Abo
  • Services:
Anzeige
Super Mario
Super Mario (Bild: Nintendo)

Pokémon und Mario: Nintendo nimmt 562 Fanprojekte offline

Super Mario
Super Mario (Bild: Nintendo)

Flappy Mario, Pokémon 3D und Zelda the Wasteland sind drei von 562 Projekten, an denen Nintendo-Fans in ihrer Freizeit programmiert haben. Jetzt hat der Konzern die Arbeiten von seinen Anwälten stoppen lassen.

Mit Verweis auf den Digital Millennium Copyright Act haben Anwälte von Nintendo of America vor wenigen Tagen 562 Fanprojekte gestoppt, die auf Marken wie Pokémon, Super Mario und The Legend of Zelda basierten. Alle waren über die Seite Gamejolt.com verfügbar, über die Hobbyentwickler und kleine Studios ihre Arbeiten veröffentlichen können. Sie hatten Titel wie Flappy Mario, Pokémon 3D, Zelda the Wasteland oder Zelda and the Youtubers.

Anzeige

Bei keinem oder kaum einem davon ging es um kommerzielle Absichten. Viele hatten aber Grafiken, Musik oder andere Inhalte aus Nintendo-Games direkt übernommen. Gamejolt.com hat die Zugriffsrechte bei den 562 Games so eingestellt, dass nur noch die jeweiligen Hauptentwickler darauf zugreifen können, aber kein öffentlicher Vertrieb mehr möglich ist.

Nintendo geht schon länger viel rigoroser als viele andere Publisher gegen Hobbyentwickler vor. Fast parallel mit der Aktion auf Gamejolt.com hat die Firma ein relativ aufwendiges Remake von Metroid 2 gestoppt. Auch gegen Youtube-Videos mit Inhalten aus Nintendo-Spielen geht der japanische Konzern vor, sofern die Macher nicht eng mit ihm kooperieren.


eye home zur Startseite
maxmoon 25. Dez 2016

Eigentlich sucht man sich nicht aus von was man Fan ist und jetzt soll man schon ein...

User_x 07. Sep 2016

hast du überhaupt um erlaubnis gefragt, hier zu posten??? ...unschönes spiegelbild, was?

Paprika 07. Sep 2016

Mal ganz davon abgesehen das die meisten Fanprojekte kostenlos sind und die Entwickler...

Dwalinn 07. Sep 2016

Lets Plays sind Werbung... hat schon einen Grund warum viele Leute sogar bezahlt werden...

Hotohori 07. Sep 2016

Völlig korrekt, so sieht eben die Realität am ehesten aus. Nintendo will nun mal auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  3. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  4. IKEA IT Germany GmbH, Hofheim-Diedenbergen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 14,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Airport Guide Robot

    LG lässt den Flughafenroboter los

  2. Biometrische Erkennung

    Delta lässt Passagiere mit Fingerabdruck boarden

  3. Niantic

    Keine Monster bei Pokémon-Go-Fest

  4. Essential Phone

    Rubins Smartphone soll "in den kommenden Wochen" erscheinen

  5. Counter-Strike Go

    Bei Abschuss Ransomware

  6. Hacking

    Microsoft beschlagnahmt Fancy-Bear-Infrastruktur

  7. Die Woche im Video

    Strittige Standards, entzweite Bitcoins, eine Riesenkonsole

  8. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  9. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  10. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser
Razer Lancehead im Test
Drahtlose Symmetrie mit Laser
  1. Razer Blade Stealth 13,3- statt 12,5-Zoll-Panel im gleichen Gehäuse
  2. Razer Core im Test Grafikbox + Ultrabook = Gaming-System
  3. Razer Lancehead Symmetrische 16.000-dpi-Maus läuft ohne Cloud-Zwang

  1. Re: vergleich gegen Guetzli?

    My1 | 19:03

  2. Re: Gibt es doch schon seit Jahren kostenlos...

    css_profit | 19:03

  3. Re: 18¤ für ein mobiles Mädchenspiel?

    My1 | 19:02

  4. Re: Eintritt

    Misel | 18:58

  5. Re: Smartphonespiele sind spaßig

    DetlevCM | 18:56


  1. 15:35

  2. 14:30

  3. 13:39

  4. 13:16

  5. 12:43

  6. 11:54

  7. 09:02

  8. 16:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel