Abo
  • Services:
Anzeige
Polaroid Cube
Polaroid Cube (Bild: Photojojo)

Polaroid Cube: Actionwürfel mit 35 mm Kantenlänge

Polaroid will mit GoPro und anderen Anbietern konkurrieren und hat eine Actionkamera vorgestellt, die besonders klein und kompakt ist. So soll sich der Cube überall befestigen lassen.

Anzeige

Mit dem Polaroid Cube stellt das Unternehmen eine würfelförmige Actionkamera vor, die gerade einmal eine Kantenlänge von 35 mm aufweist.

  • Polaroid Cube (Bild: Polaroid)
  • Polaroid Cube (Bild: Polaroid)
  • Polaroid Cube (Bild: Polaroid)
  • Polaroid Cube (Bild: Polaroid)
  • Polaroid Cube (Bild: Polaroid)
Polaroid Cube (Bild: Polaroid)

Der Polaroid Cube ist mit einer Weitwinkeloptik ausgerüstet, die einen Blickwinkel von 124 Grad abdeckt. Die winzige Kamera zeichnet in Full-HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Das Gehäuse soll bis 2 Meter Tiefe wasserdicht und schlagfest sein, so dass die Kamera wie eine GoPro verwendet werden kann.

Neben Videos sollen sich auch Fotos mit 6 Megapixeln Auflösung anfertigen lassen. Aufgezeichnet wird auf MicroSD-Karten, die im Gehäuse Platz finden. Der Akku soll für Aufnahmezeiten von bis zu 90 Minuten taugen. Er wird über USB geladen.

Unten im Gehäuse befindet sich ein Magnet, mit dem die Kamera ohne weitere Hilfsmittel an geeigneten Oberflächen befestigt werden kann. Zudem werden zahlreiche Befestigungsalternativen wie Haltegurte, Helmhalterungen und Stative als Zubehör angeboten. Auch ein zusätzliches Tauchgehäuse, mit dem die Kamera dann 10 Meter in die Tiefe mitgenommen werden kann, wird als Zubehör vermarktet. Am Tauchgehäuse kann ein Saugnapf befestigt werden.

Der Polaroid Cube kann derzeit ausschließlich beim Anbieter Photojojo für rund 100 US-Dollar vorbestellt werden. Die Auslieferung soll Ende September 2014 erfolgen.

Mit dem für Sofortbildkameras bekannten Hersteller Polaroid hat der Cube nur noch den Namen gemein. Polaroid kündigte 2008 das Ende seiner berühmten Filme an und musste im Dezember des gleichen Jahres wegen des Milliardenbetrugsverfahrens gegen seinem größten Anteilseigner das Insolvenzverfahren beantragen. PLR IP Holdings ist der aktuelle Rechteinhaber.


eye home zur Startseite
M$-OSX-Android... 14. Aug 2014

Zu den 90 Minuten: Die anderen (größeren) Kameras haben meist einen wechselbaren Akku...

Mixermachine 13. Aug 2014

Bei der GoPro kann man den Laut und die Led im Menü abschalten ; P

Anonymer Nutzer 13. Aug 2014

Was jetzt beim Schnorcheln auch nicht unüblich wäre.

Lari Fari 13. Aug 2014

Naja... Bei 120 fps gehts wohl eher um slow-mo wiedergabe...

weltraumkuh 12. Aug 2014

Ein Vergleich (Videoqualität, Funktionen, Zubehör etc.) mit der Mobius wäre interessant...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  3. über Baumann Unternehmensberatung AG, Ingolstadt, München, Stuttgart
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut


Anzeige
Top-Angebote
  1. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. CoD: Infinite Warefare Legacy Edition 25,00€)
  2. 59,00€
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Yakuza Zero PS4 29€ und NHL 17 PS4/XBO 25€)

Folgen Sie uns
       


  1. BMW Motorrad Concept Link

    Auch BMW plant Elektromotorrad

  2. Solar Roof

    Teslas Sonnendachziegel bis Ende 2018 ausverkauft

  3. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  4. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  5. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  6. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  7. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  8. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  9. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  10. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: E-Auto laden utopisch

    robinx999 | 08:09

  2. Re: Schadensersatzpflicht für fahrlässige...

    Faksimile | 08:08

  3. Re: Arm-Windows mit x86 Emulator?

    DasGuteA | 08:07

  4. Re: Wieder mal ein Sinnloser Artikel.

    FreiGeistler | 08:05

  5. Re: Turk Telekom als Vergleich

    reaktionaer | 08:04


  1. 08:08

  2. 07:46

  3. 06:00

  4. 06:00

  5. 06:00

  6. 12:31

  7. 12:15

  8. 11:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel