Abo
  • Services:
Anzeige
PM971
PM971 (Bild: Samsung)

PM971-NVMe: Samsung bringt PCIe-SSD in einem Package unter

PM971
PM971 (Bild: Samsung)

512 GByte Flash-Speicher, LPDDR4-Cache und ein Controller: Samsungs neue PM971-NVMe ist eine SSD für Tablets oder Ultraboks, die verlötet wird. Das Package samt allen Chips misst winzige 3,2 qcm.

Samsung hat vor einigen Tagen die Serienproduktion der PM971-NVMe begonnen. Sie ist die laut Hersteller erste NVMe-PCIe-SSD in einem einzelnen BGA-Gehäuse, denn: Die PM971-NVMe besteht aus 18 Chips, die in einem Package übereinandergestapelt werden. Das spart Platz und ermöglicht kleine und dennoch sehr schnelle Tablets oder Ultrabooks, da das Package verlötet wird.

Anzeige

Es misst 20 x 16 x 1,5 mm und integriert insgesamt 18 Chips: Da wären der Photon genannte SSD-Controller, der zwei PCIe-3.0-Lanes und das NVMe-Protokoll unterstützt, ein 4-GBit-DDR4-Chip als Cache sowie 16 Flash-Dies. Dabei handelt es sich um Samsungs 3D-NAND mit 48 Schichten aus 3-Bit-Zellen (TLC), wie er auch in den 850 Evo v2 und der Portable SSD T3 verwendet wird. Die PM971-NVMe soll mit 128, 256 und 512 GByte verfügbar sein.

  • Die PM971-NVMe ist winzig. (Bild: Samsung)
  • Sie besteht aus einem Package mit 18 Chips. (Bild: Samsung)
  • PM971-NVMe (Bild: Samsung)
  • PM971-NVMe (Bild: Samsung)
  • PM971-NVMe (Bild: Samsung)
Die PM971-NVMe ist winzig. (Bild: Samsung)

Der Hersteller nennt eine sequenzielle Leserate von bis zu 1.500 MByte pro Sekunde und eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 900 MByte pro Sekunde, wenn Turbowrite verwendet wird und der Controller die Triple-Level-Cells als 1-Bit-Speicherzellen anspricht. Die Größe des SLC-Puffers und wie die Schreibrate ohne den Cache ausfällt, gab Samsung nicht bekannt - in einem Ultrabook sind große Schreibvorgänge aber ohnehin selten.

Die Input-/Output-Operationen pro Sekunde (IOPS) belaufen sich auf bis zu 190.000 lesend und 150.000 schreibend. Wie bei OEM-Produkten üblich, veröffentlichte Samsung keine Preise und nannte auch keine Kunden. Ein populäres Beispiel einer verlöteten SSD mit NVMe und PCIe ist das Modell in Apples Macbook 12. Controller samt DRAM und Flash-Speicher sind jedoch zwei Packages, kein gemeinsames wie bei Samsungs PM971-NVMe.


eye home zur Startseite
SchmuseTigger 08. Jun 2016

Die drosseln sich automatisch wenn sie zu heiß werden. Und heiß werden heißt ja sowas...

SchmuseTigger 08. Jun 2016

Gerade bei Tablets ist das davor so wie es danach auch ist. Oder wie viele Tablets...

RicoBrassers 07. Jun 2016

Ich finde, es wird so oder so mal wieder Zeit, dass sich was neues beim Ram tut. Ja, wir...

thecrew 07. Jun 2016

Sollte eigentlich kein Thema sein.. Dann kommen 4 Ram Steckplätze und 2 neue SSD Flash...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HFO Telecom AG, Oberkotzau (Raum Hof)
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Made in Office GmbH, Köln
  4. SQS Software Quality Systems AG, deutschlandweit, Frankfurt, Köln, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)
  2. 189,90€ statt 222,90€
  3. 199,90€ statt 219,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  2. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  3. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1

  4. Displayweek 2017

    Die Display-Welt wird rund und durchsichtig

  5. Autonomes Fahren

    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

  6. Künstliche Intelligenz

    Alpha Go geht in Rente

  7. Security

    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

  8. Anga

    Kabelnetzbetreiber wollen schnelle Analogabschaltung

  9. Asus

    Das Zenbook Flip S ist 10,9 mm flach

  10. Hate Speech

    Facebook wehrt sich gegen Gesetz gegen Hass im Netz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Wemo Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
  2. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  3. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

  1. Re: Unzureichender Artikel

    chewbacca0815 | 13:46

  2. Re: Störende Kabel?

    /mecki78 | 13:44

  3. Re: Das Legen wird aber teurer sein. Auch das...

    subjord | 13:44

  4. Re: Hauptsache die deutschen Hersteller planen was...

    JackIsBlack | 13:43

  5. Re: Mal wieder ...

    Uriens_The_Gray | 13:41


  1. 13:56

  2. 12:54

  3. 12:41

  4. 11:58

  5. 11:25

  6. 10:51

  7. 10:50

  8. 10:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel