Abo
  • Services:
Anzeige
Minecraft Pocket Edition
Minecraft Pocket Edition (Bild: Mojang)

Pocket Edition: Minecraft für Windows Phone erscheint bald

Minecraft Pocket Edition
Minecraft Pocket Edition (Bild: Mojang)

Jens Bergensten vom Entwicklerstudio Mojang hat die Arbeit an der Minecraft Pocket Edition für Windows Phone bestätigt, und Tommaso Checchi zeigt ein Lumia 635 mit installiertem Spiel - 512 MByte RAM reichen zum Klötzchenstapeln.

Wie von Phil Spencer von Microsoft angekündigt, erscheint Minecraft als Pocket Edition für Windows Phone. Eine Version für Android und iOS gibt es bereits seit 2011. Das schwedische Entwicklerstudio Mojang ist Mitte September 2014 von Microsoft gekauft worden, der Kaufpreis soll 2,5 Milliarden US-Dollar betragen haben.

Anzeige

Bereits zu diesem Zeitpunkt war klar, dass Minecraft auch für Windows Phone umgesetzt werden würde. Mojang-Gründer Markus "Notch" Persson hatte eine solche Version immer mit dem Argument abgelehnt, die Plattform sei nicht rentabel. Persson verließ mit dem Kauf von Mojang durch Microsoft das Entwicklerstudio.

Sein noch im Unternehmen tätiger Kollege Jens Bergensten gab per Twitter bekannt, eine Minecraft Pocket Edition für Windows Phone laufe bereits, vor der Veröffentlichung gebe es aber noch viel zu tun.

Die Arbeit an der Version soll laut Mojang-Entwickler Tommaso Checchi schon vor der Übernahme begonnen worden sein. Checchi zeigte ein Lumia 635 mit installierter Minecraft Pocket Edition. Dieses Smartphone hat nur 512 MByte Arbeitsspeicher, was für einen genügsamen Port spricht.

Wann die Minecraft Pocket Edition für Windows Phone erscheint, haben weder Mojang noch Microsoft bekanntgegeben. Tommaso Checchi erklärte, der Termin werde im "Mojang-Style" "bald" erfolgen - wann auch immer das sein mag.

Mit der Version für Windows Phone gäbe es Minecraft auf praktisch jeder aktuellen Plattform: Android, iOS, Linux, Mac, Playstation 3, Playstation 4, Playstation Vita, Raspberry Pi, Windows, Xbox 360 und Xbox One.


eye home zur Startseite
Moe479 14. Okt 2014

... aha ... das könnte einem angst machen ... also dass du dich echer mit 12 jährigen gut...

Garius 14. Okt 2014

Sowie Crystal Chronicles und Luigis Mansion.

Andi K. 13. Okt 2014

Es ist MS. Das packen die nie.

Djinto 13. Okt 2014

Danke Thorben, hab die Ironie und Sarkasmus Tags vergessen... Grüsse!

Nr.1 13. Okt 2014

Von welchem Fantasieplaneten bist Du denn abgegast? Ich freue mich ganz einfach auf die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. NEVARIS Bausoftware GmbH, deutschlandweit
  2. FIO SYSTEMS AG, Leipzig
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189€
  2. (u. a. Galaxy S8 für 499€ und S8+ für 579€, S7 für 359€, 65"-UHD-TV für 1.199€ und 850...

Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

Honor 9 Lite im Test: Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
Honor 9 Lite im Test
Gutes Smartphone mit zwei Frontkameras für 230 Euro
  1. Android 8.0 Oreo für Honor 8 Pro und Honor 9 ist fertig
  2. Smartphone Honor 6C Pro wird zeitweise günstiger
  3. Honor View 10 Honors neues Topsmartphone kostet 500 Euro

  1. Re: Wo ist der Sinn?

    DAGEGEN | 04:19

  2. Re: Kupfer ist besser als eine Antenne

    lyx | 04:10

  3. Re: Wasserstoff wäre billiger

    m8Flo | 03:42

  4. Re: Wieso emuliert man x86 auf ARM, warum...

    baldur | 02:35

  5. Re: Das icht nicht lache

    plutoniumsulfat | 02:21


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel