Pokémon Go mit Harry Potter: Magische Handy-Jagd auf Dementoren

Expelliarmus! Mit Smartphone statt Zauberstab kämpfen wir in der Welt des Harry Potter. Golem.de hat Wizards Unite, hinter dem die Entwickler von Pokémon Go stecken, ausprobiert und zeigt echtes Gameplay im Video. Das Spiel ist mittlerweile auch in Deutschland erhältlich.

Artikel von veröffentlicht am
In Harry Potter Wizards Unite sind wir als Magier mit dem Smartphone unterwegs.
In Harry Potter Wizards Unite sind wir als Magier mit dem Smartphone unterwegs. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Mitten auf der Straße steht ein mindestens zwei Meter großer Ork und grinst uns schief an. Das hat zwar durchaus etwas Sympathisches - aber natürlich greifen wir das Biest trotzdem an! Mit ein paar Wischbewegungen auf dem Display unseres Smartphones führen wir einen Zauber aus, der den Ork regelrecht umwirft. Wir haben gewonnen, und bekommen dafür neben Erfahrungspunkten einen findbaren Gegenstand. Was das ist, erklären wir gleich.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Framework: Cross-Plattform mit Tauri
Framework: Cross-Plattform mit Tauri

Tauri ist ein besonders flexibles Framework, um Anwendungen auf verschiedene Plattformen zu bringen. Wir erklären, was es kann, schauen unter die Haube und implementieren auch gleich eine erste Anwendung.
Von Fabian Deitelhoff


Energiewende: Wie das Stromnetz der Zukunft aussehen muss
Energiewende: Wie das Stromnetz der Zukunft aussehen muss

Der Umstieg auf erneuerbare Energiequellen funktioniert nur, wenn das Stromnetz ausgebaut und digitalisiert wird. Wie die Infrastruktur in Zukunft aussehen muss.
Eine Analyse von Gerd Mischler


Virtualisieren mit Windows, Teil 2: In Hyper-V eine VM erstellen und konfigurieren
Virtualisieren mit Windows, Teil 2: In Hyper-V eine VM erstellen und konfigurieren

Hyper-V ist eine gute Lösung, um mehrere VMs auf einem Rechner zu betreiben. Wir stellen es in einer dreiteiligen Reihe im Detail vor. In Teil 2 geht es um das Erstellen einer VM.
Eine Anleitung von Holger Voges


    •  /