Abo
  • Services:

Pokémon Go: Monsterjagd im Heimatland

Nach kurzer Verspätung ist Pokémon Go nun auch in Japan erhältlich. Niantic-Chef John Hanke begrüßt die Spieler im Heimatland von Pikachu & Co mit einem Video - und der Empfehlung, auf sich aufzupassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Pokémon Go ist jetzt auch in Japan veröffentlicht
Pokémon Go ist jetzt auch in Japan veröffentlicht (Bild: YOSHIKAZU TSUNO/AFP/Getty Images)

Nach der Veröffentlichung in den USA, in Europa und anderen Teilen der Welt ist Pokémon Go nun auch in Japan erhältlich - dem Land, aus dem Pikachu und seine Monsterkollegen ja ursprünglich stammen und in dem sie einen Kultstatus haben wie sonst nirgendwo. In einem Video begrüßt Niantic-Chef John Hanke zusammen mit Junichi Masuda von Game Freak die Spieler.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Hanke wünscht den Spielern viel Spaß und betont den sozialen Aspekt von Go. Er empfiehlt den Spielern, bei der Suche nach Pokémon die Welt zu genießen und auf sich aufzupassen. Das kommt nicht von ungefähr: In den rund 30 anderen Ländern, in denen das Spiel schon verfügbar ist, ist es bereits zu mehreren Unfällen mit in Go vertieften Spielern gekommen.

Mit dem um zwei Tage verschobenen Release für Android und iOS in Japan dürfte Pokémon Go in kurzer Zeit nochmals viele Millionen neue Spieler bekommen. Laut einer Webseite mit dem Serverstatus des Spiels in aller Welt gibt es derzeit in Japan tatsächlich Probleme. Hierzulande scheint momentan aber alles zu laufen.

Der Hype um Pokémon Go zieht inzwischen auch die Aufmerksamkeit unter anderem der Filmindustrie auf sich. Laut dem Branchenblatt Variety hat sich die Produktionsfirma Legendary Entertainment die Rechte gesichert und arbeitet an einem Film, der schon 2017 in die Kinos kommen soll. Angeblich handelt es sich um einen Realfilm, also nicht um ein am Computer berechnetes Werk.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Pallchek 22. Jul 2016

Mir sind ja direkt sehr gute Ideen gekommen, wie ich es mir wünschen würde, dass der...


Folgen Sie uns
       


Fallout 76 - Fazit

Fallout 76 ist in vielerlei Hinsicht nicht wie seine Vorgänger. Warum, erklären wir im Test-Video.

Fallout 76 - Fazit Video aufrufen
Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64: Auf zum Pixelernten!
    Landwirtschafts-Simulator auf dem C64
    Auf zum Pixelernten!

    In der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 ist das Spiel gleich zwei Mal enthalten - einmal für den PC und einmal für den C64. Wir haben die Version für Commodores Heimcomputer auf unserem Redaktions-C64 gespielt, stilecht von der Cartridge geladen.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Giants Software Ländliche Mods auf Playstation und Xbox

    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

      •  /