Abo
  • IT-Karriere:

Polaroid Lab: Polaroid-Maschine kopiert Bilder vom Smartphone-Display

Das Impossible Project hat das neue Polaroid Lab vorgestellt: Mit dem Belichtungsautomat können echte Sofortbildaufnahmen von allem gemacht werden, was auf einem Smartphone-Display angezeigt wird. So lassen sich digitale Fotos "analogisieren".

Artikel veröffentlicht am ,
Das Polaroid Lab
Das Polaroid Lab (Bild: Impossible Project)

Das Unternehmen Impossible Project hat in seiner Polaroid-Originals-Reihe den Sofortbildentwickler Polaroid Lab angekündigt. Mit dem Polaroid Lab lassen sich Sofortbilder von auf dem Smartphone-Bildschirm angezeigten Fotos machen. Theoretisch kann aber alles, was auf dem Display angezeigt wird, auf einem Polaroid abgelichtet werden.

Stellenmarkt
  1. Miles & More GmbH, Frankfurt am Main
  2. über experteer GmbH, Sindelfingen

Dafür wird ein Smartphone mit dem Bildschirm nach unten auf die Oberseite des Polaroid Labs gelegt. Über ein Linsensystem wird das auf dem Display gezeigte Foto auf den im unteren Bereich liegenden Polaroid-Film projiziert. Nach der Entwicklung hat der Nutzer eine analoge Kopie seines digitalen Fotos.

  • Das Polaroid Lab von Impossible Project (Bild: Impossible Project)
Das Polaroid Lab von Impossible Project (Bild: Impossible Project)

Um die korrekte Ausrichtung zu gewährleisten, hilft das Polaroid Lab dem Nutzer mit verschiedenen Ausrichtungssymbolen in der zum Gerät passenden Smartphone-App, wie CNET berichtet. Über diese App wird auch das zu kopierende Foto ausgewählt und angezeigt. Außerdem soll das Blitzlicht des Smartphones blinken und der Vibrationsmotor angehen, wenn das Gerät korrekt ausgerichtet ist.

Das Polaroid Lab verwendet den i-Type- und den 600er-Film von Polaroid Originals. Das Impossible Projekt hat vor einigen Jahren die Produktion von eingestellten Sofortbildfilmen wieder aufgenommen, mittlerweile werden sie unter der Marke Polaroid Originals vertrieben. Sowohl der i-Type- als auch der 600er-Film sind sogenannte Integralfilme, die nach der Aufnahme nicht getrennt werden müssen.

Auf der Webseite von Polaroid Originals gibt es aktuell noch keine Informationen zum Preis des Polaroid Labs. Gizmodo zufolge soll das Gerät am 10. Oktober 2019 erscheinen und 130 Euro kosten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Inno3D Geforce RTX 2070 X2 OC für 399,00€, Zotac Gaming Geforce RTX 2080 AMP Extreme...
  2. 199,90€ (Bestpreis!)
  3. ab 794,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  4. ab 1.144,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)

fabiausdemsüden 11. Sep 2019 / Themenstart

Mir fällt auf, dass sich meine Reaktion und die vieler anderer hier auf etwas das man...

demon driver 11. Sep 2019 / Themenstart

Tendenziell Leute aus den Bereichen Fotografie und Design, die eher künstlerisch...

demon driver 11. Sep 2019 / Themenstart

de.wikipedia.org/wiki/Direktschnitt en.wikipedia.org/wiki/Direct-to-disc_recording

demon driver 10. Sep 2019 / Themenstart

Es kann sicher nicht schaden, vor dem Fällen eines Urteils den Sinn des Ganzen zu...

tomate.salat.inc 10. Sep 2019 / Themenstart

Und du brauchst das lab für 130$ noch mit dazu. Ist mir nicht klar, warum man sich sowas...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Elektro-SUV Nio ES 8 Probe gefahren

Der ES8 ist ein SUV des chinesischen Herstellers Nio. Wir sind damit über die Alpen gefahren.

Elektro-SUV Nio ES 8 Probe gefahren Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

    •  /