Polar M200: Polar läuft mit optischer Pulsmessung für Einsteiger auf

Jetzt bietet auch Polar eine Sportuhr für Einsteiger mit GPS und optischer Pulsmessung am Handgelenk an. Die M200 soll besonders einfach zu bedienen sein - aber Kunden in Europa dürfen erst Anfang 2017 damit joggen gehen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Polar M200 richtet sich vor allem an Läufer.
Die Polar M200 richtet sich vor allem an Läufer. (Bild: Polar)

Der finnische Sportuhrenhersteller Polar gilt als Erfinder des Herzfrequenzsensors für Sportler, aber bei der optischen Messung am Handgelenk holt das Unternehmen erst jetzt allmählich auf. Nach der kürzlich vorgestellten Android-Wear-Smartwatch M600 hat Polar nun das für Einsteiger gedachte Modell M200 präsentiert - quasi der Nachfolger der weit verbreiteten M400. Die M200 erfasst den Puls mit zwei LEDs am Handgelenk und die Route mit Hilfe von GPS. Das Display hat einen Durchmesser von 26 Millimetern, das Gesamtgewicht beträgt 40 Gramm.

Stellenmarkt
  1. PHP Entwickler / Developer Backend (m/w/d)
    Digital Shipping GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Projektmanager E-Commerce (m/w/d)
    BRAUN Möbel-Center GmbH & Co. KG, Reutlingen
Detailsuche

Die M200 soll laut Polar rund 150 Euro kosten, aber erst Anfang 2017 in Europa erscheinen. In den USA, Kanada und Australien soll sie schon Ende Oktober 2016 zu haben sein. Das Gerät ist mit einer einfachen Bedienung - es gibt gerade mal zwei Tasten - und einem Monochromdisplay ähnlich positioniert wie die hierzulande bereits erhältlichen Tomtom Runner 3 Cardio oder die Forerunner 35 von Garmin, die allerdings rund 50 Euro teurer sind. Alle drei Geräte sind für Läufer gedacht, können aber auch die Daten von zahlreichen anderen Sportarten erfassen.

Ungewöhnlich bei der Polar M200: Der USB-Stecker - also nicht eine Buchse - befindet sich direkt am Hauptgehäuse, das somit für das Laden des Akkus oder die Synchronisation mit dem Portal Flow aus dem Armband herausgedrückt werden muss. Natürlich ist der Datenabgleich auch per Bluetooth LE über Smartphones und Tablets möglich.

Der Akku hält laut Hersteller sechs Tage lang, an denen rund um die Uhr die Aktivitäten erfasst werden und jeweils eine Stunde lang Training mit GPS und Herzfrequenzmessung stattfindet. Anders als viele aktuelle Konkurrenzgeräte erfasst die M200 im Fitnesstracker-Modus die Herzfrequenz nicht ständig - sie lässt sich nur manuell abrufen, wie bei der M600 oder der älteren A360. Laut Polar ist die M200 wasserdicht und somit fürs Schwimmen geeignet - genauere Angaben macht der Hersteller hierzu nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Responsible Disclosure
Vom Finden und Melden von Sicherheitslücken

Im Auftrag eines ISP hat unser Autor mehrere Sicherheitslücken in einem Cisco-Router gefunden. Hier erklärt er, wie er vorgegangen ist.
Ein Erfahrungsbericht von Marco Wiorek

Responsible Disclosure: Vom Finden und Melden von Sicherheitslücken
Artikel
  1. Open Source: Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden
    Open Source
    "Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden"

    Die E-Mail eines großen Konzerns an den Entwickler von Curl zeigt wohl eher aus Versehen, wie problematisch das Verhältnis vieler Firmen zu Open-Source-Software ist.

  2. Microsoft: Surface Duo bekommt Android 11
    Microsoft
    Surface Duo bekommt Android 11

    Microsofts erstes Surface Duo bekommt endlich ein Upgrade - Android 12 ist für das ursprünglich 1.550 Euro teure Gerät aber noch nicht drin.

  3. LaTeX: Schreibst du noch oder setzt du schon?
    LaTeX
    Schreibst du noch oder setzt du schon?

    LaTeX lohnt sich nicht für jeden, für manche dafür umso mehr. Warum die Text-Programmiersprache nach 40 Jahren noch so treue Fans hat.
    Eine Anleitung von Uwe Ziegenhagen

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Palit RTX 3080 12GB 1.539€ • Acer Curved Gaming-Monitor 27" 259€ • Corsair 16GB DDR4-4000 111,21€ • MindStar (u.a. 8GB DDR5-4800 89€) • 10% auf Gaming bei Ebay (u. a. Gigabyte 34" Curved UWQHD 144Hz 429,30€) • Edifier Aktivlautsprecher 119€ • 4 Blu-rays für 22€ [Werbung]
    •  /