• IT-Karriere:
  • Services:

Pokémon: Nach Sonne und Mond kommt Schwert und Schild

Nintendo hat das kommende Pokémon für die Switch im Trailer enthüllt. Es trägt den Beinamen Schwert und Schild.

Artikel veröffentlicht am ,
Screenshot aus Pokémon Schwert und Schild
Screenshot aus Pokémon Schwert und Schild (Bild: Nintendo)

Ach, wäre die Nintendo Switch doch nur eine klassische Heim- statt eine Hybridkonsole. Man könnte endlich vom ersten großen Pokémon-Rollenspiel für Heimkonsolen sprechen. Aber egal, auf den großen Fernseher kommt es ja sowieso: Nintendo hat Pokémon Schwert und Schild für die Switch vorgestellt.

Stellenmarkt
  1. Otto Krahn Group GmbH, Hamburg
  2. Waschbär GmbH, Freiburg (Home-Office)

Die achte Pokémon-Generation nach den erweiterten Fassungen Ultrasonne und Ultramond spielt in einer neuen Region, die den Namen Galar trägt. Der Spieler wird wieder linear von einer Pokémon-Arena zur nächsten wandern und auf seinem Weg die Taschenmonster sammeln. Optisch fällt vor allem die aufwendigere Grafikengine auf, die im Trailer blühende Landschaften, düstere Wälder und detaillierte Interieurs zeichnet.

Neben ein paar altbekannten Gesichtern wie Pikachu, der im Trailer zu sehen ist, gesellen sich einige neue Pokémon. Bekannt sind zum Beispiel die neuen Starter-Monster Hopplo, Memmeon und Chimpep.

Ein genauer Termin für das Rollenspiel ist noch nicht bekannt, nur dass es noch 2019 erscheinen soll. Wir rechnen mit einem Weihnachts-Launch.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
  • Pokémon Schwert und Schild (Bild: Nintendo)
  • Pokémon Schwert und Schild (Bild: Nintendo)
  • Pokémon Schwert und Schild (Bild: Nintendo)
  • Pokémon Schwert und Schild (Bild: Nintendo)
  • Pokémon Schwert und Schild (Bild: Nintendo)
  • Pokémon Schwert und Schild (Bild: Nintendo)
  • Pokémon Schwert und Schild (Bild: Nintendo)
  • Pokémon Schwert und Schild (Bild: Nintendo)
  • Pokémon Schwert und Schild (Bild: Nintendo)
  • Pokémon Schwert und Schild (Bild: Nintendo)
Pokémon Schwert und Schild (Bild: Nintendo)


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)
  2. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  3. 749€

Anonymer Nutzer 03. Mär 2019

Ja, Gamefreak lässt immer etwas Zeit vergehen mit der Grafik. Aber auf dem 3DS sieht die...

Michael Graetz2 01. Mär 2019

Digimon ist besser.


Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator - Test

Hardwarehungriger Höhenflug: Der neue FluSi sieht fantastisch aus und spielt sich auch so.

Microsoft Flight Simulator - Test Video aufrufen
Next-Gen: Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S
Next-Gen
Tolle Indiegames für PS5 und Xbox Series X/S

Kaum ein unabhängiger Entwickler hat Dev-Kits für PS5 und Xbox Series X/S - aber The Pathinder und Falconeer sind tolle Next-Gen-Indiegames!
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Raumschiffknacker im Orbit
  2. Rollenspiel Fans übersetzen Disco Elysium ins Deutsche
  3. Indiegames-Rundschau Einmal durchspielen in 400 Tagen

Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


      •  /