Poco M3 5G: Pocos neues 5G-Smartphone kostet ab 200 Euro

Das Poco M3 5G kommt mit Mediatek-CPU, variabler Bildrate und Dreifachkamera nach Deutschland. Im Vorverkauf ist das Smartphone schon ab 160 Euro zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Kameramodul des Poco M3 5G
Das Kameramodul des Poco M3 5G (Bild: Poco)

Das Xiaomi-Tochterunternehmen Poco hat sein neues Smartphone M3 5G für den deutschen Markt vorgestellt. Das Gerät ist im niedrigen Preissegment angesiedelt, bietet dafür auf dem Papier allerdings eine interessante Ausstattung.

Stellenmarkt
  1. Senior Fullstack Developer (m/w/d)
    Hays AG, Hamburg
  2. Help Desk Techniker (m/w/d)
    Scheidt & Bachmann System Service GmbH, Mönchengladbach
Detailsuche

Dank eines Dimensity-700-SoCs von Mediatek unterstützt das Poco M3 5G anders als das ursprüngliche Poco M3 den schnellen Netzstandard 5G. Das Display ist 6,5 Zoll groß und hat eine Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln. Es unterstützt eine Bildrate von maximal 90 Hz, die vom System automatisch gewählt werden kann.

Auf der Rückseite ist eine Dreifachkamera eingebaut, deren Hauptkamera 48 Megapixel hat. Unterstützt wird sie durch eine Superweitwinkelkamera und eine Makrokamera mit jeweils 2 Megapixeln. Die Frontkamera hat 8 Megapixel und ist in einem Loch eingebaut - eine Notch wie beim Poco M3 gibt es nicht.

Kleinerer Akku als beim ursprünglichen Poco M3

Der Akku hat eine Nennladung von 5.000 mAh, also 1.000 mAh weniger als das ursprüngliche Poco M3. Geladen werden kann der Akku mit maximal 18 Watt, zur Laufzeit macht Poco keine Angaben. Ausgeliefert wird das Smartphone mit Android 11 und der Benutzeroberfläche MIUI 12.

  • Das Poco M3 5G (Bild: Poco)
  • Das Poco M3 5G (Bild: Poco)
  • Das Poco M3 5G (Bild: Poco)
Das Poco M3 5G (Bild: Poco)
Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Das Poco M3 5G kann mit zwei SIM-Karten gleichzeitig verwendet werden, beide Slots unterstützen 5G. Der Fingerabdrucksensor ist nicht im Display, sondern seitlich im Rahmen eingebaut. Das Smartphone soll mit 4 GByte Arbeitsspeicher und 64 GByte Flash-Speicher oder 6 GByte RAM und 128 GByte Flash-Speicher auf den Markt kommen.

Die 4-GByte-Version soll 200 Euro kosten, die 6-GByte-Variante 230 Euro. Zwischen dem 20. und 27. Mai 2021 sind die Modelle für jeweils 160 und 180 Euro erhältlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Thinkpad X1 Extreme Gen 4 im Test
Das beste Notebook in 16 Zoll kommt von Lenovo

Kaum ein Thinkpad hat ein besseres Panel verbaut als das X1 Extreme. Auch generell ist es ein sehr gutes Gerät - wenn Geld keine Rolle spielt.
Ein Test von Oliver Nickel

Thinkpad X1 Extreme Gen 4 im Test: Das beste Notebook in 16 Zoll kommt von Lenovo
Artikel
  1. Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
    Geekbench & GFXBench
    Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

    Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

  2. BSI-Lagebericht: Ransomware entwickelt sich zur größten Bedrohung
    BSI-Lagebericht
    Ransomware entwickelt "sich zur größten Bedrohung"

    Laut BSI gibt es immer mehr und auch ausgefallenere Ransomware-Angriffe. Sicherheitsforscher arbeiten derweil kaum mit dem BSI zusammen.

  3. Microsoft: Android-Apps laufen jetzt auf Windows 11
    Microsoft
    Android-Apps laufen jetzt auf Windows 11

    Microsoft hat das Windows Subsystem für Android offiziell vorgestellt. Vorerst läuft die Technik aber nur in den USA.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 & Xbox Series X bestellbar • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • Kingston RGB 32GB Kit 3200 116,90€ • LG OLED48A19LA 756,29€ • Nur noch heute: GP Anniversary Sale • Amazon Music Unltd. 3 Monate gratis • Gutscheinheft bei Saturn [Werbung]
    •  /