycams während der Cebit
Bodycams während der Cebit (Bild: Vodafone)

Vodafone demonstriert in seinem LTE-Netz eine Bodycam für die Polizei, die Bilder auch an andere Polizisten übertragen und speichern kann. Mit Bodycams soll die Bundespolizei ausgestattet werden.

Auf der Cebit zeigt Vodafone die Live-Übertragung von Bodycams über sein LTE-Mobilfunknetz. Die neue Motorola Solutions Bodycam Si500, die Polizisten direkt am Körper tragen können, übermittle auf Knopfdruck Videos aus der Perspektive der Polizisten in Echtzeit an die Einsatzzentrale, erklärte das Unternehmen am 13. März 2016. Die Bilder könnten auch an andere Polizisten ausgegeben oder beweissicher gespeichert werden.

Anzeige

Union und SPD haben sich darauf verständigt, die Bundespolizei künftig mit am Körper getragenen Kameras auszustatten. "Bodycams können bei der Aufklärung von Übergriffen oder bei der Deeskalation bestimmter Situationen helfen", sagte SPD-Innenexperte Burkhard Lischka der Rheinischen Post. Beim Einsatz von Bodycams auf Länderebene seien positive Erfahrungen gesammelt worden. So habe etwa die Zahl der Übergriffe auf Polizisten deutlich abgenommen. Angaben zur Entwicklung der Übergriffe durch Polizeibeamten wurden nicht gemacht. Die große Koalition sei sich einig, dass die Ausrüstung der Bundespolizisten mit Bodycams sinnvoll sei.

Einsatz in verschiedenen Bundesländern

Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) trat im Januar 2015 für die landesweite Einführung von Bodycams für Polizisten ein. Der Probebetrieb in Rheinland-Pfalz mit jeweils sechs Bodycams in Mainz und Koblenz sollte im April 2015 beginnen. "Hessen hat damit gute Erfahrungen gemacht", sagte Lewentz. Der stellvertretende Datenschutzbeauftragte in Rheinland-Pfalz, Klaus Globig, betonte mit Blick auf die wachsende Zahl von Überwachungskameras im Alltag, seine Behörde sehe Bodycams kritisch und werbe für einen vorsichtigen Umgang. Es gebe noch offene Fragen, etwa zu den Speicherfristen und ob auch Tonaufnahmen nötig seien.

Der hessische Innenminister Peter Beuth (CDU) hatte Anfang Oktober 2014 bekanntgegeben, dass ab 2015 in ganz Hessen Bodycams von der Polizei eingesetzt würden.


eye home zur Startseite
ronlol 14. Mär 2016

Eher wird den Cops die Cam von einem der "Antänzer" geklaut ^^

Dwalinn 14. Mär 2016

Da glaube ich eher daran das die Geiselnehmer ein Gerät dabei haben das Herzschläge noch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. symmedia GmbH, Bielefeld
  2. Smartexposé GmbH, Berlin-Kreuzberg
  3. SOLUTIONS Gesellschaft für Organisationslösungen mbH, Region Stuttgart
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79€
  2. 32,99€

Folgen Sie uns
       


  1. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde

  2. Microsoft

    Netzteil des Surface Book 2 ist zu schwach

  3. Lösegeld

    Uber verheimlicht Hack von 60 Millionen Kundendaten

  4. Foxconn

    Auszubildende arbeiteten illegal am iPhone X

  5. Meg Whitman

    Chefin von Hewlett Packard Enterprise tritt ab

  6. Fitbit Ionic im Test

    Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  7. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  8. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  9. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  10. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Wie verblödet muss man sein ...

    Milber | 10:42

  2. Re: Wir brauchen Ethanol,Buthanol,Wasserstoff...

    murdock85 | 10:42

  3. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    ArcherV | 10:42

  4. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    SJ | 10:42

  5. Re: Tesla Model 3 ist 100x besser

    ArcherV | 10:40


  1. 10:48

  2. 10:16

  3. 09:41

  4. 09:20

  5. 09:06

  6. 09:03

  7. 07:38

  8. 20:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel